31. März 2020

Wie kann ein Filialist in 10 Minuten online seine Produkte verkaufen?

Diese Frage wird uns aktuell von allen Seiten gestellt, egal ob von Händlern, Agenturen, Medien, Kammern etc. Und sie ist nicht ganz einfach zu beantworten, denn der Aufbau eines eigenen Shops braucht Zeit, Know How und auch ein gewisses Grundkapital (hier findest du unsere Amazing E-Commerce Folge zu diesem Thema)

Doch nun gibt es eine spannende, weil sehr einfache Alternative für kleine Händler. Diese heißt Regionalbestellen.at und wurde von Markus Siegele in wenigen Tagen aufgebaut, um der regionalen Wirtschaft zu helfen. Darüber sprechen wir heute mit Markus in der vierten Ausgabe des Amazing E-Commerce Podcasts.

Zurück zur Startseite

Weitere Beiträge

URGENT ANNOUNCEMENT zum A-COMMERCE 2020, der E-Commerce Experts Conference

URGENT ANNOUNCEMENT

27. Mai 2020

Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen. Gerade die E-Commerce […]

Weiterlesen

Das war die Expert Lounge 16 powered by CRIF

15. Mai 2020

Die Zeiten ändern sich und wir uns mit Ihnen – das könnte […]

Weiterlesen

Neue Payment Vorschriften in Schweden

6. Mai 2020

Schweden ist durch und durch ein E-Commerce Land und auch für einheimische […]

Weiterlesen

Re-opening Austria: Studenten als First Mover​

30. April 2020

Media in Progress stellt kostenlos seine Medienpower und die edudeal Conversion Plattform zur […]

Weiterlesen