Die Nominierten stehen fest!

Kategorie: News

Geschrieben von Ana-Maria Birsan

Die Nominierten stehen fest!

107

Das ist die Anzahl der Einreichungen in den 6 Kategorien des diesjährigen Anton Award.

Anton Award – Jury Sitzung

Die Einreichfrist ist seit fast einem Monat vorbei und die Verleihung des Anton Award steht vor der Tür. Seit letztem Jahr hat sich die Anzahl der Einreichungen vermehrt und die Bandbreite an Branchen ist überwältigend. Auch an innovativen und überraschenden Projekten mangelt es nicht, denn davon gibt es einige, die besonders hervor gestochen sind.

Die Anton Award Jury hat sich gestern getroffen, um alle eingereichten Projekte und Online Shops zu screenen und die Besten zu nominieren. Gesprächsstoff gab es dabei genügend.

Jurybesetzung Anton Award

  • Erst Steiniger – Obmann des Internet- und Versandhandels, Wirtschaftskammer Wien
  • Anja Hochmeier – Konzernleitung E-Business, PBS Holding
  • Christian Renk – Country Manager, Klarna Austria GmbH
  • Katharina Chalupa – Digital Manager, AVON Cosmetics
  • Stefan Heyne – Vorstand, shopware AG

DSC_0025

Jurybesetzung Anton Award

Wir werden noch vor der Verleihung am 22. Oktober 2015 die Top 3 Nominierungen jeder Kategorie hier im Blog vorstellen.

Anton Award 2015 – der eCommerce Award in Österreich

Fachliche Know-How Vielfalt

Viele verschiedene Ansichtspunkte brachte die 5 köpfige Jury in der stundenlangen Sitzung hervor. Es sind zwar alle Mitglieder in der Wirtschaft tätig, doch nicht mit demselben Background. Das Anforderungsprofil an die eingereichten Projekte war deshalb umso komplexer. Während für die einen Innovation an erster Stelle stand, hatten andere die technische Umsetzung im Fokus. Eine Variation an Know How und fachlichem Wissen um sicherstellen zu können, dass wirklich die Besten gekürt werden.

Wir durften mit Neugierde und Spannung den Gesprächen und Bewertungen der Jury lauschen und viele Eindrücke daraus gewinnen. Es ist sicher gestellt, dass nicht nur einseitig bewertet wurde, sondern diverse Aspekte in dem Ranking bedacht und für wichtig empfunden wurden.

Ein Buzzword-Bingo vom Feinsten. Innovation. Responsive Design. Und viele andere Begriffe standen ständig im Raum.

A-COMMERCE Anton Award Verleihung

„Steht eine Facebook Integration im Webshop schon automatisch für Innovation? Nein.“

Stefan Heyne, shopware

A-COMMERCE Anton Award Verleihung

Bei der Bewertung der eingereichten Projekte war und ist es der Jury besonders wichtig klar zu stellen, dass hier kein Durchschnitt der österreichischen eCommerce Branche erhoben wurde, sondern die Bewertungsparameter rein auf Basis der Einreichungen geschehen ist. Nach dem Motto: „Diejenigen, die eingereicht haben, haben die Chance zu gewinnen.

Anton Award Verleihung im Rahmen des A-COMMERCE Day

Raum für Optimierung

Viele Händler und Agenturen haben dieses Jahr bereits zum zweiten Mal eingereicht und wir mussten leider feststellen, dass es bei der Weiterentwicklung vieler Aspekte eines Onlineshops oder einer Lösung ein großes Defizit gibt. Kein Platz für neue und innovative Ansätze; geschweige denn von der Optimierung des Kundenservice. Natürlich waren auch neue Umsetzungen dabei, aber hier fehlt leider auch sichtlich die Liebe zum Detail. eCommerce kann doch so schön sein 🙂

Dies zeigt uns, dass es viel Platz für Optimierungen im österreichischen Raum gibt.

A-COMMERCE Day am 22.10.2015

Online Händler lassen sich oft von diversen Agenturen im Hinblick auf den Aufbau des Shops beraten – hier darf bitte nicht vergessen werden, dass es schlussendlich eure Kunden sind – nicht die Kunden der beratenden Agentur. Deshalb ist es umso wichtiger, internes Know How aufzubauen um nicht wahllos und stumm den Online Agenturen ausgeliefert zu sein.

Es ist nicht einfach, in der eCommerce DACH Region mit zu halten. Unmöglich aber auch nicht. Deshalb ist es wichtig JETZT anzusetzen und zu optimieren. Für viele Online Händler steht der Kundenservice immer noch nicht an oberster Stelle, was schlicht und ergreifend so nicht stimmt. Nur zufriedene Kunden sind Bestandskunden. Und nur Bestandskunden bringen das große Stück des Kuchens, von dem alle etwas haben möchten.

Über den Autor

„Ich hab’ die Kampagne schon vorher gekannt“. Mit einigen Jahren in der Werbe- und viel Zeit in der Kommunikationsbranche darf man sich das schon auf die Fahnen schreiben. Ana-Maria ist in diesem Gebiet mit Begeisterung dabei und liebt es, sich mit kreativen Köpfen und Inputs zu umgeben aber noch mehr genießt sie es, solche schaffen zu dürfen und damit einen Mehrwert zu erzeugen. Was dabei raus kommt? – Muss man gesehen haben. Ihr Ziel ist es, das digitale Netzwerken weiter zu bringen und zu zeigen, was man mit Sozialen Netzwerken alles erreichen kann. Ein Bildungsauftrag so zu sagen. Eine Herzensangelegenheit eben.

Weitere News

07.12.2016

AccuShop.at

Batterien und  Akkus sind online oft viel günstiger als im Ladengeschäft. Da wundert es nicht, dass es Accushop.at trotz seines speziellen Sortiments unter die TOP 100 der umsatzstärksten österreichischen Onlineshops im Jahr 2015 geschafft hat. Daher haben wir uns den Shop auch einmal etwas genauer angesehen. Erster Eindruck & Aufbau: Schon beim ersten Blick auf […]

06.12.2016

Schadet der digitale Wandel Familienbetrieben?

Bekanntes Szenario, wenn Senior und Junior über die Zukunft des Familienbetriebes sprechen … Es ist ja nicht so, dass Familienbetriebe bereits mit der jungen Generation genügend Wandel durchmachen müssen. Die Digitalisierung bietet auch dementsprechenden Gesprächs- und Wandlungsstoff für ein gesamtes Unternehmen. In den meisten Familienbetrieben ist es so, dass eine erfolgreiche Transformation bereits stattgefunden hat. Die Produkte mögen […]

01.12.2016

Schnäppchenjäger – Männer geben mehr Geld aus als Frauen

1.252 Millionen Euro. Online Handel 2016. Deutschland. 4 Tage (25.11.2016 – 28.11.2016). Klingt nach einem Märchen? Ist es aber nicht. Nur Zahlen, welche von PAYONE zum Black-Friday & Cyber Monday Wochenende gesammelt wurden. Deutsche gaben am Aktionswochenende und gleichzeitig am Weihnachts-Kick-Off elf Prozent mehr aus als 2015. Männer hatten hier weitaus höhere Warenkörbe als Frauen […]

Keine News versäumen!

Melde dich hier für den A-COMMERCE Newsletter an,
einfach Email Adresse eintragen und alle News erhalten: