DiTech ist ein Sanierungsfall - A-COMMERCE | E-Commerce Beratung & Events
Schließen

Du möchtest einen kostenlosen Ersttermin vereinbaren?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Schließen

Du hast Fragen zu unseren Events und möchtest dir ein Ticket sichern?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

events@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen rund um die A-COMMERCE Partnerschaft?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

susanne@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen zur A-COMMERCE Medienpartnerschaft?

Elisabeth ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

elisabeth@a-commerce.at
+43 676 755 23 47

Schließen

Du suchst qualifizierte Mitarbeiter für dein Unternehmen und möchtest deine Job-Anzeige auf unserer Website veröffentlichen?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

In der eCommerce Branche haben es ja schon die Spatzen von den Dächern gepfiffen nach den Problemen im vergangen Herbst, aber jetzt ist es tatsächlich soweit – DiTech ist ein Sanierungsfall

Damian hat hierzu einen sehr persönlichen Kommentar auf dem DiTech Blog veröffentlich, den wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten.

DiTech

Da die Marke DiTech in Österreich dermassen positiv besetzt ist, und die Service-Qualität ja wirklich herausragend war bzw. ist, bin ich sicher dass es kein Problem sein wird, Investoren für DiTech zu finden – und durch die Sanierung sollte das Unternehmen wieder auf gesunde Beine gestellt werden.

An diesem Beispiel sieht man jedoch, dass auch in einer Wachstumsbranche wie dem eCommerce auf gesundes und nachhaltiges Wachstum gesetzt werden sollte – so wie es auch in der Old Economy bereits üblich war!