E-Commerce Begriffserklärung - A-COMMERCE
Schließen

Du möchtest einen kostenlosen Ersttermin vereinbaren?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Schließen

Du hast Fragen zu unseren Events und möchtest dir ein Ticket sichern?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

events@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen rund um die A-COMMERCE Partnerschaft?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

susanne@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen zur A-COMMERCE Medienpartnerschaft?

Elisabeth ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

elisabeth@a-commerce.at
+43 676 755 23 47

Schließen

Du suchst qualifizierte Mitarbeiter für dein Unternehmen und möchtest deine Job-Anzeige auf unserer Website veröffentlichen?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

E-Commerce oder eCommerce, Online Shop oder Webshop?

Das nächste Schuljahr beginnt wieder in ganz Österreich in circa einem Monat und wir wünschen allen Schülern und ihren Eltern […]

E-Commerce A bis Z

Das nächste Schuljahr beginnt wieder in ganz Österreich in circa einem Monat und wir wünschen allen Schülern und ihren Eltern noch letzte angenehme Ferienwochen.

Das Alphabet lernen viele schon sehr früh und das ist gut so! Aber ist es in der digital und eCommerce Branche auch der Fall? Kennen Berufseinsteiger oder so genannte „alte Hasen im Geschäft“ alle Fachbegriffe und ihre Bedeutung? Wissen, Fleiß und Motivation sind auch im Berufsleben nicht wegzudenken.

A-COMMERCE startet deshalb ab sofort mit einer etwas anderen Art von Beitragsreihe. Ein eCommerce A bis Z mit mehr als nur Definitionen und Erklärungen, zu den verschiedenen Begriffen aus der Branche. Verknüpft mit Insights wollen wir die Begriffe greifbar und für jeden verständlich machen. Ein Bildungsauftrag eben.

Die Digitalbranche ist prädestiniert dazu, laufend neue Begriffe ins Leben zu rufen. Verschont wird davon früher oder später keiner mehr bleiben. Man wird auch aus anderen Branchen nicht drum herum kommen, sich mit dem 1 x 1 und dem A bis Z der digitalen Welt auseinander setzen zu müssen.

Bemerkung am Rande – Wir „digitalen“ lieben es außerdem sehr, im Fachjargon zu sprechen und mit Definitionen und Bullshit-Bingo um uns zu werfen. Zwecks der Kompetenz und dem Fachwissen warad’s gwesn.

Für viele aber bedeuten einige Wörter aus dem eCommerce dann doch „Neuland“. Unter diesem Begriff stellt sich heute zum Beispiel keiner mehr die Entdeckung Amerikas vor. Genau so ist es mit vielen Dingen in der digitalen Welt aber vor allem im eCommerce. Neue Technologien, neues Konsumenten- und Userverhalten bringen neue Ansätze und Lösungen hervor. Deshalb wollen wir euch mit diesem Alphabet des eCommerce rüsten und zusätzlich neue Trends zerlegen und so erklären, dass sie für alle verständlich sind. Nicht nur theoretisch, einseitig und zeilenlange Definitionen, sondern mit Insights aus dem täglichen digitalen Wahnsinn und Case Studies wollen wir euch den Vorsprung durch Know-How erleichtern.

Kleiner Selbsttest:

Wie fit seid ihr im eCommerce Begriffe erklären? Kennt ihr euch aus?
„Ja natürlich!“ – dann freuen wir uns über euren Input.
„Nein, nicht alle!“ – dann lasst euch inspirieren.
„Nein.“ – das würde zwar keiner in der Branche zugeben, aber auch euch wünschen wir viel Freude mit unserem eCommerce Alphabet.