Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Einreichung zum Anton Award
Geltungsbereich. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle elektronisch an uns übermittelten Bestellungen und müssen bei jeder Bestellung von Ihnen anerkannt werden.

Vertragsabschluss
Mit Anklicken des Buttons „kostenpflichtig einreichen" im Bestellvorganges kommt ein rechtsgültiger Dienstleistungsvertrag zwischen Ihnen und A-COMMERCE (plusgrad GmbH, Wiener Strasse 129, 2345 Brunn am Gebirge) zustande. Die Kunden– und Vertragsdaten werden zur Fakturierung sowie zur Versendung A-COMMERCE relevanter Informationen gespeichert und verarbeitet.

Vertragssprache
Die Vertrags-, Bestell-, Geschäfts- und Beschwerdesprache ist Deutsch

 

Preise
Es gelten ausschließlich die im Bestellformular angegebenen Preise

 

Zahlungsbedingungen

Die Verrechnung und Zahlung erfolgt via Rechnungslegung durch die plusgrad GmbH - Zahlungsziel sind 7 Tage ab Rechnungsdatum. Sollte die Überweisung des Rechnungsbetrags ausbleiben, so wird die Einreichung für den Anton Award nicht aktzeptiert.

Erfüllungsort
Erfüllungsort für alle Geschäfte ist der Firmenstandort Wiener Strasse 129, 2345 Brunn am Gebirge

Rücktritt, Rückgabe und Umtausch
Ein Rücktritt von der Einreichung zum Anton Award ist nicht möglich.

Haftung
Machen Sie falsche Angaben bei der Nutzung unseres Onlineservices, so haften Sie uns gegenüber für entstandene Schäden. Wenn Sie vorsätzlich falsche Angaben machen oder Missbrauch betreiben, schließen wir Sie dauerhaft von der Nutzung unseres Ticketshops aus. Wir können keine ununterbrochene Verfügbarkeit des Ticketshops gewährleisten. Der Grund liegt in den notwendigen technischen Voraussetzungen für Internetdienste und Telekommunikation. Es entstehen Ihnen keine Haftungsansprüche uns gegenüber, wenn der Ticketshop nicht verfügbar ist
Wir leisten keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen. Falls einzelne Klauseln unwirksam sind oder werden, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen
Klauseln nicht.

Sonstiges
Es kommt österreichisches Recht zur Anwendung, unter Ausschluss der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts sowie des UN-Kaufrechtes. Gerichtsstand ist Wien.

 

Wir erkennen den Internet Ombudsmann als außergerichtliche Streitschlichtung an: Internet
Ombudsmann, Margaretenstr. 70/2/10, 1050 Wien, www.ombudsmann.at
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind bis auf Weiteres gültig.