3D Drucker goes Online Handel – 3DJake

Kategorie: News

Geschrieben von Ana-Maria Birsan

3D Drucker goes Online Handel – 3DJake

Dass 3D Drucker mittlerweile für viele ein Begriff ist und die meisten auch damit bzw. sich die Variation der gedruckten Objekte vorstellen können ist nichts neues. Aber sehr wohl, dass es die Dinger nun Online samt Zubehör zu kaufen gibt.

Niceshops GmbH schickt nächsten Online Shop ins Rennen

Die Niceshops GmbH launchte vorige Woche mit 3DJake einen Onlineshop für 3D-Drucker und passendes Zubehör. Damit erweitert das steirische eCommerce Unternehmen sein Geschäftsfeld um eine zusätzliche Sparte.

“Wir sind immer auf der Suche nach neuen, aussichtsreichen Geschäftsfeldern, in denen wir unseren Kundinnen und Kunden die besten Produkte und einen erstklassigen Kundenservice bieten können”, sagt Roland Fink, einer der Geschäftsführer der Niceshops GmbH.

3D Drucker online kaufen

 3djake_1-(1)          3djake_2

3D Drucker inklusive Zubehör bei 3DJake

3DJake.de für den deutschen und 3DJake.at für den österreichischen Markt – so einfach soll es gehen, sich einen 3D Drucker zu bestellen. Die Entwicklungszeit  für die beiden Onlineshops streckte sich über Monate hinweg und setze viel Geduld und Leistung von Initiator und Partner des Projektes Thomas Mittendrein voraus. Internationalisierung ist für Nieshops und 3DJake ein wesentlicher Erfolgsfaktor, weshalb auch eine Adaptierung des Shops in weitere Märkte geplant ist. In Zukunft sollen weitere Länder und Sprachen hinzukommen, so Fink.

An „Anhalten“ ist nicht zu denken

Mit 3DJake ist die Niceshops GmbH mit mittlerweile 18 Onlineshops in ebensovielen Produktsparten breit aufgestellt. In den Shops des 2006 gegründeten Unternehmens findet man von Nahrungsergänzungsmitteln über Naturkosmetik bis hin zu Gewürzen eine sehr vielfältige Produktauswahl. Bei aller Unterschiedlichkeit des Angebots gibt es auch eine Gemeinsamkeit: Alle Shops sind auf Bereiche spezialisiert, die von den großen internationalen eCommerce Platzhirschen nicht abgedeckt werden.

Niceshop mit Sitz in der Steiermark

Über Niceshops GmbH

Die Niceshops GmbH ist ein steirisches E-Commerce-Unternehmen. Sie entwickelt und betreibt Onlineshops in verschiedenen Produktsegmenten in mehreren europäischen Märkten und ist mittlerweile eines der größten E-Commerce-Unternehmen Österreichs. Die Firma mit Standorten in Feldbach und Graz beschäftigt über 80 MitarbeiterInnen. Ihre Hauptabsatzmärkte Italien, Deutschland, Österreich, Slowenien und Spanien werden von Feldbach in der Südoststeiermark aus beliefert. Dort verlassen das Warenlager täglich bis zu 2550 Pakete. Mit dem Start von 3DJake dürften nun noch ein paar mehr dazukommen.

Über den Autor

„Ich hab’ die Kampagne schon vorher gekannt“. Mit einigen Jahren in der Werbe- und viel Zeit in der Kommunikationsbranche darf man sich das schon auf die Fahnen schreiben. Ana-Maria ist in diesem Gebiet mit Begeisterung dabei und liebt es, sich mit kreativen Köpfen und Inputs zu umgeben aber noch mehr genießt sie es, solche schaffen zu dürfen und damit einen Mehrwert zu erzeugen. Was dabei raus kommt? – Muss man gesehen haben. Ihr Ziel ist es, das digitale Netzwerken weiter zu bringen und zu zeigen, was man mit Sozialen Netzwerken alles erreichen kann. Ein Bildungsauftrag so zu sagen. Eine Herzensangelegenheit eben.

Weitere News

06.12.2016

Schadet der digitale Wandel Familienbetrieben?

Bekanntes Szenario, wenn Senior und Junior über die Zukunft des Familienbetriebes sprechen … Es ist ja nicht so, dass Familienbetriebe bereits mit der jungen Generation genügend Wandel durchmachen müssen. Die Digitalisierung bietet auch dementsprechenden Gesprächs- und Wandlungsstoff für ein gesamtes Unternehmen. In den meisten Familienbetrieben ist es so, dass eine erfolgreiche Transformation bereits stattgefunden hat. Die Produkte mögen […]

01.12.2016

Schnäppchenjäger – Männer geben mehr Geld aus als Frauen

1.252 Millionen Euro. Online Handel 2016. Deutschland. 4 Tage (25.11.2016 – 28.11.2016). Klingt nach einem Märchen? Ist es aber nicht. Nur Zahlen, welche von PAYONE zum Black-Friday & Cyber Monday Wochenende gesammelt wurden. Deutsche gaben am Aktionswochenende und gleichzeitig am Weihnachts-Kick-Off elf Prozent mehr aus als 2015. Männer hatten hier weitaus höhere Warenkörbe als Frauen […]

30.11.2016

Peek & Cloppenburg

Der neue Online-Shop von Peek & Cloppenburg wird momentan intensiv mit TV-Spots und Plakatwerbung in Österreich beworben. Der Start der Kampagne in der Vorweihnachtszeit ist auf jeden Fall schon einmal gelungen. Wir haben uns den Shop des traditionsreichen Düsseldorfer Modekonzerns einmal genauer angesehen und für euch getestet, ob sich ein Einkauf dort auch wirklich lohnt. […]

Keine News versäumen!

Melde dich hier für den A-COMMERCE Newsletter an,
einfach Email Adresse eintragen und alle News erhalten: