Amazon Dash Button...the next big thing | A-COMMERCE
Schließen

Du möchtest einen kostenlosen Ersttermin vereinbaren?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Schließen

Du hast Fragen zu unseren Events und möchtest dir ein Ticket sichern?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

events@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen rund um die A-COMMERCE Partnerschaft?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

susanne@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen zur A-COMMERCE Medienpartnerschaft?

Elisabeth ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

elisabeth@a-commerce.at
+43 676 755 23 47

Schließen

Du suchst qualifizierte Mitarbeiter für dein Unternehmen und möchtest deine Job-Anzeige auf unserer Website veröffentlichen?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Dash Button

Amazon hat soeben den Dash Button in Amerika vorgestellt: Der Button ist ein physischer Button, den ihr in eurer Wohnung platzieren könnt und wenn Produkte des täglichen Gebrauchs ausgehen, reicht ein Druck darauf – und schon befinden sich die (vorausgewählten) Produkte im Amazon Warenkorb.

Einzige Voraussetzung für den Dash Button: Ihr seid Amazon Prime KundeDash Button

Vom Start weg sind bereits schon namhafte Marken an Bord – und es steht jedem Unternehmen frei, sich selbst am Dash Button Programm zu beteiligen – eine Entwickler-Umgebung steht schon bereit.

Unser Fazit zum Amazon Dash Button:

Mit dem Amazon Dash Button schafft es Amazon, direkt dort präsent zu werden, wo Kunden ein direktes Verlangen nach dem Einkauf verspüren – genau dann, wenn die Produkte des täglichen Gebrauchs langsam ausgehen.

Wir sind sicher, wenn Amazon diesen Service weltweit einführen kann, werden sie kaum mehr aus den Haushalten der Konsumenten zu verdrängen sein – Amazon, nice work!