Bader Archive | A-COMMERCE
Schließen

Du möchtest einen kostenlosen Ersttermin vereinbaren?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Schließen

Du hast Fragen zu unseren Events und möchtest dir ein Ticket sichern?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

events@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen rund um die A-COMMERCE Partnerschaft?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

susanne@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen zur A-COMMERCE Medienpartnerschaft?

Elisabeth ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

elisabeth@a-commerce.at
+43 676 755 23 47

Schließen

Du suchst qualifizierte Mitarbeiter für dein Unternehmen und möchtest deine Job-Anzeige auf unserer Website veröffentlichen?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Die Startseite des Bader Onlineshops.

Der Bader Onlineshop

Bader blickt auf über 85 Jahre Firmengeschichte zurück. Das Unternehmen hat einst mit dem Versand von Uhren, Schmuck, Tafelbesteck und Silberwaren gestartet. Über die Jahre hinweg entwickelte sich das Unternehmen ständig weiter und feierte im Jahr 2017 das 20-jährige Bestehen des Onlineshops. Wir sehen uns im heutigen A-COMMERCE Shoptest an, wie der Onlineshop in seiner Funktionsweise abschließt.

Die Ladegeschwindigkeit der Website ist im grünen Bereich und auch die Darstellung auf den unterschiedlichen Geräten ist problemlos. Die Produktkategorisierung ist breit gestreut und grundsätzlich gut getroffen – unser Userbrain-Tester wurde jedoch vom Design, als Mann, etwas abgeschreckt und würde nicht Erwägung ziehen hier einzukaufen.

Die Bader Suchfunktion läuft einwandfrei.

Die Suchfunktion läuft so, wie man es sich vorstellt. Gibt man einen falschgeschriebenen Begriff ein, wird dieser auf ähnliche Ergebnisse ausgebessert. Tippt man generell einen Begriff in die Suchfunktion ein, so erhält man gleichzeitig Bildvorschläge und Suchvorschläge aus relevanten Kategorien.

Produktdarstellung

Wir wählen zufällig ein Produkt aus dem Produktkatalog aus und nehmen es genauer unter die Lupe. Schon vor der direkten Produktansicht fällt auf, dass die Filtermöglichkeiten gut gewählt sind und die große Produktvielfalt ausgezeichnet eingeschränkt. Schlussendlich betrachten wir ein Hemd aus dem Onlineshop genauer.

Die Ansicht eines Produktes im Bader Onlineshop.

Einige Punkte sind als sehr positiv hervorzuheben: Wir sehen, ob das gewünschte Produkt lieferbar ist, welchen Preis es hat, können die einzelnen Attribute wie Größe und Farbe wählen, einen Merkzettel verwenden, sehen den Preis inklusive Umsatzsteuer und erhalten darunter eine genaue Produktbeschreibung sowie die Versand- und Zahlungsoptionen. Allerdings erhalten wir nur ein mögliches Produktfoto. Das Hemd wird, beispielsweise, weder von hinten, noch ungetragen und in Detailansichten dargestellt. Ein weiteres Manko findet sich in den fehlenden Produktbewertungen. Für diese beiden Punkte müssen wir leider einige Abzugspunkte geben.

Checkout

Überschreitet man den Mindestbestellwert von € 40,00 kann man auch mittels Gastbestellung seinen Einkauf absenden. Der Checkout erfolgt hier in vier Schritten, wobei man diese durchaus auch auf einer Seite und nicht auf weiteren Sub-Seiten darstellen hätte können. Es kann entschieden werden, ob man per Rechnung, Kreditkarte oder Nachnahme zahlt – von SofortÜberweisung und PayPal ist leider keine Spur zu finden.

Die Zahlungsmöglichkeiten im Bader Shop

Lieferung, Retoure & Service

Bestellt wurden zwei Gürtel am 15.1.2018, die Lieferung erhalten haben wir jedoch erst am 22.1 – Die Lieferzeit ist also für österreichische Verhältnis nicht gerade optimal. Die Retourlieferung erfolgt allerdings problemlos und kostenfrei für den Endkunden – bezüglich des Kundenservices gibt es ebenfalls nichts auszusetzen.

Userbrain

Das sagen Userbrain Tester zum Einkaufserlebnis bei Bader!

Möchtest auch du deinen Onlineshop mit Userbrain testen? Dann erstelle dir gleich auf Userbrain einen Account und starte damit dein regelmäßiges Feedback zur Usability deiner Website einzuholen.

Fazit

Schlussendlich liegt der Bader Onlineshop mit 112 Punkte bei einer eher durchschnittlichen Wertung. Positiv hervorzuheben ist, dass, trotz der großen Produktvielfalt, rein technisch gesehen, der Onlineshop gut durch dessen Kategorisierung und Filtermöglichkeiten aufgebaut ist. Einige Features wie die Suchfunktion und Produktempfehlungen funktionieren tadellos, sucht man jedoch noch Produktbewertungen oder einer voraussichtlichen Lieferzeit beziehungsweise weiteren Produktfotos wird man bei dieser Reise nicht fündig. Wir hoffen ein paar passende Input gegeben zu haben und wünschen gutes Gelingen bei der Umsetzung!

Du hast Lust auf weitere Shoptests? Klicke dich hier durch unsere weiteren Beiträge durch!

Tester: Thomas Leskowsky; verwendeter Browser: Safari, Google Chrome & FireFox verwendetes mobiles Testgerät: iPhone 8 Plus, iPad Pro 2016, MacBook Pro 2017.
Datum der Testbestellung: 15.01.2018
Dieser Test und die damit verbundene Bewertung stellt lediglich die persönliche Meinung des Testers dar und bezieht sich nur auf eine durchgeführte Testbestellung. Die gesammelten Erfahrungen sind daher nicht zwangsläufig repräsentativ für die grundsätzliche Qualität des getesteten Shops. Alle Tests wurden nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Dieser Test stellt keine Rechtsberatung dar!
Die Shops werden aus Sicht eines Konsumenten und mittels Fragenkataloges sowie Mysteryshoppings getestet. Das Ergebnis zeigt eine Ist-Analyse zum Testzeitpunkt. Die Auswahl der getesteten Shops erfolgt durch A-COMMERCE ohne externe Einflüsse.