Review Business Breakfast foryouandyourcustomers

Kategorie: News

Geschrieben von Ana-Maria Birsan

Review Business Breakfast foryouandyourcustomers

Wie bereits berichtet, waren Susanne und Sandra beim Business Breakfast von foryouandyourcustomers dabei. Ordnung und Übersicht in der Kanalvielfalt zu schaffen, war Thema des 14. Business Breakfast von foryouandyourcustomers im Office Wien, zu dem Robert Josef Stadler, CEO der foryouandyourcustomers-Gruppe, zahlreiche Gäste, Partner und Multichannel-Experten begrüßen konnte.

Was sind ChannelCARDS?

Jonathan Möller präsentierte bei dem Event ein einfaches Werkzeug, wie Unternehmen die Touchpoints zu den Kunden auf spielerische Art und Weise verbessern können: die ChannelCARDS.

In seinem Impulsvortrag berichtete Jonathan Möller von der Vielfalt diverser Kanäle und der daraus resultierenden Folgen für Unternehmen & deren Kunden. „Der Kunde nutzt die sich ihm bietenden Touchpoints ganz natürlich und selbstverständlich“, so der Gründer von foryouandyourcustomers. Ein Unternehmen sollte wissen, über welche Kanäle man mit seinen Kunden kommunizieren und interagieren könne und wie diese sinnvoll für das eigene Multichannel Business gestaltet werden müssen. Ganz im Sinne des optimierten Kauferlebnisses.

A-COMMERCE beim Business Breakfast dabei

Play it!

Unter der Anleitung von Josef Robert Stadler, Jonathan Möller und Claus StachlCEO foryouandyourcustomers Feldkirch, wurden in kleinen Gruppen verschiedene Anwendungsfälle des Kartensets durchgespielt. Beispielsweise Kanäle nach deren Relevanz für das eigene Business geordnet, Best Practice-Beispiele aufgezeigt und die Aufgaben einzelner Kanäle für eine gelungene Customer Journey besprochen.

Auch wir werden uns in den nächsten Tagen und Wochen damit auseinandersetzen und euch direkt Feedback zu diesem System bzw. Kartenset geben.

Also – stay tuned!

Über den Autor

„Ich hab’ die Kampagne schon vorher gekannt“. Mit einigen Jahren in der Werbe- und viel Zeit in der Kommunikationsbranche darf man sich das schon auf die Fahnen schreiben. Ana-Maria ist in diesem Gebiet mit Begeisterung dabei und liebt es, sich mit kreativen Köpfen und Inputs zu umgeben aber noch mehr genießt sie es, solche schaffen zu dürfen und damit einen Mehrwert zu erzeugen. Was dabei raus kommt? – Muss man gesehen haben. Ihr Ziel ist es, das digitale Netzwerken weiter zu bringen und zu zeigen, was man mit Sozialen Netzwerken alles erreichen kann. Ein Bildungsauftrag so zu sagen. Eine Herzensangelegenheit eben.

Weitere News

23.02.2017

Internetworld 2017 – Wir sind dabei!

Auch in diesem Jahr wird das ganze A-COMMERCE Team bei der Internetworld in München mit dabei sein. Unsere Terminkalender sind schon relativ voll, was aber nicht bedeutet, dass wir uns nicht mehr auf neue Termine freuen! Für ein kurzes Hallo oder einen schnellen Café sind wir immer zu haben – einfach Bescheid geben 🙂 Für […]

23.02.2017

eCommerce Manager (m/w)

BIPA war bzw. ist im REWE Konzern in Österreich immer schon ein Vorreiter im Bereich eCommerce gewesen – um diese Position zu sichern, wird nun ein eCommerce Manager (m/w) in der Zentrale in Wr. Neudorf gesucht Sie haben Interesse an eCommerce und möchten bei der Umsetzung von Projekten tatkräftig mitwirken? Dann bewerben Sie sich bei […]

22.02.2017

Miele Center

Es ist einfach so. Seitdem ich mich kenne, hatten meine Eltern und Verwandte immer schon Miele Haushaltsgeräte Zuhause. Nicht nur alle Küchengeräte sondern auch der Staubsauger und die Waschmaschine mussten von Miele sein. Eine Qualität – sondergleichen, die sich bis heute durchzieht. Auch beim Kauf meiner eigenen neuen Küche blieben die Miele Geräte nicht aus. Natürlich […]

Keine News versäumen!

Melde dich hier für den A-COMMERCE Newsletter an,
einfach Email Adresse eintragen und alle News erhalten: