Anton Archive | A-COMMERCE
Schließen

Du möchtest einen kostenlosen Ersttermin vereinbaren?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Schließen

Du hast Fragen zu unseren Events und möchtest dir ein Ticket sichern?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

events@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du möchtest Teil unseres einzigartigen Teams werden?

Stephan Grad ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich auf die Zusendung deiner Bewerbungsunterlagen:

stephan@a-commerce.at
+43 2236 377185

Schließen

Du hast Fragen rund um die A-COMMERCE Partnerschaft?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

susanne@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen zur A-COMMERCE Medienpartnerschaft?

Elisabeth ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

elisabeth@a-commerce.at
+43 676 755 23 47

Schließen

Du suchst qualifizierte Mitarbeiter für dein Unternehmen und möchtest deine Job-Anzeige auf unserer Website veröffentlichen?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Recap A-COMMERCE Day 2016 & Anton Award 2016

13 Keynotes, 20 Workshops, 550 Besucher, 5 Anton Award Sieger und mehr als 350 Photobox Bilder – so lässt sich der […]

09.11.2017 A-COMMERCE Day in Wien

13 Keynotes, 20 Workshops, 550 Besucher, 5 Anton Award Sieger und mehr als 350 Photobox Bilder – so lässt sich der A-COMMERCE Day 2016 ganz gut in Worte fassen.

Am 20.10. hat der dritte A-COMMERCE Day in Wien stattgefunden - 1 Tag eCommerce pur

Am 20. Oktober 2016 war es zum 2. Mal soweit, der A-COMMERCE Day hat Wien für einen Tag zur eCommerce Hauptstadt Europas gemacht. Als Location hatten wir uns das Cineplexx Kino am Wienerberg ausgesucht, denn wie oft hat man als Speaker die Möglichkeit, seine Slides und Videos auf einem derart gewaltigen Screen präsentieren zu können?! Andererseits ist die Anordnung der Kinositze perfekt, um den idealen Blickwinkel auf die Bühne zu bekommen.

In der Eröffnungskeynote von Stephan Grad, Gründer und Geschäftsführer von A-COMMERCE ging es darum, wie sich der österreichische eCommerce & Digitalisierungsmarkt in den vergangenen 3 Jahren entwickelt hat, welche neuen Chancen sich in unserer Branche aufgetan haben und vor allem darum, dass österreichische Unternehmen endlich erkannt haben, digitale Strategien zwingend in ihre Zukunftsvision ein zu planen.

Im Anschluss durften wir die Bühne an den Co-Presenter plentymarkets übergeben – Jan Griesel hat in einer spannenden Präsentation aufgezeigt, wie wichtig Omnichannel für eCommerce Unternehmen in der Zukunft sein wird und welche systematischen & prozessbezogenen Herausforderungen auf erfolgreiche Unternehmen zukommen. Damit war der Startschuss für die Vorträge – Keynotes & Workshops gelegt. Mit den Workshops  wurde dem Publikum ein maßgeschneiderter Einblick in die unterschiedlichsten Bereiche unserer Branche gegeben. Für jeden Teilbereich, ob Marketing, Payment, Logistik und Co. haben Vortragende aus namhaften Unternehmen dafür gesorgt, dass für jeden Wissensstand etwas dabei war. Auf der Keynotebühne haben sowohl Händler als auch Dienstleister über ihre Fortschritte berichtet aber auch Best Cases aus der Branche aufgezeigt. Keller Sports & The HEAT Company haben davon berichtet, inwiefern der Online Handel in ihrer Branche eine Rolle spielen und wie sie es geschafft haben, so viele Konsumenten zu begeistern. Thomas Lang berichtete über die Herausforderung im Schweizer Markt, George Nimeh zeigte, dass auch Ironie im eignen Business zu Erfolg führen kann. Die Podiumsdiskussion zeigte, dass der gesamte D-A-CH Raum eine kleine aber erweckende Revolution in der Denke benötigt. Mitarbeiter und gesamte Unternehmensprozesse müssen dem digitalen Business angepasst werden, noch viel mehr als bisher. Einig waren sich die Teilnehmer im Endeffekt, dass es an motivierten und selbstständigen Mitarbeitern mangelt und diese im eigenen Unternehmen „groß gezogen“ werden müssen – den Mut hierzu haben die 5 Teilnehmer ebenfalls unterstrichen und besonders in den Vordergrund gestellt.

Auch am Thema Chatbots sind wir nicht vorbei gekommen. Jakob Reiter von TheVentury hat den jüngsten Chatbot auf dem österreichischen Markt vorgestellt. Dass Wien hier zum Chatbot-Mekka geworden ist wunderte auch das Publikum. Trotzdem spannend zu erfahren, wie sich die Branche weiter entwickelt – auch in der Kommunikation. Sandra Kröger von Rascasse zeigte im Anschluss, dass Female Commerce eine wichtige Rolle spielt aber immer noch zu wenig von den meisten Händlern ernst genommen wird. Women Shop, Men Buy – mit diesem Titel hat sie bereits alles gesagt und geht am Ende nochmals auf die psychologischen Ebenen der Männer und Frauen Denke ein.

Nicht nur in den Pausen standen weitere Gespräche an den 24 Aussteller-Ständen am Programm – auch unsere Networking Area inkl. Twitter Wall wurde sehr ausgiebig gefüllt. An der Intensivität der Gespräche war klar abzusehen, dass Österreich ein derart qualitatives eCommerce Event wie den A-COMMERCE Day dringend benötigt und wir damit ein klares Alleinstellungsmerkmal in unserer Branche geschaffen haben.

Um diese Bewegung weiter zu unterstützen, hatten wir auch einige Neuheiten präsentiert: Unter der Marke „digital alpha“ werden zukünftig nicht nur die A-COMMERCE Events stattfinden, sondern es wird ab Jänner 2017 auch ein eigenes eCommerce & Digital Hub geben, welches als physische Anlaufstelle für Online Händler, Markenhersteller und auch Dienstleister gedacht ist. Im digital alpha wird es in regelmäßigen Abständen Workshops zu allen Teilbereichen des eCommerce geben und auch Platz für eCommerce StartUps bieten, die wir beim Business Development unterstützen werden.

Anton Award wird zum dritten Mal verliehen

anton-2016-logo-dark

Um 18:00 Uhr stieg nochmals die Spannung spürbar, denn es war Zeit, um den Anton Award 2016 in 5 Kategorien an die Sieger zu verleihen – hier findet ihr die Sieger:

Anton Award Sieger in der Kategorie Online Shop B2C

Anton Award B2C Gewinner - Universal

Anton Award Sieger in der Kategorie Online Shop B2B

Anton Award 2016 - Gewinner B2B

Anton Award Sieger in der Kategorie Multichannel

Anton Award 2016 Gewinner Douglas

Anton Award Sieger in der Kategorie Online Shop International

Anton Award 2016 Gewinner international

Anton Award Sieger in der Kategorie Agenturen & Dienstleister

Anton Award 2016 - Gewinner emarsys

Nachbericht A-COMMERCE Day 2016

Wir sagen nochmals allen Teilnehmern am A-COMMERCE Day ein herzliches Danke, dass ihr dabei wart – es war uns eine Freude zu sehen, dass unser Event für so viel Freude, Begeisterung, tolle Gespräche und vor allem viel Spaß aber auch einige hoch spannende Kooperationen als Grundstein genutzt wurde und freuen uns schon sehr darauf, euch beim nächsten digital alpha am 26.01.2017 in Graz begrüßen zu dürfen.

14711458_1282745998424100_1238671753817710251_o

Last Call for Anton Award 2016

Wir schreiben den 22. August 2016 und es sind noch 9 Tage bis zum Ende der Einreichungsfrist für den Anton […]

Anton Award 2016 - jetzt einreichen

Wir schreiben den 22. August 2016 und es sind noch 9 Tage bis zum Ende der Einreichungsfrist für den Anton Award 2016, powered by Secure Trading!

Wer wird dieses Jahr zum besten Onlineshop gekürt? Welcher Dienstleister bzw. welche Agentur nimmt den Anton mit nach „Hause“?

Anton Award 2016 Kategorie

Anton Award  2016

Kategorien und Jury

Nicht nur die Branchenvielfalt ist gegeben, sondern auch die unterschiedlichsten Geschäftsmodelle zeigen Kriterien auf, welche sich in ihrer Art und dem Einsatzgebiet unterscheiden. Dies führt dazu, dass unabhängig von Marktstudien und gewöhnlichen Standards, wir Kriterien festgelegt haben, um Innovationen in den beiden Bereichen aufzuzeigen.

In diesem Jahr wird der Anton Award in den Kategorien

  • Online-Shop B2C
  • Online-Shop B2B
  • Multichannel Österreich
  • Online Shop International
  • Dienstleister & Agenturen

verliehen.

Die Jury besteht aus namhaften Persönlichkeiten der österreichischen eCommerce-Branche: Jens Bader (Secure Trading), Christian Renk (Klarna Group Austria / SOFORT Überweisung), Eric Hofmann (Post E-Commerce GmbH), Lisa Stadler (derStandard.at), Markus Miklautsch (edvART), Mag. Monica Rintersbacher (Leitbetriebe Austria), Roland Fink (niceshops) und Thorsten Behrens (Österreichisches E-Commerce Gütezeichen). Diese Meinungsführer werden pro Kategorie eine Auswahl der Top 5 Einreichungen treffen. Die nominierten Unternehmen werden Anfang Oktober veröffentlich und die Sieger am 20. Oktober 2016 in Wien, am A-COMMERCE Day, gekürt.

Jetzt gilt es nur mehr eines zu tun …

Anton Award einreichen