Griechenland Krise

Kategorie: News

Geschrieben von Stephan Grad

Griechenland Krise

Griechenland steckt in der Krise – das ist jetzt keine Neuigkeit, es wird uns täglich in den Nachrichten berichtet. Aber welche Auswirkungen hat die Griechenland Krise für unsere eCommerce Branche?

Als Ausgangslage hierfür betrachten wir uns eine der aktuellsten Bestandsaufnahmen des griechischen eCommerce Marktes aus dem Jahr 2013, durchgeführt durch Ecommerce Europe:

Der griechische eCommerce Markt im Jahr 2013

Wie wir sehen, ist Griechenland mit EUR 3,2Mrd ein sehr kleiner eCommerce Markt, wenn auch auf den ersten Blick der sehr hohe durchschnittliche Warenkorb von mehr als EUR 1.300,00 auffällt – dies kommt jedoch daher, dass ein Grossteil der Ausgaben, die dem eCommerce zugerechnet werden, auf Dienstleistung / Urlaube etc. entfällt, während der eRetail mit gerade einmal 40% noch einen kleineren Part ausmacht.

Weiters ist es beachtlich, dass 2013 gerade einmal 21% der griechischen Bevölkerung als Online Shopper hier aufgeführt werden.

Laut den vorliegenden Zahlen werden auch gerade einmal 12% des eCommerce Umsatzes ausserhalb von Griechenland getätigt – somit ist Griechenland auch im Bereich eCommerce grösstenteils ein Binnenmarkt – aus diesem Grund sind bis dato auch von keinem Online Händler, den wir in den letzten Wochen zu diesem Thema befragt haben, nennenswerte Einflüsse der Griechenland Krise zu spüren gewesen.

Im restlichen Europa wird die Bedrohung durch Medien, Berichte etc. zwar sehr lebhaft vor Augen geführt, noch ist unsere Branche jedoch sehr wenig betroffen – die Menschen geben immer noch täglich online wie offline genug Geld aus, um als mittelständischer Onlinehändler auch heute noch überleben zu können – wenn der Kundenservice & das Produkt stimmt!

Über den Autor

Mit dem Satz "How hard can it be" lässt sich die Arbeitsweise von Stephan Grad am Besten beschreiben: Moderne eCommerce & Digitalisierungs Strategien werden mit Innovations-Anspruch sowie Hands On Mentalität erarbeitet und anschliessend in mittelständischen Unternehmen in ganz Europa implementiert. Durch die professionelle Arbeitsweise, welche zukunftssichere Lösung für Kunden ermöglicht, hat Stephan A-COMMERCE zu einer der führenden Marken im Bereich eCommerce & Digitalisierung in Europa gemacht.

Weitere News

16.01.2017

Event Partner OpusCapita – digital alpha 9 in Graz

Das digital alpha Event in Graz am 26.01.2017 ist unserer Meinung nach eines der bisher themenreichsten Events, die wir bisher hatten. Der A-COMMERCE Day bildet hier natürlich die Ausnahme! Unter anderen wird Kerstin Brandenburg über das Thema Innovatives Produktdatenmanagement sprechen. Kerstin ist Key Account Manager bei OpusCapita in Dortmund. Wir haben dieses Mal somit auch einen […]

16.01.2017

digital alpha 9 in Graz – Agenda is closed

Nächste Woche Donnerstag ist es soweit … Das erste digital alpha Event findet in Graz statt. Wir bekommen täglich neue Anmeldungen und freuen uns, dass bereits jetzt eine spannende Mischung an Dienstleistern und Händlern mit dabei sein werden. Die Agenda haben wir soeben fertig gestellt und somit steht das Programm für den Abend fest! Agenda 15:30 […]

16.01.2017

eCommerce Specialist

Samsung Österreich sucht ab sofort einen eCommerce Specialist als Verstärkung für das Digital Team und wir können die Stelle euch absolut ans Herz legen. Sie sind anders? Wir nennen das innovativ. Samsung Electronics ist ein globaler Technologieführer, der Menschen auf der ganzen Welt neue Möglichkeiten eröffnet. Basis unseres Erfolges sind unsere MitarbeiterInnen, deren Talent, Kreativität […]

Keine News versäumen!

Melde dich hier für den A-COMMERCE Newsletter an,
einfach Email Adresse eintragen und alle News erhalten: