Unimarkt – Einfach österreichweit Samstags zustellen

Kategorie: News

Geschrieben von Ana-Maria Birsan

Unimarkt – Einfach österreichweit Samstags zustellen

UNIMARKT – der regionale Lebensmittelhändler mit österreichweiter Hauszustellung – startet gemeinsam mit der Österreichischen Post AG die Zustellung von Lebensmitteln auch am Samstag. Kunden, die auf shop.unimarkt.at ihre Bestellung bis Freitag 16:00 abschließen, erhalten bereits am nächsten Tag ihren Wochenendeinkauf zwischen 07:00 und 17:00 Uhr direkt an die Wohnungstüre geliefert. Zum Start werden für die Samstags-Zustellung vorerst die Ballungsräume bedient – das sind derzeit etwa 60% aller Haushalte in Österreich. Ab Sommer erfolgt dann die nächste Ausbauphase der Österreichischen Post, dann können schön 8 von 10 Haushalten das Service nutzen. Auf shop.unimarkt.at können alle Postleitzahlen auf die Verfügbarkeit der Samstags-Zustellung geprüft werden.

Kunden können aus dem gesamten Sortiment – derzeit über 7.000 Artikel inklusive Tiefkühlprodukte – ihren Einkauf zusammenstellen. Die Lebensmittelpakete werden am Vorabend (tief-)gekühlt an den Partner Österreichische Post übergeben, welche über Nacht die Kundeneinkäufe an die Verteilerzentren der jeweiligen Bundesländer distribuiert – am Samstag ab 07:00 erfolgt die Zustellung des Einkaufs in gekühlten Transportboxen. Der Post-Mitarbeiter öffnet die versiegelten Transportboxen und übergibt den Einkauf dem Kunden – die Boxen werden gleich wieder mitgenommen.

„Der Wunsch nach einer Samstags-Zustellung wird bei unserem Service-Team sehr häufig geäußert“, so Andreas Haider, Geschäftsführer von UNIMARKT. „Ab 5. März können wir daher wieder einen weiteren Schritt in Richtung exzellentes Kundenservice setzen“.

Unimarkt stellt österreichweit Samstags Lebensmittel zu

Samstags-Zustellung ohne Zusatzkosten 

Für die Samstags-Zustellung werden keine Zusatzkosten verrechnet. Bis zum 15. März gibt es für alle Online Kunden eine besondere Überraschung, denn schon ab einem Einkaufswert von EUR 25 fallen die Versandkosten weg. Ab dem 16. März gelten dann wieder die normalen Online Shop Versandgebühren: Ab einen Einkaufswert von EUR 50 ist der Versand – unabhängig vom Gesamtgewicht des Lebensmittelpaketes –kostenlos, zwischen EUR 25 und EUR 50 kostet der Versand einheitlich EUR 4,90. Mit dem neuen Service handelt UNIMARKT ganz im Sinne des Firmenleitspruchs „mehr für mich“, denn UNIMARKT Kunden sparen sich ab sofort den stressigen Samstagvormittag-Einkauf und haben somit mehr Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens.

Einkauf auf Rechnung 

Zusätzlich zu den bestehenden Bezahlmöglichkeiten (Sofort-Überweisung, MasterCard/Visacard und PayPal) bietet der Unimarkt Online Shop seit Ende 2015 die Möglichkeit des Einkaufs auf Rechnung. Eine UNIMARKT Analyse hat ergeben, dass diese Bezahlmethode von der älteren Zielgruppe begeistert angenommen wird. UNIMARKT Kunden erhalten nach dem erfolgreichen Einkauf die Rechnung per Email oder auf Wunsch per Post. Dieses Service bietet UNIMARKT gemeinsam mit Klarna an.

Über den Autor

„Ich hab’ die Kampagne schon vorher gekannt“. Mit einigen Jahren in der Werbe- und viel Zeit in der Kommunikationsbranche darf man sich das schon auf die Fahnen schreiben. Ana-Maria ist in diesem Gebiet mit Begeisterung dabei und liebt es, sich mit kreativen Köpfen und Inputs zu umgeben aber noch mehr genießt sie es, solche schaffen zu dürfen und damit einen Mehrwert zu erzeugen. Was dabei raus kommt? – Muss man gesehen haben. Ihr Ziel ist es, das digitale Netzwerken weiter zu bringen und zu zeigen, was man mit Sozialen Netzwerken alles erreichen kann. Ein Bildungsauftrag so zu sagen. Eine Herzensangelegenheit eben.

Weitere News

06.12.2016

Schadet der digitale Wandel Familienbetrieben?

Bekanntes Szenario, wenn Senior und Junior über die Zukunft des Familienbetriebes sprechen … Es ist ja nicht so, dass Familienbetriebe bereits mit der jungen Generation genügend Wandel durchmachen müssen. Die Digitalisierung bietet auch dementsprechenden Gesprächs- und Wandlungsstoff für ein gesamtes Unternehmen. In den meisten Familienbetrieben ist es so, dass eine erfolgreiche Transformation bereits stattgefunden hat. Die Produkte mögen […]

01.12.2016

Schnäppchenjäger – Männer geben mehr Geld aus als Frauen

1.252 Millionen Euro. Online Handel 2016. Deutschland. 4 Tage (25.11.2016 – 28.11.2016). Klingt nach einem Märchen? Ist es aber nicht. Nur Zahlen, welche von PAYONE zum Black-Friday & Cyber Monday Wochenende gesammelt wurden. Deutsche gaben am Aktionswochenende und gleichzeitig am Weihnachts-Kick-Off elf Prozent mehr aus als 2015. Männer hatten hier weitaus höhere Warenkörbe als Frauen […]

30.11.2016

Peek & Cloppenburg

Der neue Online-Shop von Peek & Cloppenburg wird momentan intensiv mit TV-Spots und Plakatwerbung in Österreich beworben. Der Start der Kampagne in der Vorweihnachtszeit ist auf jeden Fall schon einmal gelungen. Wir haben uns den Shop des traditionsreichen Düsseldorfer Modekonzerns einmal genauer angesehen und für euch getestet, ob sich ein Einkauf dort auch wirklich lohnt. […]

Keine News versäumen!

Melde dich hier für den A-COMMERCE Newsletter an,
einfach Email Adresse eintragen und alle News erhalten: