Mobiles Social Networking

Kategorie: News

Geschrieben von Ana-Maria Birsan

Mobiles Social Networking

Bei den „Social-Networking“-Anbietern liegt die App von WhatsApp mit 48,3 % an der Spitze des Beliebtheits-Rankings. Schon deutlich weniger der Befragten nutzen die mobilen Anwendungen von Facebook (31,6 %) und Skype (12,2 %). Google+ und lnstagram sichern sich mit jeweils 10,2 % den vierten Platz im Ranking. Über den mobilen Browser genutzt wird von allen „Social Networking“-Anbietern jedoch Facebook (22,3 %) am häufigsten.

Wie nutzen Österreicher ihr Internet? - mobil

Soziales Netzwerken – wie funktioniert das am Besten?

Smartphone-Nutzung steigt

86 % der mehr als 1.000 Befragten nutzen aktuell ein Smartphone, wobei die Sieger unter den meistgenutzten Handymarken 2015 wieder Samsung (40 %), Apple (17 %) und Nokia (13 %) sind. Auch die Tablet-Nutzung ist auf 44 % gestiegen, und das lnternet wird fast zu 100 % auf Tablets verwendet: Mehr als ein Drittel (39 %) der Tablet-Nutzer ist täglich über dieses Gerät mit dem Web verbunden, und 28 % nutzen das lnternet am Tablet immerhin mehrmals pro Woche. Lediglich 1 % gab an, „nie“ mit dem Tablet ins Web zu gehen. Darüber hinaus ist das Tablet für viele ein ,,bequemes“ Medium, mit dem man sich gerne zu Hause beschäftigt. In Zahlen gegossen: Knapp 90 % der Tablet- Nutzer verwenden das Gerät in den eigenen vier Wänden.

Internet am Tablet nutzen

Tablet Commerce in Österreich nimmt zu

Tabletnutzung in Österreich steigt

Smart-Watch: Ja oder nein?

Die Studie erhob zudem eine Vielzahl von Fragestellungen zu Themen wie „Video-Nutzung/Video-on-Demand“, „Streaming-Angebote“, „oder „Wearables“. Eine Frage war etwa jene nach der Kauf-Wahrscheinlichkeit von sogenannten Smart-Watches, die u.a. von Apple, Samsung und Pebble angeboten werden: Hier sagte sogar die Mehrheit der Digital Natives (siehe Grafik), dass sie eine Smart-Watch ,,eher nicht“ oder sogar ,,bestimmt nicht“ kaufen würden (69 %), unter den Digital lmmigrants sind es 77 % und bei den Digital Outsiders sogar 99 %.

Über den Autor

„Ich hab’ die Kampagne schon vorher gekannt“. Mit einigen Jahren in der Werbe- und viel Zeit in der Kommunikationsbranche darf man sich das schon auf die Fahnen schreiben. Ana-Maria ist in diesem Gebiet mit Begeisterung dabei und liebt es, sich mit kreativen Köpfen und Inputs zu umgeben aber noch mehr genießt sie es, solche schaffen zu dürfen und damit einen Mehrwert zu erzeugen. Was dabei raus kommt? – Muss man gesehen haben. Ihr Ziel ist es, das digitale Netzwerken weiter zu bringen und zu zeigen, was man mit Sozialen Netzwerken alles erreichen kann. Ein Bildungsauftrag so zu sagen. Eine Herzensangelegenheit eben.

Weitere News

07.12.2016

AccuShop.at

Batterien und  Akkus sind online oft viel günstiger als im Ladengeschäft. Da wundert es nicht, dass es Accushop.at trotz seines speziellen Sortiments unter die TOP 100 der umsatzstärksten österreichischen Onlineshops im Jahr 2015 geschafft hat. Daher haben wir uns den Shop auch einmal etwas genauer angesehen. Erster Eindruck & Aufbau: Schon beim ersten Blick auf […]

06.12.2016

Schadet der digitale Wandel Familienbetrieben?

Bekanntes Szenario, wenn Senior und Junior über die Zukunft des Familienbetriebes sprechen … Es ist ja nicht so, dass Familienbetriebe bereits mit der jungen Generation genügend Wandel durchmachen müssen. Die Digitalisierung bietet auch dementsprechenden Gesprächs- und Wandlungsstoff für ein gesamtes Unternehmen. In den meisten Familienbetrieben ist es so, dass eine erfolgreiche Transformation bereits stattgefunden hat. Die Produkte mögen […]

01.12.2016

Schnäppchenjäger – Männer geben mehr Geld aus als Frauen

1.252 Millionen Euro. Online Handel 2016. Deutschland. 4 Tage (25.11.2016 – 28.11.2016). Klingt nach einem Märchen? Ist es aber nicht. Nur Zahlen, welche von PAYONE zum Black-Friday & Cyber Monday Wochenende gesammelt wurden. Deutsche gaben am Aktionswochenende und gleichzeitig am Weihnachts-Kick-Off elf Prozent mehr aus als 2015. Männer hatten hier weitaus höhere Warenkörbe als Frauen […]

Keine News versäumen!

Melde dich hier für den A-COMMERCE Newsletter an,
einfach Email Adresse eintragen und alle News erhalten: