Shoptest

ESPRIT

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

137 von 145 Punkten

Kategorie: Shoptest

Geschrieben von Sandra Haller

ESPRIT

1968 wurde die internationale Modemarke Esprit gegründet. Die Markenphilosophie: unaufgeregt, authentisch, entspannt erkennt man sofort. Gerne durchstöbere ich für euch unseren neuen Testsieger.

Übersicht Startseite von Esprit

Der Esprit OnSuche Cinoline Shop gefällt mir optisch sehr gut. Das schöne Design und die oben angeführten Artikel Kategorien (NEW – WOMAN – MEN – KIDS – SALE- HOME – #ImPeferct – FRIENDS) laden zum stöbern ein.

Mit der gut funktionierenden Suche kann der Esprit Online Shop punkten. Bei der Suche nach bestimmten Produkten werden mir sogar Tippfehler verziehen. Cino statt Chino eingetippt ist kein Problem ich erhalte alle im Shop angebotenen Hosen.

 

In der Artikel-Übersicht finde ich nicht nur eine tolle Auflistung der Kategorien, auch eine Filter-Möglichkeit ist vorhanden. So kann ich nicht nur die passende Größe sondern auch die gewünschte Farbe aussuchen und erhalte alle lagernden Produkte aufgelistet. Was mir sehr gut gefällt ist die Lagerstandsanzeige, diese wird durch eine Mouse-over Funktion angezeigt.Übersicht Kategorien

LagerstandsanzeigeZum Produkt erhalte ich eine ausreichende Beschreibung und eine Größen-Beurteilung. Diese entsteht aus den Kunden-Bewertungen und sagt mir ob der ausgesuchte Artikel etwas größer, kleiner oder genau nach Angabe ausfällt. Die Produktfotos sind sehr ansprechend. Ich kann mir die Artikel nicht nur von jeder Seite ansehen denn bei den meisten Produkten wird  die Mode ebenfalls angezogen am Modell präsentiert. Am Mobiltelefon lässt sicher der Esprit Shop ebenfalls super bedienen. Einfach toll, Esprit weiß wie es geht.

Ausführliche Bildbeschreibung

 

 

 

 

 

Esprit Shop Test

 

Warenkorb & Checkout

Der Warenkorb ist genau wie der Shop sehr übersichtlich gestaltet. Hier sehe ich von allen ausgewählten Produkten ein kleines Bild, die Beschreibung und den Preis. Auch kann ich hier noch eine Änderung am Produkt vornehmen.

Gerne bestelle ich über den Guest-Checkout und freue mich über die angebotenen Zahlungsarten von Esprit. Alles da, und ich kann meine ausgewählten Produkte auf Rechnung kaufen. Nach Abschluss des Bestellvorganges erhalte ich prompt eine Eingangsbestätigung per E-Mail.Warenkorb
Bezahlung

 

 

Der Esprit Online Shop im Test

Lieferung, Kundenservice & Retoure

Es gibt 3 Versandarten. Standard, Premium und Express-Service. Ich entscheide mich für den Premium-Versand da es bereits Mittwoch ist und ich möchte meine Lieferung gerne bis Freitag haben. Das hat aber nicht funktioniert, das Paket kam leider erst am Montag an. Lieferzeit war somit 3 Tage.

Lieferkosten

Ich hätte mir die Produkte auch in einem ausgewählten Shop in der Click&CollectNähe liefern lassen können ich bevorzuge eine Lieferung nach Hause. Der freundliche Kundenservice ist von Montag bis Sonntag von 8 bis 22 Uhr kostenfrei erreichbar. Ich konnte herausfinden, dass eine Retoure nicht in allen Filialen möglich ist. Wer es trotzdem probieren will, einfach vorher in der gewünschten Filiale anrufen und nachfragen. Aber da im Paket ein Retourenaufkleber beigelegt ist, kann ich das Paket kostenlos zurücksenden und daher kommt für mich eine Rückgabe in einer Filiale nicht in Frage.

Hotline Information

Fazit

Der Shop spricht mich absolut an. Das Design gefällt mir sehr gut, auch die Suchfunktion und die Filtermöglichkeiten machen was sie sollen. Hier kaufe ich sehr gerne wieder ein. Toll finde ich die kostenlosen Kundenhotline, die von Montag bis Sonntag von 08:00 bis 22:00 Uhr erreichbar ist. Der sehr nette Herr von der Hotline war offensichtlich aus einem deutschen Kundenservicecenter. Da sich österreichische Kunden meistens eine österreichische Stimme wünschen, wäre es toll wenn dies noch geändert werden könnte. Punkteabzug gibt es für die Lieferzeit von 3 Werktagen.

Der Esprit Online Shop bekommt von mir 137 von 145 Punkten – Sehr gut!

Datum der Testbestellung und des Shoptests: 24.02.2015
Tester: Sandra Haller; verwendeter Browser: Chrome, verwendetes mobiles Testgerät: Nokia Lumina 930. Gen Dieser Test und die damit verbundene Bewertung stellt lediglich die persönliche Meinung des Testers dar und bezieht sich nur auf eine durchgeführte Testbestellung. Die gesammelten Erfahrungen sind daher nicht zwangsläufig representativ für die grundsätzliche Qualität des getesteten Shops. Alle Tests wurden nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Dieser Test stellt keine Rechtsberatung dar!

 

Gesamtpunktzahl: 137 von 145 Punkten
Gesamturteil: Sehr gut

Bewertungsskala:
0 - 79 Punkte: nicht genügend
80 - 99 Punkte: genügend
100 - 119 Punkte: befriedigend
120 - 134 Punkte: gut
135 - 145 Punkte: sehr gut

Über den Autor

Sandra ist im Team für den Bereich Community Management verantwortlich und kümmert sich einerseits um unsere Kontakte zu Bildungseinrichtungen und Forschungs-Partnern, und ist andererseits für unsere Online Shop Tests verantwortlich. Durch ihre langjährige Erfahrung im Bereich des Medizingeräte-Handels stärkt sie vor Allem unser KnowHow im Bereich Grosshandel & Kundenservice.

Weitere News

01.12.2016

Schnäppchenjäger – Männer geben mehr Geld aus als Frauen

1.252 Millionen Euro. Online Handel 2016. Deutschland. 4 Tage (25.11.2016 – 28.11.2016). Klingt nach einem Märchen? Ist es aber nicht. Nur Zahlen, welche von PAYONE zum Black-Friday & Cyber Monday Wochenende gesammelt wurden. Deutsche gaben am Aktionswochenende und gleichzeitig am Weihnachts-Kick-Off elf Prozent mehr aus als 2015. Männer hatten hier weitaus höhere Warenkörbe als Frauen […]

30.11.2016

Peek & Cloppenburg

Der neue Online-Shop von Peek & Cloppenburg wird momentan intensiv mit TV-Spots und Plakatwerbung in Österreich beworben. Der Start der Kampagne in der Vorweihnachtszeit ist auf jeden Fall schon einmal gelungen. Wir haben uns den Shop des traditionsreichen Düsseldorfer Modekonzerns einmal genauer angesehen und für euch getestet, ob sich ein Einkauf dort auch wirklich lohnt. […]

29.11.2016

Wie ticken Konsumenten zur Weihnachtszeit?

Kundenservice ist wichtig. Das ist nicht neu und auch nicht schwierig umzusetzen. Kompliziert wird es dann, wenn Unternehmen ihre Kunden nicht verstehen. Nicht nur einmalig, sondern permanent! Die aktuelle Weihnachtsstudie vom Händlerbund zeigt, wie sich Kunden in den umsatzstärksten Tagen rund um Weihnachten verhalten. Vor allem für den Handel ist das Weihnachtsgeschäft ausschlaggebend. Es ist auch kein Geheimnis, dass […]

Keine News versäumen!

Melde dich hier für den A-COMMERCE Newsletter an,
einfach Email Adresse eintragen und alle News erhalten: