Shoptest

SWAROVSKI

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

131 von 145 Punkten

Kategorie: Shoptest

Geschrieben von Susanne Hüttner

SWAROVSKI

1953 singt Marilyn Monroe „Diamonds are a Girl’s best friend“

1971 begiebt sich James Bond in „Diamonds are forever“ mal wieder auf Verbrecherjagd

2016 teste ich den „Glitzer Glitzer Bling Bling“ Online Shop von Swarovski Kristallschmuck

Startseite Swarovski

Über Swarovski: „Daniel Swarovskis meisterhafte Kunstfertigkeit beim Schleifen von Kristall prägt das Unternehmen seit 1895. Seine unendliche Leidenschaft für Innovation und Design macht Swarovski zu einer der führenden Marken im Bereich Schmuck und Accessoires. Bis heute erhält das Familienunternehmen diese Tradition aufrecht und ermöglicht allen Frauen in der Welt jeden Tag ein herausragendes Styling.“

Wie mein Einkaufserlebnis in diesem Online Shop abgelaufen ist und welche „Diamanten“ ich bekommen habe, könnt ihr hier lesen.

Der Swarovski Online Shop

Das Design des Shops ist grundsätzlich sehr schlicht und unauffällig gestaltet. Kristalle fallen selbst ja genug auf. Die Kategorien sind gut in die jeweiligen Produkte aufteilt.

Kategorien Swarovski

Abgesehen von den erwarteten Kategorien „Schmuck“ „Accessoires“ „Uhren“ usw. finde ich die Kategorie „Styles“ besonders erwähnenswert. STORYTELLING ist hier das Codewort! Zu verschiedenen Produkten wird eine kurze Geschichte erzählt und im Anschluss werden die entsprechenden Produkte aufgelistet.

Storytelling Swarovski1Storytelling Swarovski2

Was mir auch noch sehr gut gefällt: Der STYLEFINDER. Egal ob Unterwegs im Büro-Chic oder im Abendkleid – hier finde ich die passenden Accessoires und den passenden Schmuck zu meinem Outfit. Frauen stehen einfach auf diese Dinger! Mein Bling Bling Herz schlägt gleich mal schneller! Gut gemacht Swarovski!

Stylefinder Swarovski

Zum Thema Fehlertolerante Suche gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Die funktioniert tadellos. Bei der Eingabe von „ASSESOIRES“ statt „ACCESSOIRES“ und auch bei „HALSGETTE“ statt „HALSKETTE“ findet der Shop die richtigen Produkte.

Assesoires Suche SwarovskiHalsgette Suche Swarovski

SWAROVSKI

Für mein Smartphone und das Tablet ist die Ansicht übrigens auch toll optimiert. Auch auf der Website ist ein eigener Link für die Mobile Ansicht platziert. Diese wird dann so dargestellt:

Mobile Ansicht Swarovski

Im Shop selbst findet man sich sehr leicht zurecht. Die Filterkategorien sind ausführlich und egal ob Form, Plattierung, Kollektion oder Preis – ich kann mir alle Produkte gut durchfiltern.

Bei den Produktfotos und den Beschreibungen darf man auch gar nicht meckern. Die Fotos sind hochauflösend und die Produkte auch „am Menschen“ dargestellt. Somit kann ich mir vom Produkt ein gutes Bild machen. Die Beschreibungen sind sehr ausführlich und  mit zusätzlichen Kauf Empfehlungen dargestellt.

Produktfoto Swarovski

Was mir hier jedoch fehlt ist die Anzeige der Verfügbarkeit jedes einzelnen Produktes und die Lieferzeit. Die ist allgemein gehalten. Eigentlich Schade, hier hätte ich mir mehr erwartet.

Lieferung Swarovski

Warenkorb & Checkout

Ich habe mich für ein paar glitzernde Ohrringe entschieden. Im Checkout kann ich mir eine kostenlose Geschenkverpackung und eine Grußkarte dazu bestellen. Find ich gut! Der Aufbau des Checkouts ist übersichtlich und kurz gehalten.

Checkout Swarovski

Die versandkostenfreie Bestellung ist übrigens ab EUR 75,–  Warenwert möglich. Auch als Gast kann ich bestellen. Bezahlt habe ich diese Bestellung mittels „Kauf auf Rechnung“ Endlich ein Shop der meine Lieblingszahlart anbietet! Kreditkarte und Paypal werden auch akzeptiert. Sofortüberweisung fehlt jedoch.

Lieferung , Kundenservice und Retoure

Lieferung SwarovskiIch habe meine bestellten Ohrringe nach 3 Tagen erhalten. Der Zusteller von GLS hat das Paket bei meiner Nachbarin abgegeben da ich selbst gerade nicht anwesend war.

Die Verpackung finde ich echt hübsch. Mal kein 0815 brauner Karton. Die schöne blaue Swarovski Schachtel war extra in einem grauen Seidenpapier verpackt. Zusätzlich lag auch noch eine kleine „Documents“ Mappe bei. Inhalt: Rechnung, Rücksendeformular + Rücksendeaufkleber und das mehrsprachige Echtheitszertifikat von Swarovski. Schön umgesetzt! Wirklich!

Da ich die Ohrringe ja nur zu Testzwecken bestellt habe, sende ich sie wieder zurück. Nach einem kurzen Anruf bei der mehrsprachigen (Auswahl der Sprache mittels Zifferneingabe am Telefon) KOSTENLOSEN HOTLINE bekam ich die Info vom freundlichen Mitarbeiter, dass die Retoure einfach kostenlos bei der nächsten Post abzugeben ist.

Also Swarovski – da macht ihr echt mal wieder alles richtig! Top!

 

Fazit

Der Online Shop von Swarovski Kristalle erhält 131 Punkte – Gut!

Warum? Es sind halt oft die kleinen Details! Abgesehen von der hübschen Verpackung und dem tollen Service, der Möglichkeit auf Rechnung bezahlen zu können, der schönen (auch mobilen) Umsetzung des Shops ist das gesamte Einkaufserlebnis eigentlich toll. Jedoch gibt es Punkteabzug für die nicht angezeigte Verfügbarkeit der Produkte, die Lieferzeit (24 Stunden wären super), eine fehlende Zahlungsart und die doch etwas hohe Versandkostenfei-Grenze.

Disclaimer:

Datum der Testbestellung und des Shoptests: 25.02.2016

Tester: Susanne Hüttner

verwendeter Browser: Chrome

verwendetes mobiles Testgerät: Sony Xperia Z3

Dieser Test und die damit verbundene Bewertung stellt lediglich die persönliche Meinung des Testers dar und bezieht sich nur auf eine durchgeführte Testbestellung. Die gesammelten Erfahrungen sind daher nicht zwangsläufig representativ für die grundsätzliche Qualität des getesteten Shops. Alle Tests wurden nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Dieser Test stellt keine Rechtsberatung dar!

Gesamtpunktzahl: 131 von 145 Punkten
Gesamturteil: Gut

Bewertungsskala:
0 - 79 Punkte: nicht genügend
80 - 99 Punkte: genügend
100 - 119 Punkte: befriedigend
120 - 134 Punkte: gut
135 - 145 Punkte: sehr gut

Über den Autor

Susanne ist für das Community- & Partnermanagerin bei A-COMMERCE verantwortlich und hat die eCommerce Branche perfekt im Blick. Von der ersten Minute an, hat sie zusammen mit Stephan Grad A-COMMERCE aufgebaut und sorgt nun dafür, dass in der Alpenregion im eCommerce Trends etabliert und vorangetrieben sowie Netzwerke ausgebaut und gestärkt werden. Ihre branchenübergreifenden Tätigkeiten, unter anderem in der Automobilbranche, im Projektmanagement einer POS-Verkaufsförderungsagentur haben sie dazu gebracht, dass sie den Blick „von Außen“ sowie auf wichtige Details an den Tag legt und in jedes Projekt miteinbringt.

Weitere News

07.12.2016

AccuShop.at

Batterien und  Akkus sind online oft viel günstiger als im Ladengeschäft. Da wundert es nicht, dass es Accushop.at trotz seines speziellen Sortiments unter die TOP 100 der umsatzstärksten österreichischen Onlineshops im Jahr 2015 geschafft hat. Daher haben wir uns den Shop auch einmal etwas genauer angesehen. Erster Eindruck & Aufbau: Schon beim ersten Blick auf […]

06.12.2016

Schadet der digitale Wandel Familienbetrieben?

Bekanntes Szenario, wenn Senior und Junior über die Zukunft des Familienbetriebes sprechen … Es ist ja nicht so, dass Familienbetriebe bereits mit der jungen Generation genügend Wandel durchmachen müssen. Die Digitalisierung bietet auch dementsprechenden Gesprächs- und Wandlungsstoff für ein gesamtes Unternehmen. In den meisten Familienbetrieben ist es so, dass eine erfolgreiche Transformation bereits stattgefunden hat. Die Produkte mögen […]

01.12.2016

Schnäppchenjäger – Männer geben mehr Geld aus als Frauen

1.252 Millionen Euro. Online Handel 2016. Deutschland. 4 Tage (25.11.2016 – 28.11.2016). Klingt nach einem Märchen? Ist es aber nicht. Nur Zahlen, welche von PAYONE zum Black-Friday & Cyber Monday Wochenende gesammelt wurden. Deutsche gaben am Aktionswochenende und gleichzeitig am Weihnachts-Kick-Off elf Prozent mehr aus als 2015. Männer hatten hier weitaus höhere Warenkörbe als Frauen […]

Keine News versäumen!

Melde dich hier für den A-COMMERCE Newsletter an,
einfach Email Adresse eintragen und alle News erhalten: