Anton Award 2017
der begehrte
eCommerce Preis
in Österreich

Die Einreichfrist endet in:

304Stunden0Minuten0Sekunden

 

Jetzt für den Anton Award 2016 Anmelden!

Zur Anmeldung

Der Anton Award

 

Der Anton Award wurde 2014 von A-COMMERCE ins Leben gerufen um österreichische Unternehmen, welche sich für kundenfreundliche Lösungen engagieren und somit die österreichische eCommerce und Digital Landschaft voran bringen, auszuzeichnen.

 

Zu den Gewinnern der letzten Jahre zählen Vorzeigeunternehmen und Händler aus den verschiedensten Branchen wie Keller Sports, kelag Energie, Kastner & Öhler, Hornbach, Douglas, Bergfreunde und bürgermeldungen.com. Die Zahl der Einreichungen ist in den letzten drei Jahren exponentiell gestiegen, was wiederum für die Qualität und Bedeutung des Awards in der eCommerce Branche spricht.

Die Kategorien

Der Anton Award 2017 wird in den folgenden 6 Kategorien verliehen:

Hier für die Kategorie Online Shop B2C Österreich anmelden:

Fast fertig!

Ich habe die AGBs gelesen und bin damit einverstanden. Einreichungskosten pro Projekt EUR 99,00 exkl. USt.

 

Hier für die Kategorie Online Shop B2B Österreich anmelden:

Fast fertig!

Ich habe die AGBs gelesen und bin damit einverstanden. Einreichungskosten pro Projekt EUR 99,00 exkl. USt.

 

Hier für die Kategorie Österreichische Multichannel Unternehmen anmelden:

Fast fertig!

Ich habe die AGBs gelesen und bin damit einverstanden. Einreichungskosten pro Projekt EUR 99,00 exkl. USt.

 

Hier für die Kategorie Online Shop International anmelden:

Fast fertig!

Ich habe die AGBs gelesen und bin damit einverstanden. Einreichungskosten pro Projekt EUR 99,00 exkl. USt.

 

Hier für die Kategorie Agenturen & Dienstleistungen anmelden:

Fast fertig!

Ich habe die AGBs gelesen und bin damit einverstanden. Einreichungskosten pro Projekt EUR 99,00 exkl. USt.

 

Hier für die Kategorie Startup & Innovation anmelden:

Fast fertig!

Ich habe die AGBs gelesen und bin damit einverstanden. Einreichungskosten pro Projekt EUR 99,00 exkl. USt.

 

Vielen Dank für
Deine Anmeldung!

 

 

Der Ablauf

Alle Projekte, Online Shops oder Lösungen können bis zum 15.09.2017 eingereicht werden. Die Kategorien Online Shop B2C Österreich, Online Shop B2B Österreich, Österreichische Multichannel Unternehmen & Online Shop International werden nach der Einreichfrist von unserer unabhängigen Anton Award Jury bewertet. Diese besteht aus Branchenexperten und Entscheidungsträgern der Online Branche.

 

Alle Einreichungen in der Kategorie Agentur & Dienstleister werden von einer Jury, welche rein aus österreichischen Online Händlern besteht, bewertet und im Anschluss wird der Sieger ermittelt.

 

Die Kategorie StartUp & Innovation wird sowohl durch unsere Online Händler Jury als auch durch die Hauptjury bewertet und somit eine Entscheidung getroffen, wer für den Anton nominiert wird.


Die Nominierten-Liste in den jeweiligen Kategorien wird am 20.10.2017 durch A-COMMERCE auf unserer Website sowie unseren sozialen Netzwerken bekannt gegeben.

 

Anton Award - 1. Einreichen

 

1. Einreichen

Eure Projekte können von 01.03.2017 bis 15.09.2017 in der jeweils passenden Kategorie für den Anton Award 2017 eingereicht werden.

 

 Anton Award - 2. Geduld üben

 

2. Geduld üben

Ab dem 16.09.2017 ermittelt die Jury anhand eines bereits definierten und sich nicht ändernden Fragenkatalogs die nominierten Unternehmen in den 6 Kategorien.

 

 Anton Award - 3. Nominierung

 

3. Nominierung

Der Anton Award 2017 wird im Rahmen des A-COMMERCE DAY am 09.11.2017 in Wien verliehen.

Die Jury

Eine hochkarätig besetzte Jury aus Branchenexperten wählt unter allen eingereichten Projekten die Sieger des Anton Awards 2017 aus.

  • Online Shop B2C Österreich
    Online Shop B2C Österreich

  • Online Shop B2B Österreich

  • Multichannel
    Österreich
  • Online Shop International
    Online Shop International

  • Startup &
    Innovation
Mike Kreil in der Anton Award Jury

Mike Kreil

Leitung Business Development & Produktmanagement

Geizhals - Preisvergleich Internet Services AG

 

"Eine gute Servicequalität -beginnend bei dem Online-Auftritt, der Produktinformation, dem Checkout, der Lieferung bis hin zu Supportanfragen- entscheidet oft über die finale Wahl des Händlers und entscheidet auch schlußendlich über einen erfolgreichen Kaufabschluss.
Mir als Produktverantwortlichen bei Geizhals ist eine große Vielfalt an guten Online-Shops besonders wichtig. Deshalb möchte ich jene Shops, welche dies besonders gut exekutieren, welche Mut zur Innovation beweisen und welchen über das Notwendige hinaus guten Kundensupport leisten, im Rahmen meiner Jury-Tätigkeit auch gebührend würdigen.
"

 

Thomas Lang in der Anton Award Jury

Thomas Lang

CEO und Gründer
Carpathia AG

 

"Wir Alpenländer müssen zusammen halten ;-).

Freue mich, meine Erfahrung auch bei den österreichischen Onlinehändlern einbringen zu dürfen bei der Jurierung derer Onlineshops."

 

Anja Hochmeier in der Anton Award Jury

Anja Hochmeier

Konzernleitung E-Business

PBS Holding AG

 

"Nach einem Jahr Pause bin ich als Wiederholungstäterin wieder genauso gespannt wie beim ersten Mal, wer den Anton 2017 bekommt und damit beweist, dass er die Nase im E-Commerce in Österreich ganz vorne hat. "

 

Christian Renk in der Anton Award Jury

Christian Renk

Geschäftsführer / Managing Director
KLARNA Austria GmbH

 

Markus Posset in der Anton Award Jury

Markus Posset

Managing Director
VGN Verlagsgruppe News

 

Daniel Friesenecker in der Anton Award Jury

Daniel Friesenecker

Geschäftsführer
Friedacon Online Consulting


"Der Anton Award hat sich in den letzten Jahren zu einer Fixgröße im heimischen Onlinehandel entwickelt. Es freut mich in der Jury mitwirken zu dürfen und damit den Puls frischer E-Commerce-Ideen aus Österreich direkt spüren zu können."

 

Philip Hartmann in der Anton Award Jury

Philip Hartmann

Head of eCommerce &
Digital Marketing
SAMSUNG Austria


"Beim Anton Award ist es spannend zu sehen, welche Online Shops in und für Österreich besondere Leistungen erbringen und ihre Produkte dementsprechend in Szene setzen. Es ist wichtig, hier die gesamte Kette, nicht nur die Händler sondern auch Partner, welche den Händlern zum Erfolg verhelfen zu belohnen und sie ins Rampenlicht zu rücken."

 

Philip Hartmann in der Anton Award Jury

Teresa Mischek-Moritz

ECR Austria Manager


„Besondere Leistungen gehören vor den Vorhang geholt. Gerade in Österreich stellen wir oft unser Licht unter den Scheffel. Ich freue mich auf viele gute Einreichungen und werde meine langjährige Konsumenten-Expertise hier sehr gerne einbringen.“

 

ECR

Monica Rintersbacher in der Anton Award Jury

Monica Rintersbacher

Geschäftsführerin
Leitbetriebe Austria

 

"Die mit dem Siegel „Leitbetriebe Austria“ ausgezeichneten Betriebe über nehmen in Österreich durch ihre Qualifikation eine Vorreiterrolle. E-Commerce ist in vielen Branchen zu einer Notwendigkeit geworden, auch im B2B-Bereich. Viele Leitbetriebe setzen sich aktiv mit dieser Thematik auseinander, haben bereits umgesetzt bzw. sind in der Umsetzungsphase. So gilt es auch hier ein Zeichen zu setzen und somit als Mitglied die Jury des Anton Award mit abzurunden."

 

Thorsten Behrens in der Anton Award Jury

Thorsten Behrens

Geschäftsführer
Österreichisches eCommerce Gütesiegel

 

„Um österreichische Kunden zu überzeugen, braucht es innovative Lösungen, die auf die kulturellen Gegebenheiten eingehen. Der Anton-Award stellt diese ins Rampenlicht und unterstützt damit die Entwicklung eines starken Online-Handels in Österreich.“

 

 

 

  • Online Shop International
    Agenturen &
    Dienstleister

  • Startup &
    Innovation

 

Eine Jury bestehend aus Online Händlern & Marketing Spezialisten entscheidet über die Nominierten in der Kategorie Agentur & Dienstleister und kürt in dieser Sparte den Gewinner des Anton Award 2017

 

Erich Orlinsky, MSc

eCommerce & ATC Manager
Nestlé Österreich GmbH

Anton Award Jury

Thomas Neumeister

Leiter E-Business
ODÖRFER Haustechnik GmbH

Anton Award Jury

Rene Stuprich

Geschäftsführer/CEO
pralinamo GmbH

Anton Award Jury

Matthias Vlasits


Head of E-Commerce & Online Marketing
LIBRO Handelsges. mbH

Anton Award Jury

Michael Bermadinger

Head of eCommerce Operations, Projects & Customer Services
INTERSPAR GmbH

Anton Award Jury

Benjamin Boltner

Leitung E-Commerce & IT
MADELEINE Mode GmbH

Anton Award Jury

Florian Otte

CTO
Keller Sports GmbH

Anton Award Jury

Pierre Bechler

Head of E-Commerce & Retail
Kleine Zeitung Gruppe

Anton Award Jury

Andreas Gruber

Leitung e-Business
Kellner & Kunz AG

Anton Award Jury

Tim Klostermann

Leiter Marketing & E-Commerce
FAIE Handels GmbH

Anton Award Jury

Die Gewinner

 

2016

Online Shop B2C

UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH

Anton Award Gewinner

Online Shop B2B

Arnulf Betzold GmbH

Anton Award Gewinner

Multichannel

Parfümerie Douglas GmbH

Anton Award Gewinner

Online Shop International

Bergfreunde GmbH

Anton Award Gewinner

Agenturen & Dienstleister

emarsys eMarketing Systems AG

Anton Award Gewinner

 

 

2015

Die Gewinner des Anton Award 2015

Gewinner Onlineshop international

Kellersports

Anton Award Gewinner

Gewinner B2B Onlineshop

Kelag

Anton Award Gewinner

Gewinner B2C Onlineshop

Woofshack

Anton Award Gewinner

Gewinner Multichannel

Kastner und Öhler

Anton Award Gewinner

Gewinner B2B

Würth

Anton Award Gewinner

Gewinner Innovation

Lingohub

Anton Award Gewinner

 

 

2014

Die Gewinner des Anton Award 2014

Gewinner Onlineshop

Hornbach

Anton Award Gewinner

Gewinner Agentur

Limesoda

Anton Award Gewinner

Gewinner Diensleister

LKV Logistik GmbH

Anton Award Gewinner

Gewinner Innovation

Bürgermeldungen

Anton Award Gewinner

FAQ's

 
Was ist der Anton Award?

Der Anton Award wurde ins Leben gerufen, um kundenorientierte Unternehmen im Bereich eCommerce auszuzeichnen. Ganz egal ob dies nun als PurePlayer, Multichannel-Unternehmen, Dienstleister oder als StartUp mit einer brandneuen Idee passiert.

Seit wann gibt es den Anton Award?

Der Anton Award wurde 2014 zum ersten Mal verliehen und ist seither eine fixe Grösse in der europäischen eCommerce Branche.

Wer kann am Anton Award teilnehmen?

Der Anton Award wurde vorrangig für Österreichische Unternehmen ins Leben gerufen. Es gibt jedoch auch für internationale Unternehmen, welche einen Online Shop in Österreich betreiben, die Chance in der Kategorie „Internationaler Online Shop“ für den Anton Award einzureichen.

Wie funktioniert die Einreichung?

Bitte füllt alle vorgegebenen Fragen nach bestem Wissen und Gewissen aus - unsere unabhängige Jury am Ende der Frist alle eingereichten Shops und Projekte auswerten und anhand eines Fragenkatalogs bewerten.

Kann ich als Agentur einen Kundenshop nominieren?

Ja natürlich - sofern Ihr die Einwilligung Eures Kunden habt, könnt Ihr auch Kundenprojekte einreichen. Sollte der Shop eures Kunden gewinnen, muss dieser jedoch auch von dem Shop-Betreiber bzw. einem seiner Mitarbeiter selbst übernommen werden.

Kann ich in mehreren Kategorien teilnehmen?

Leider nein - such Dir bitte jene Kategorie aus, die am Besten zu deinem Online Shop bzw. deinen Dienstleistungen passt.

Was kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme am Anton Award kostet EUR 99,00 exkl. USt. - Du bekommst über diesen Betrag nach der Einreichung eine Rechnung übermittelt, welche innerhalb von 7 Tagen zu begleichen ist.

Wie lange geht die Einreichungsfrist?

Unsere Einreichungsfrist läuft von 1. März 2017 bis 15. September 2017

Wie erfahre ich, ob mein Unternehmen nominiert ist?

Im Oktober werden wir die Nominierten über unsere Website als auch unsere sozialen Kanäle bekannt geben.
Als nominiertes Unternehmen bekommt Ihr 2 A-COMMERCE Day & Night Tickets von uns, damit Ihr auch den Preis 09.11.2017 in Empfang nehmen könnt.

Wann wird der Anton Award verliehen?

Der Anton Award 2017 wird bei der Abendveranstaltung des A-COMMERCE DAY am 9. November 2016 in Wien verliehen.

Ich habe noch weitere Fragen!

Wir helfen dir natürlich sehr gerne weiter - schreib uns doch einfach eine Mail an events@a-commerce.at

Der Anton ruft!