Personelle Veränderungen bei shöpping.at - A-COMMERCE | E-Commerce Beratung & Events
Schließen

Du möchtest einen kostenlosen Ersttermin vereinbaren?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Schließen

Du hast Fragen zu unseren Events und möchtest dir ein Ticket sichern?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

events@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen rund um die A-COMMERCE Partnerschaft?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

susanne@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen zur A-COMMERCE Medienpartnerschaft?

Elisabeth ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

elisabeth@a-commerce.at
+43 676 755 23 47

Schließen

Du suchst qualifizierte Mitarbeiter für dein Unternehmen und möchtest deine Job-Anzeige auf unserer Website veröffentlichen?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Shöpping.at - Neuer Marktplatz der österreichischen Post

Der Start des regionalen Marktplatzes shöpping ist gerade einmal einige Tage her, da gibt es nun die ersten personellen Änderungen im Management der Post E-Commerce GmbH. Eric Hofmann, langjähriger Geschäftsführer von shöpping, der das Projekt mit seinem Team aufgebaut hat und auch Mitglied im A-COMMERCE Beirat ist, verlässt das Unternehmen.

Weiters wird auch Gerald Gregori, bisher Bereichsleiter eCommerce Innovationsmanagement bei der Post per 1. Juli in Bildungskarenz gehen – seine bisherigen Aufgaben in Zusammenhang mit shöpping.at werden von Robert Hadzetovic übernommen, welcher in der österreichischen eCommerce Branche bekannt ist, da er beim Start von Klarna Österreich als Geschäftsführer in diesem Bereich tätig war.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Erfolg bei den neuen Aufgaben und sind sicher, wir sehen uns alle bald wieder – so gross ist unsere Branche hierzulande nicht.