Der MyRavensburger Onlineshop im A-COMMERCE Shoptest!
Schließen

Du möchtest einen kostenlosen Ersttermin vereinbaren?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Schließen

Du hast Fragen zu unseren Events und möchtest dir ein Ticket sichern?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

events@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen rund um die A-COMMERCE Partnerschaft?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

susanne@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen zur A-COMMERCE Medienpartnerschaft?

Elisabeth ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

elisabeth@a-commerce.at
+43 676 755 23 47

Schließen

Du suchst qualifizierte Mitarbeiter für dein Unternehmen und möchtest deine Job-Anzeige auf unserer Website veröffentlichen?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Der MyRavensburger Onlineshop

Als treuer Begleiter unserer Kindheit stellt sich Ravensburger als DER Spielwarenproduzent Nummer 1 in den Ring. Ein Teil des Geschäftes wird in den personalisierten Bereich verlagert: Der MyRavensburger Onlineshop. Hier bei myRavensburger bekommt das innerliche Kind in uns die Möglichkeit, personalisiertes Spielzeug zu kreiieren. Wie kann man sich das vorstellen? Beispielsweise kann das bekannte Spiel „Memory“ so angepasst werden, dass Bilder von der Familie, von Freunden oder sonstigen Ereignissen auf den Teilen erscheinen.

Die Funktionsübersicht zeigt keine Suchfunktion an!

Das Design ist im Vergleich zur Hauptseite www.ravensburger.com altmodisch gehalten und schreit nach einer Generalsanierung. Hier geht eindeutig großes Potenzial verloren, da die Geschäftsidee eigentlich großartig ist, jedoch die Umsetzung der technologischen Standards hinterher hinkt.  Das Full Responsive Design für mobile Geräte ist nicht vorhanden und der Onlineshop liefert keine Suchfunktion – kommt eine Person beispielsweise durch Empfehlung auf die Website, muss sie sich erst durch alle Kategorien durcharbeiten, bis sie das passende Produkte gefunden hat, anstatt über eine Suchfunktion direkt zum Produkt zu gelangen.

Produktdarstellung

Die Produktansicht ist einfach gestaltet. Wir sehen einen Preis, diverse Produktfotos und Empfehlungen bezüglich der Verwendung und unterhalb dieser Anzeige endlose viel Produktbeschreibung – das war es dann auch schon. Produktempfehlungen könnten hier zu einem erhöhten Warenkorb verführen, Produktbewertungen die Einzigartigkeit hervorheben und eine Lieferzeit-Angabe die Conversionrate ebenfalls positiv tangieren – wären diese Informationen vorhanden, könnte so eher das Vertrauen der Konsumenten gewonnen werden.

Die Produktansicht eines Memory im Onlineshop

Die Konfiguration der Produkte kann entweder durch hochgeladene Fotos erfolgen oder durch die Verlinkung des Facebookprofiles mit myRavensburger. Hat man diesen Schritt überwunden, kann man zur Memorygestaltung weiterschreiten, die Schachtel gestalten und sich eine Vorschau vom Endprodukt ansehen – einfach und simpel.

Die 4 Konfigurationsschritte eines personalisierten Produktes.

Auch in unserer Bewertung schließt myRavensburger dann dementsprechend schlecht ab. Wirft man einen Blick auf Ravensburger.com erkennt man schnell, dass es auch anders geht – ein Weckruf für die Geschäftssparte der personalisierbaren Produkte!

Checkout

Nachdem wir ein Memory für einen jungen Mann aus der Familie konfiguriert haben, arbeiten wir uns in Richtung Checkout vor. Dort angekommen kann man zwischen den Zahlungsmethoden PayPal, Kreditkarte, Lastschrift und Vorkasse wählen – uns fällt hier auf, dass die Möglichkeit einer SofortÜberweisung oder eines Rechnungskaufes fehlt. Wir schließen schlussendlich unseren Kauf mittels Kreditkarte ab.

Lieferung, Retoure & Service

Personalisierte Geschenke werden in den Bedingungen der Rücksendung ausgeschlossen, da sie gemäß des Kundenwunsches gefertigt werden, deshalb wird dieser Teil der Lieferung im heutigen Shoptest ausgelassen. Der Service kann per Telefon und Kontaktformular kontaktiert werden und man wird zur allgemeinen Hotline von Ravensburger weitergeleitet.

Userbrain

Das sagen Userbrain Tester zum Einkaufserlebnis bei myravensburger.com!

Möchtest auch du deinen Onlineshop mit Userbrain testen? Dann erstelle dir gleich auf Userbrain einen Account und starte damit dein regelmäßiges Feedback zur Usability deiner Website einzuholen.

Fazit

MyRavensburger’s Geschäftsidee ist gelungen, jedoch scheitert es ein wenig an der Umsetzung im E-Commerce. Die Abwicklung funktioniert zwar tadellos, jedoch kann durch eine Shop-Optimierung das Potenzial des Onlineshops durchaus besser ausgeschöpft werden. Viele Features wie eine Suchfunktion, die Angabe der Lieferzeit, Produktbewertungen oder Produktempfehlungen sind schlicht und einfach nicht vorhanden. Gut funktioniert allerdings der Kundenservice, die Lieferung und die Umsetzung der Konfiguration. Wir hoffen, dass die verbesserte Umsetzung bald in Kraft tritt und würden uns sehr über einen Relaunch des Shops freuen!

Du hast Lust auf weitere Shoptests? Klicke dich hier durch unsere weiteren Beiträge durch!

Tester: Thomas Leskowsky; verwendeter Browser: Safari, Google Chrome & FireFox verwendetes mobiles Testgerät: iPhone 6, MacBook Pro 2017.
Datum der Testbestellung: 15.01.2018
Dieser Test und die damit verbundene Bewertung stellt lediglich die persönliche Meinung des Testers dar und bezieht sich nur auf eine durchgeführte Testbestellung. Die gesammelten Erfahrungen sind daher nicht zwangsläufig repräsentativ für die grundsätzliche Qualität des getesteten Shops. Alle Tests wurden nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Dieser Test stellt keine Rechtsberatung dar!
Die Shops werden aus Sicht eines Konsumenten und mittels Fragenkataloges sowie Mysteryshoppings getestet. Das Ergebnis zeigt eine Ist-Analyse zum Testzeitpunkt. Die Auswahl der getesteten Shops erfolgt durch A-COMMERCE ohne externe Einflüsse.