LoGSta ist neuer Partner von A-COMMERCE
Schließen

Du möchtest einen kostenlosen Ersttermin vereinbaren?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Schließen

Du hast Fragen zu unseren Events und möchtest dir ein Ticket sichern?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

events@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen rund um die A-COMMERCE Partnerschaft?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

susanne@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen zur A-COMMERCE Medienpartnerschaft?

Elisabeth ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

elisabeth@a-commerce.at
+43 676 755 23 47

Schließen

Du suchst qualifizierte Mitarbeiter für dein Unternehmen und möchtest deine Job-Anzeige auf unserer Website veröffentlichen?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

LoGSta ist neuer A-COMMERCE Partner

Wir freuen uns sehr, mit LoGSta ein innovatives eCommerce StartUp aus Österreich als neuen Partner begrüssen zu dürfen. Über LoGSta […]

Wir freuen uns sehr, mit LoGSta ein innovatives eCommerce StartUp aus Österreich als neuen Partner begrüssen zu dürfen.

Über LoGSta

Logistic like a Rockstar! loGSta – das sind Christoph, Dominik und Georg, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, neuen Wind in die Logistik-Branche zu bringen.

loGSta unterstützt Startups sowie klein- und mittelständische Unternehmen bei allen Fragen rund um das Thema Logistik mit Schwerpunkt Lagerung und Fullfillment.

Egal ob 1 Sendung oder 1000 Sendungen am Tag, bei loGSta ist jeder willkommen der logistische Hilfe benötigt.

Der Hauptstandort befindet sich in einem Industriegebiet in A-2700 Wr. Neustadt, von wo aus die ganze Welt beliefert wird. Zusätzlich bietet loGSta ein Partnerlager in Amerika an, um Kunden die Möglichkeit zu geben, den amerikanischen Markt zu erobern und dabei Versandkosten zu sparen.