PayPal One Touch seit heute in Österreich live | A-COMMERCE
Schließen

Du möchtest einen kostenlosen Ersttermin vereinbaren?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Schließen

Du hast Fragen zu unseren Events und möchtest dir ein Ticket sichern?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

events@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen rund um die A-COMMERCE Partnerschaft?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

susanne@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen zur A-COMMERCE Medienpartnerschaft?

Elisabeth ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

elisabeth@a-commerce.at
+43 676 755 23 47

Schließen

Du suchst qualifizierte Mitarbeiter für dein Unternehmen und möchtest deine Job-Anzeige auf unserer Website veröffentlichen?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

PayPal One Touch

Seit heute Früh ist es soweit – PayPal One Touch ist in Österreich live geschalten worden, aber was genau ist PayPal One Touch, was kann es und warum solltet ihr es nutzen?

Mit dem One Touch Tool könnt PayPal beim Online Shopping nutzen, ohne immer wieder euer Passwort eingeben zu müssen – klingt spannend, vor Allem im Bereich Security. Es funktioniert so:

PayPal nutzt ein Device Ident Verfahren, um bei der Aktivierung des Tools zu verifizieren, welches Smartphone bzw. welcher Computer zu euch gehört – ähnliche Verfahren gibt es schon seit einigen Jahren am Markt, um Betrug zu erkennen und ermöglicht eine sehr effiziente Nutzer-Erkennung.

Zur Sicherheit trackt das System auch eure GeoLocation mit – wenn ihr also eine Bestellung jetzt gerade in Wien aufgebt und in 20 min eine in Salzburg getätigt wird, erkennt das System, dass dies nicht möglich sein kann und sperrt die One Touch Funktion und schützt euer Konto damit. Auch das kennt man schon aus der Kreditkarten-Welt, in der Realtime Tracking der Transaktionen erfolgt und wenn hier etwas aus dem Rahmen fällt, bekommt ihr einen Anruf zur Verifizierung, ob tatsächlich ihr es seid, die diese Bestellung ausgelöst haben.

Wir sind sehr gespannt, wie das Tool gerade in Österreich angenommen wird – schliesslich wird hierzulande das Thema Security sehr ernst genommen – persönlich finde ich es sehr spannend und werde es sicherlich ausprobieren.