eCommerce Preis Archive | A-COMMERCE
Schließen

Du möchtest einen kostenlosen Ersttermin vereinbaren?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Schließen

Du hast Fragen zu unseren Events und möchtest dir ein Ticket sichern?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

events@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du möchtest Teil unseres einzigartigen Teams werden?

Stephan Grad ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich auf die Zusendung deiner Bewerbungsunterlagen:

stephan@a-commerce.at
+43 2236 377185

Schließen

Du hast Fragen rund um die A-COMMERCE Partnerschaft?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

susanne@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen zur A-COMMERCE Medienpartnerschaft?

Elisabeth ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

elisabeth@a-commerce.at
+43 676 755 23 47

Schließen

Du suchst qualifizierte Mitarbeiter für dein Unternehmen und möchtest deine Job-Anzeige auf unserer Website veröffentlichen?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Anton Award 2017 – Jetzt einreichen!

Seit 01.03. ist es möglich zum Anton Award 2017 einzureichen! Wir freuen uns auf spannende Projekte, Lösungen und Shops!   […]

Jetzt für den Anton Award 2017 einreichen

Seit 01.03. ist es möglich zum Anton Award 2017 einzureichen!

Wir freuen uns auf spannende Projekte, Lösungen und Shops!

 

Was ist der Anton Award?

Der Anton Award wurde 2014 von A-COMMERCE ins Leben gerufen um österreichische Unternehmen, welche sich für kundenfreundliche Lösungen engagieren und somit die österreichische eCommerce und Digital Landschaft voran bringen, auszuzeichnen.

Zu den Gewinnern der letzten Jahre zählen Vorzeigeunternehmen und Händler aus den verschiedensten Branchen wie Keller Sports, kelag Energie, Kastner & Öhler, Hornbach, Douglas, Bergfreunde und bürgermeldungen.com. Die Zahl der Einreichungen ist in den letzten drei Jahren exponentiell gestiegen, was wiederum für die Qualität und Bedeutung des Awards in der eCommerce Branche spricht.

Jetzt zum Anton Award 2017 einreichen

Welche Kategorien gibt es?

Der Anton Award 2017 wird in den folgenden 6 Kategorien verliehen

  • Online Shop B2C Österreich
  • Online Shop B2B Österreich
  • Österreichische Multichannel Unternehmen
  • Online Shop International
  • Agenturen & Dienstleister
  • StartUp & Innovation

Kategorien Anton Award

Anton Award 2017 einreichen

Anton Award 2017 einreichen

Wer entscheidet über die besten Shops?

Eine hochkarätig besetzte Jury aus Branchenexperten wählt unter allen eingereichten Projekten die Sieger des Anton Awards 2017 aus. Unter anderen gehören bekannte Jury-Mitglieder aus den letzten Jahren dazu, wie Thorsten Behrens (Geschäftsführer des österreichischen eCommerce Gütezeichens), Christian Renk (Geschäftsführer SOFORT Überweisung Österreich) und Monica Rintersbacher (Geschäftsführerin der Leitbetriebe Österreich). Weitere Mitglieder der Anton Award Hauptjury sind:

Anton Award Jury

Eine weitere Jury bestehend aus Online Händlern & Marketing Spezialisten aus Österreich entscheidet über die Nominierten in der Kategorie Agentur & Dienstleister und kürt in dieser Sparte den Gewinner des Anton Award 2017. Die Kategorie StartUp & Innovation wird sowohl durch unsere Online Händler Jury als auch durch die Hauptjury bewertet und somit eine Entscheidung getroffen, wer für den Anton nominiert ist und diesen gewinnt.

Wie reicht man zum Anton Award ein?

Der Ablauf der Einreichung

Alle Projekte, Online Shops oder Lösungen können bis zum 15.09.2017 eingereicht werden. Die Kategorien Online Shop B2C Österreich, Online Shop B2B Österreich, Österreichische Multichannel Unternehmen & Online Shop International werden nach der Einreichfrist von unserer unabhängigen Anton Award Jury bewertet. Diese besteht aus Branchenexperten und Entscheidungsträgern der Online Branche. Die Nominierten-Liste in den jeweiligen Kategorien wird am 20.10.2017 durch A-COMMERCE auf unserer Website sowie unseren sozialen Netzwerken bekannt gegeben.

Anton Award 2017 einreichen

A-COMMERCE Day am 09.11.2017 in Wien

Die Verleihung

Anton Award - eCommerce Preis in ÖsterreichDer A-COMMERCE Day geht 2017 in die dritte Runde und vereint die eCommerce- & Handelsbranche aus der D-A-CH Region aber auch internationale Player in Wien. Die Besucherzahlen sprechen für sich denn auch in diesem Jahr wächst die Veranstaltung weiter. Die neue Event-Location (MGC Fashion Park) bietet mehr Platz für Aussteller & Besucher und somit mehr Networking-Möglichkeiten während des gesamten A-COMMERCE Days, um sich in entspanntem Rahmen zu vernetzen. Das Konferenzprogramm bietet für jeden Besucher etwas: Keynotes und Podiumsdiskussionen stehen auf der Timeline. Workshops gibt es zu den unterschiedlichsten Themengebieten und sind in Basic & Advanced aufgeteilt. Die Veranstalter sorgen für ein facettenreiches und spannendes Programm mit interessanten Speakern auf allen Bühnen. Im Anschluss an den A-COMMERCE Day findet zum dritten Mal die A-COMMERCE Night statt und wird alle Partygäste mit einem atemberaubenden Programm begeistern.

Nominierte in der Kategorie – Online Shop International

Österreich mag zwar im Vergleich zu Deutschland ein eher kleineres Handels-Land zu sein, trotzdem ist der österreichische Markt für Internationale […]

Österreich mag zwar im Vergleich zu Deutschland ein eher kleineres Handels-Land zu sein, trotzdem ist der österreichische Markt für Internationale Player sehr spannend. Dies haben wir auch in diesem Jahr erkannt, anhand der Anzahl der Einreichungen und vor allem an der Qualität der Online Shops. Viele Shops unter den Einreichungen haben sich bereits an den österreichischen Konsumenten gewohnt. Trotzdem ist es so, dass noch Aufholbedarf besteht. Bereits 75% der eCommerce Umsätze werden jetzt schon international gemacht. Quer durch die Branchen lässt sich aber auch erkennen, dass die Kundenansprache nicht immer einfach ist. Deutsch (AT) ist nämlich nicht gleich deutsch (DE).

Nominierte Anton Award 2016 – international

Die Nominierten in der Kategorie Online Shop International sind …

Nominiert – bikester.at

Wer wird bester Online Shop international?

internetstores GmbH

Nominiert international – Connox.at

Keller Sports GmbH (Punktegleich mit Connox)

International Shop Online - Anton Award

connox GmbH (Punktegleich mit Keller Sports)

Nominiert für Anton Award 2016 international – Bergfreunde.de

Bergfreunde nominiert für Anton Award - international 2016

Bergfreunde GmbH

Nominiert Anton – gartenxxl.at

Garten XXL als international Online Shop Nominiert - Anton Award

Tengelmann E-Stores

Nominiert Anton Award – Onlineshop International – musicstore.de

Anton Award nominiert - international - musicstore

MUSIC STORE professional GmbH

 

Warum ist der Anton wichtig für die Österreichische eCommerce Branche?

„Wenn die Welt untergeht, merkt man es in Österreich erst 2 Jahre später“ – diesen Spruch kennen viele Österreicher und […]

Anton Award 2016 Verleihung in Wien„Wenn die Welt untergeht, merkt man es in Österreich erst 2 Jahre später“ – diesen Spruch kennen viele Österreicher und er beschreibt die Kultur bzw. die österreichische Wirtschaft doch sehr gut. Man wartet hierzulande prinzipiell gerne Dinge ab. Vor allem, wenn es um Trends geht, entwickeln sich diese international im Vergleich sehr schnell. Und erst ab dem Zeitpunkt, ab welchem viele Unternehmen darauf aufgesprungen sind, fangen österreichische Unternehmen an, über eine Implementierung oder Umsetzung nachzudenken. Wir wollen hier keine Aussagen zur Geschwindigkeit der Implementierung treffen – das ist wieder ein anderes Thema.

Diese Situation haben wir auch im Bereich eCommerce in Österreich, Online-Handel sowie Omnichannel-Lösungen erleben müssen. Durch die Angst vor einem Scheitern oder „aufs falsche Pferd zu Setzen“, ist die eCommerce-Branche in Österreich weit hinter Deutschland und auch hinter die Schweiz zurückgefallen.

Was ist der Anton Award?

Licht am Ende des Tunnels

Doch es gibt auch immer wieder einige Unternehmen, welche sich als Vorreiter einer Branche zeigen – und genau für diese Unternehmen ist der Anton Award ins Leben gerufen worden. Mut zu Innovation bzw. auch ein gewisser Mut zu Risiko muss belohnt werden. Gut sein kann (fast) jeder. Aber Dinge / Lösungen und Shops besonders gut umzusetzen, verlangt Know-How, Experten und definitiv den Willen, Dinge zu ändern und die Vorreiterrolle einzunehmen.

Der Anton Award hat sich in der eCommerce- & Online-Handels-Branche als aussagekräftige Auszeichnung etabliert. Wir sehen, dass Unternehmen mit Herzblut, Liebe zum Detail sowie der perfekten Kundenorientierung Lösungen entwickeln und somit einen Mehrwert bieten. Nicht nur für ihre Kunden und Stakeholder, sondern auch für das Unternehmen selbst – Wachstum ist das Stichwort!

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen haben hier oft den Vorsprung gegenüber ihren großen Mitbewerbern, da Ideen einfacher und rascher umgesetzt werden können und somit Projekte besser voranschreiten. Kürzere Wege und einfachere Entscheidungsstrukturen machen diesen Vorsprung möglich.

Daher belohnen wir auch in diesem Jahr wieder die besten und kundenorientiertesten Unternehmen in unserer Branche. Wer wird zum Anton den Dritten gekürt? Der Award wird am 20. Oktober im Rahmen des A-COMMERCE Day in Wien verliehen und wir zeigen somit erneut unserer Branche, dass es mehr Mut und Entschlossenheit braucht!

Händler Jury – Anton Award 2016

Matthias Vlasits – Head of E-Commerce & Online-Marketing LIBRO Handelsgesellschaft mbH LIBRO gilt mit seinen über 240 Filialen in ganz Österreich […]

eCommerce Preis in Österreich - Anton AwardMatthias Vlasits – Head of E-Commerce & Online-Marketing LIBRO Handelsgesellschaft mbH

LIBRO gilt mit seinen über 240 Filialen in ganz Österreich als wichtiger regionaler Nahversorger im Non-Food-Bereich. Die Sortimentsschwerpunkte des Unternehmens der MTH Retail Group sind Unterhaltung, Geschenke, Schul- und Bürowaren sowie Freizeitartikel. Die Produktpalette reicht von Papier- und Schreibwaren für Büro und Schule über Entertainment (Buch, Musik, DVD/Blu-ray, Games, Tickets) bis hin zu Spielen/Basteln und Geschenkartikel für die ganze Familie. Auch aktuelle Technikartikel bietet die Handels GmbH. Als Head of E-Commerce sorgt Matthias Vlasits dafür, die eCommerce Strategie des Unternehmens weiter auszubauen und voranzutreiben.

Anton Award, powered by Secure Trading

Anton Award 2016 - HändlerjuryMaximilian Rabl – Prokurist / Leiter windeln.de

Seit 2015 ist der gebürtige Österreicher Maximilian Rabl als Prokurist und Shop-Leiter für das erfolgreiche deutsche Unternehmen windeln.de tätig. Davor hat er drei Jahre E-Commerce-Erfahrung bei einem Private-Shopping-Club gesammelt und war als Unternehmensberater bei der Boston Consulting Group in München tätig. Windeln.de ist der größte Online-Shop für Babyprodukte des täglichen Bedarfs in Deutschland. Das umfangreiche Sortiment umfasst über 100.000 Produkte von mehr als 1000 Markenherstellern: nicht nur Windeln, Babynahrung und Hautpflegeartikel, sondern auch eine große Auswahl an Kinderwägen, Autositzen und Kleidung stehen zur Auswahl. windeln.de verdankt seinen Erfolg unter anderem seinen günstigen Preisen und dem hervorragenden Service mit kurzen Lieferfristen.

Händler bewerten Agenturen & Dienstleister

Anton Award 2016 powered by Secure TradingMichael Bermadinger – Manager E-Commerce International INTERSPAR GmbH

SPAR ist als 100 Prozent privates österreichisches Unternehmen einer der größten Lebensmittelhändler Österreichs. Die SPAR Österreich-Gruppe ist ein mitteleuropäischer Handelskonzern und im Kerngeschäft auch in den Ländern Italien, Ungarn, Slowenien und Kroatien tätig. Mit Regio, Tann und Weingut Schloss Fels verfügt SPAR auch über drei eigene Produktionsbetriebe. In seiner Funktion als Manager für den E-Commerce International ist es Michael Bermadinger wichtig, eine Multi-Channel-Strategie umzusetzen und somit eine Verzahnung mit den physischen Geschäften zu erreichen.

 Anton Award 2016 – Verleihung in Wien

Händlerjury VorstellungMichael Ornig – Teamleiter E-Commerce Berner GmbH

Die Berner Ges.m.b.H. mit Sitz in Braunau am Inn in Oberösterreich ist die österreichische Tochtergesellschaft des international tätigen Berner Konzerns, einem der europaweit führenden Direktvertreiber von Verbrauchsmaterialien und Werkzeugen für das Bau- und Kfz-Handwerk sowie die Industrie. Rund 420 Mitarbeiter, davon ca. 260 im Außendienst, betreuen die Kunden in ganz Österreich fachmännisch und zuverlässig. Darüber hinaus ist Berner Österreich als Regionsführer für den südosteuropäischen Raum verantwortlich.

 A-COMMERCE Day am 20.10.2016

Anton Award ist österreichischer eCommerce PreisNorbert Bisko – Geschäftsführer Bikestore.cc

Seit 2000 ist Österreichs führender Fahrrad-Onlineshop Bikestore.cc bereits live und Multipickup ist seit damals selbstverständlich. Geschäftsführer und Inhaber Norbert Bisko kümmert sich persönlich um die wichtigen Themen Multichannel, Social Media und Webshopentwicklung.