Einkaufen im Nike Online Shop - Der Test

Einkaufen im Nike Online Shop

Im Juni mit Sport zu beginnen, um rechtzeitig zur Bikinifigur zu kommen ist wohl etwas spät. Die ersten Freibad-Besuche haben die meisten von uns nämlich bereits hinter uns gebracht. Trotzdem spricht gegen den Besuch des Fitnessstudios prinzipiell nichts. Dafür muss man ausgestattet sein. Sportgewand hat sicher jeder von uns zuhause, doch wie packt man das alles ein? Was passt und worauf muss man in der Sporttasche verzichten? Ich habe mich auf die Suche nach der perfekten Sporttasche / einer Alternative zur Reisetasche gemacht und bin somit über den Nike Online Shop gestoßen. Ein großartiger Zeitpunkt, um den Shop mal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Nike Online Shop in Österreich

Der Shop im Überblick

Nike kennt man als eine sehr einfache und schlichte Lifestyle Marke. Es gibt entweder die einen oder die anderen. Nike oder Adidas. Fast so wie iOS und Android. Nike hat es sehr gut geschafft, die klassischen Sportschuhe als Lifestyle Produkt zu etablieren. Damit hat sich Nike nicht nur selbst einen Gefallen getan, sondern auch ein komplett neues Marktsegment eröffnet. Die Lifestyle Produkte von Nike haben es auch in die Büros und Agenturen der digitalen Branche geschafft, somit ist der perfekte Schuh absolut ausschlaggebend für ein perfektes Outfit.

Nike website

Nikes online kaufenDer Nike Online Shop empfängt den Kunden erstmals mit großen Fotos, ist verständlich, denn Emotionalität ist bei diesen Produkten wichtig. Die Ladegeschwindigkeit lässt noch zu wünschen übrig. Verständlich, bei dieser Flut und Masse an Bildern. Trotzdem sollte man hier vielleicht noch einen Optimierungshandgriff tätigen. An der mobile Friendliness ist nichts auszusetzen. Der Speed könnte auch hier etwas besser sein. Immerhin ist man es gewohnt, schnell zu vergleichen und zu kaufen. Echte nice-fans hält diese kleine Verzögerung hingegen nicht auf.

Die Produktdarstellung im Nike Online Shop

Weiter geht es mit der Suche nach der perfekten Tasche. Erstmal muss ich festhalten, dass der Shops sehr clean scheint und einfach aufbereitet ist. Die Suchfunktion funktioniert ohne jegliche Probleme und ich bekomme sogar richtige und vor allem passende Vorschläge zu meiner missglückten Suche.

Nike Online einkaufen - Air Max

Die Produktkategorien sind nachvollziehbar und die Filterung passt auch. Entscheiden muss man sich nur. Das Problem mit Schuhen ist hingegen oft, dass man nicht weiss, wie sie einem passen. Nike hat mit dem Online Shop sicher eine große Herausforderung vor sich. Schuhe online zu kaufen geschickt nur dann, wenn man genau weiss welche Größe man braucht und die Farbe gerade nicht im stationären Store zu finden war, oder man customized Orders braucht. Was beim Niko Online Shop übrigens tadellos funktioniert.

Online Shop von NikeDa ich aber bereits (zurzeit) genügend Air Max Thea zu Hause stehen habe, mache ich mich weiter auf die Suche nach der perfekten Tasche. Die Produktbeschreibungen bei dieser können sich sehen lassen. Unglaublich, was man alles über eine Tasche schreiben kann. Sehr ausführlich und einfach geschrieben sind alle Texte im Nike Online Shop ein echtes Vorzeigebeispiel. Trotzdem lassen sich die nächsten Punkte und Kriterien im Online Shop besser mit den Nike Air Max Thea Schuhen erklären. Auch bei den Schuhen sieht man, dass Nike einer gewissen Detailverliebtheit folgt. Produkte werden entsprechend dargestellt, es gibt Detailansichten. Nur keine Moon Bilder. Bei der gekauften Tasche konnte ich mir nicht vorstellen, wie groß sie ungefähr ist, weshalb ein Bild in Gebrauchspose nicht schlecht wäre. Dieses Feature kann ich mir auch sehr gut für Schuhe vorstellen. Vor allem Lifestyleschuhe in einem kompletten Outfit zu sehen, wie auch am Fuß wäre sicher von Vorteil. Die Lieferzeitanzeige passt nur finde ich keine Verfügbarkeitsanzeige. Man weiss nicht ob es das Produkt noch gibt. Wahrscheinlich würde es bei dem Nicht-Vorhandensein des Produktes eine Notiz geben, die der Käufer sehen kann, aber eine Anzeige, ob noch viele Paar Schuhe da sind, oder ob meine Größe nur noch knapp auf Vorrat ist, würde meinen Kaufdrang etwas erhöhen. Kleine Tipp am Rande an Nike 😉 Ein absolut geniales Asset ist auch, dass man auf einen Blick sieht … Es gibt eine kostenlose Lieferung (jedoch erst ab 50 EUR, was doch für einige sehr viel ist, wenn man nicht unbedingt ein neues Paar Schuhe kauft), dass man kostenlos zurücksenden kann und vor allem, dass man sein Lieblingsprodukt auch im Store „nebenan“ besorgen kann. Click und Zollet einfach gemacht bei Nike, ein sicherlich sehr gutes Feature, dass Kunden schätzen. Die Detailverliebtheit sieht man beim Nike Online Shop auch bei den Kundenrezensionen. Diese werden nämlich unzensiert angezeigt! Hier ein Beispiel:

Und die Antwort von Nike dazu …

Kann man im Nike Shop online kaufen?

 

Nicht viele Online Händler bieten diesen Service an. Viele haben Angst vor den unberechenbaren Kommentaren ihrer Kunden, weil sie nicht wissen, wie sie darauf reagieren sollen oder keine personellen Ressourcen dafür zur Verfügung stehen.

Nike Produkte

Der Warenkorb

Wie gesagt, Schuhe habe ich keine mehr gebraucht. Deshalb wurde es dann doch die Sporttasche. Im Glauben, dass es die richtige Größe ist und sie in den Bildern recht stramm ausgesehen hat, habe ich mich dazu entschlossen, sie zu kaufen.
Nike Online ShopIm Warenkorb werden alle relevanten Details zur Tasche nochmals angezeigt. Auch die Preisdarstellung passt einwandfrei. Für internationale Käufer somit keine Verwirrung! Man kann als Gast einkaufen und somit erspart man sich weitere Passwörter, etc. Was Nike hingegen im Online Shop sehr wohl begriffen und optimal umgesetzt hat ist, dass Kundenbindung eine große Rolle für Online Händler spielt. Bei fast jedem Schritt oder Klick der Customer Journey kann man sich entweder per Live Chat mit jemandem unterhalten, oder man bekommt die Möglichkeit, den Newsletter zu abonnieren. Was heisst das für Nike und deren Kunden? Es bedeutet, dass bereits durch die emotionale Bindung vom Kunden an die Marke auch ein Interesse, eine Neugier geschaffen wird. Nike versucht hier eben bei jedem einzelnen Schritt die Kunden noch stärker abzuholen und ihnen relevante Informationen und News zu zeigen. Ein schönes Feature, dass dem Otto-Normalverbraucher wahrscheinlich nicht besonders stark auffällt, denn die Kontaktelemente sind nativ in die Journey eingebaut. Gut gemacht! Dafür gibt es Extrapunkte.

Bei den Zahlarten kann man auch nichts aussetzen. Österreichische, sowie deutsche und internationale Kunden haben ihre Freude. Jede Favoriten-Zahlart ist dabei.

Bei Nike Online einkaufen

Lieferung und Retoure

Nachdem ich die Bestellung getätigt habe, gab es in meinem Postfach schnell 2 Mails. Die Bestellbestätigung und eine erneute Aufforderung, mich mit dem Nike Onlineshop doch stärker zu verbinden. Entweder den Newsletter zu abonnieren oder aber mich als Kunde (nicht nur las Gast) zu registrieren. Ein Hinweis auf Social Networks wird auch gegeben – für mich als Digital Native eine schöne alternative zum Newsletter. Somit habe ich für den Nike Online Shop mit dieser Mail schon konvertiert.

Die Tasche war nach 2 Tagen bei uns im Office angekommen. Ein riesiges Paket für eine so „kleine“ Tasche? Nun ja, wie auch schon weiter oben erwähnt, konnte ich mir adhoc beim Kauf nicht wirklich die Größe der Tasche vorstellen, was bedeutet, dass die Tasche einfach viel zu groß war. Aus der strammen Form wurde leider auch nichts, die Tasche war zusammengefaltet und nicht besonders hübsch im Paket aufbereitet.Die Tasche war flach (sehr flach) in dem großen Paket eingepackt. Die Verpackung war gut, es hätte nichts zu Schaden kommen können, auch kein Schuhkarton oder keine Cap. Trotzdem war zu viel Platz in der Schachtel über. Schade, wenn man den umweltfreundlichen Aspekt ein bisschen betrachtet. Eine dünnere Schachtel hätte es auch getan. Vielleicht überlegt man sich bei Nike hier eine Zwischengröße?

wie gesagt, die Tasche war mir zu groß, deshalb muss sie den Weg zurück ins Lager finden. Was ein absoluter Pluspunkt bei Nike ist, der Retourenkleber war auch schon dabei. Trotzdem blieb ein Serviceanruf bei ihren Mitarbeitern nicht aus. Diese waren sehr freundlich und konnten mir jede Frage beantworten, die ich hatte. Auch der Limechat hat großartig funktioniert. Prinzipiell kann man sich im Nike Onlineshop den Anruf sparen. Der Bot kann das auch alles 🙂

Fazit:

Der Nike Online Shop schliesst mit der Not „Gut“ ab. Ein sehr gutes Gut. Es hätten nur mehr wenige Punkte gefehlt, um auf die Note „Sehr Gut“ zu gelangen. Ein Tipp an die Betreiber des Nike Onlineshops: Mehr Emotionswelten aufbauen. Eure Produkte sind wirklich großartig und als Nike Kunde ist man Abenteuer und Geschichten gewohnt. Vielleicht schafft ihr es ja, dies nicht nur durch Testimonials auf der Website darzustellen sondern auch Alltagssituationen zu zeigen. Dies führt sicher zu einer Erhöhung des Customer Engagements.

Tester: Ana-Maria Birsan; verwendeter Browser: MSafari, verwendetes mobiles Testgerät: iPhone 6.
Datum der Testbestellung: 30.05.2017
Dieser Test und die damit verbundene Bewertung stellt lediglich die persönliche Meinung des Testers dar und bezieht sich nur auf eine durchgeführte Testbestellung. Die gesammelten Erfahrungen sind daher nicht zwangsläufig repräsentativ für die grundsätzliche Qualität des getesteten Shops. Alle Tests wurden nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Dieser Test stellt keine Rechtsberatung dar!

 



  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

129 von 145 Punkten

Gesamturteil: Gut

Weitere News

News

VRESH

News

Textgestaltung – So einfach geht`s

News

Sichtbarkeits-Verluste in Österreich: Offline, Strukturumstellung, unnatürliche Backlinks

News

Let’s meet in Paris – Der Lengow Day 2017

A-COMMERCE PARTNER