eCommerce Veranstaltung Berlin Archive - A-COMMERCE | E-Commerce Beratung & Events
Schließen

Du möchtest einen kostenlosen Ersttermin vereinbaren?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Schließen

Du hast Fragen zu unseren Events und möchtest dir ein Ticket sichern?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

events@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen rund um die A-COMMERCE Partnerschaft?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

susanne@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen zur A-COMMERCE Medienpartnerschaft?

Elisabeth ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

elisabeth@a-commerce.at
+43 676 755 23 47

Schließen

Du suchst qualifizierte Mitarbeiter für dein Unternehmen und möchtest deine Job-Anzeige auf unserer Website veröffentlichen?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Triff Kardex Remstar bei der LogiMAT 2018

Du wolltest schon immer wissen, wie Intralogistik optimal funktioniert und wie du deine Prozesse und Abläufe mit dem Kardex Service Portal optimieren könntest? Kardex Remstar wird vom 13.-15. März 2018 bei der LogiMAT 2018 in Stuttgart vor Ort sein und freut sich auf spannende Gespräche mit dir!

Die LogiMAT 2018  gilt als DIE internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement. Vom 13.-15. März 2018 treffen sich hier die Brancheninsider in Stuttgart.

Auch Kardex Remstar wird vor Ort sein und Insights zum Thema “ Modular, Reality, mit flexiblen Intralogistikbausteinen in die Automation“ präsentieren. Du wolltest schon immer wissen, wie Intralogistik optimal funktioniert und wie du deine Prozesse und Abläufe mit dem Kardex Service Portal optimieren könntest? Unser Partner Kardex Remstar hat für dich mehrere Anlagen zur Demonstration auf seinem Ausstellerstand in Halle 1, StandNr.: 1H51 aufgebaut und freut sich auf spannende Gespräche mit dir!

LogiMAT 2018 - Hallenstandplan Kardex Remstar

Das A-COMMERCE Zuckerl

Als treuer A-COMMERCE Website Besucher bist du auch zur Kardex Remstar Standparty mit Livemusik am Mittwoch, ab 17:00 Uhr, eingeladen. Wenn du die LogiMAT 2018 besuchen möchtest, schicke ein E-Mail an contact.remstar.at@kardex.com. Du erhältst kostenlos deine elektronische Eintrittskarte zum selbst ausdrucken. Eva Kunczicky und Peter Wilfinger, Geschäftsführer von Kardex Österreich, freuen sich, dich persönlich am Messestand zu treffen. Gib hierfür einfach deinen geplanten Messetag und deine Kontaktdaten im E-Mail bekannt.

Bereits zum zweiten Mal veranstalten die Online-Marketing Agentur casusbene GmbH und die Amazon Agentur intomarkets am 13. April die E-Commerce Konferenz merchantday in Hannover.

Was dich erwartet?

22 Speaker, 2 Räume und 100% Know-How. Bei der Auswahl der Speaker wurde der Fokus insbesondere darauf gelegt, dass den Teilnehmern ein echter Mehrwert geboten wird. Für Veranstalter Ronny Marx war dieser Punkt besonders wichtig: „Der merchantday wird unseren Gästen Best Practices, Success-Stories und konkrete Tipps bieten. Uns war es enorm wichtig, dass der merchantday zu keiner Werbeveranstaltung wird. Ich bin überzeugt, dass wir mit der Auswahl der Experten und den im engen Austausch abgestimmten Vortragsthemen für jeden Online-Händler etwas dabei haben, was sein Business voran bringen wird.“

So werden die drei Main-Topics „Amazon Marketplace, eBay Shops und Global Markets“ von E-Commerce Insidern wie Christa Chen (Google), Stefanie Kutzera (Bitkom Servicegesellschaft mbH), Uwe Hamann (Geschenke24) uvm. behandelt. Du bekommst Tipps zum Fulfillment by Amazon (FBA), Hinweise zu verschiedenen Stolpersteinen beim Import von Produkten aus China bis hin zu Insights und Best Practices bei der Amazon-Optimierung. Es wartet auf dich geballtes Fachwissen von Experten und Branchen-Größen.

Das vollständige Programm findest du hier.

Party und Networking

Dein Zutritt zur Party ist im Ticket-Preis bereits inkludiert. Und sofern du bei der Tagesveranstaltung noch nicht ausreichend Gelegenheit zum Netzwerken gehabt hast, dann bieten sich hier bei der Abendveranstaltung weitere Möglichkeiten spannende Kontakte kennenzulernen.

Ein besonderes Zuckerl für unsere Website-Besucher

Auch für dieses Event haben wir wieder einen Rabattcode. Mit dem Code „ACOMME18“ erhältst du 20% auf den regulären Ticketpreis*.

*nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Gutscheincode ist nur beim Erwerb des normalen Tickets anwendbar. Gilt nicht für das Startup Ticket.

 

 

E-Commerce Berlin Expo und E-Commerce Berlin Awards – Vote mit!

„Die ganze Welt des E-Commerce“ Unter diesem Motto findet am 15. Februar 2018 die E-Commerce Berlin Expo statt. Im Rahmen der Veranstaltung werden auch erstmalig die E-Commerce Berlin Awards vergeben. Noch hast du die Möglichkeit für dein Top-Unternehmen abzustimmen! Sei dabei – Wir freuen uns auf dich!

In knapp einem Monat ist es soweit. Bereits zum dritten Mal findet am 15. Februar 2018 die E-Commerce Berlin Expo in der Station Berlin statt. Das diesjährige Motto ist „Die ganze Welt des E-Commerce“. Die Veranstalter haben sich jedenfalls zum Ziel gesetzt, die Teilnehmerzahlen vom Vorjahr noch zu toppen – erwartet werden ca. 4.000 Besucher. Unter den ca. 90 Ausstellern finden sich auch unsere A-COMMERCE Partner DHL Paket, eKomi, Geizhals sowie Firmen wie shipcloud, wirecard, uvm.

Auf insgesamt vier Bühnen erwarten die Besucher spannende Vorträge. Speaker wie Tina Nord (Zalando), Deniz Macura (Google), Piotr Rogaluk (Geizhals) und Rob Cassedy (eBay Kleinanzeigen) werden ihre Praxis-Erfahrung und ihr Know-How an Teilnehmer weitergeben. Besonders freuen wir uns, dass auch unser Stephan Grad, Geschäftsführer von A-COMMERCE, mit dem Thema „Crowd Shop Testing … because only humans act like real customers“ bei der E-Commerce Berlin Expo 2018 dabei sein wird. In seinem Vortrag geht es um Usability und den Fokus auf den Konsumenten – essentielle Parameter im E-Commerce.

E-Commerce Berlin Expo - Agenda

Die vollständige Agenda zur E-Commerce Berlin Expo 2018 findest du hier.

Wähle dein Top-Unternehmen für die E-Commerce Berlin Awards 2018!

Im Rahme der E-Commerce Berlin Expo 2018 werden zum ersten Mal auch die E-Commerce Berlin Awards vergeben. Ausgezeichnet werden Unternehmen aus der E-Commerce Branche, für ihre Erfolge auf dem deutschen Markt.

In den folgenden acht Kategorien kannst du jeweils eine Stimme abgeben. Zum Voten ist nur ein Facebook Account erforderlich. Die Abstimmung ist natürlich kostenlos.

HIER KANNST DU DEINE STIMME FÜR DEIN TOP UNTERNEHMEN ABGEBEN!

E-Commerce Berlin Awards - Kategorien

Und so läuft das Nominierungsverfahren für die Awards ab:
Bereits im November und Dezember 2017 haben sich mehr als 200 Unternehmen für die Awards beworben. Mit 10. Jänner hat nun das Public Voting begonnen. Noch bis 24. Jänner hast du die Möglichkeit deine Stimme für das Unternehmen deiner Wahl in der jeweiligen Kategorie abzugeben. Insgesamt hast du also acht Stimmen. Am 25. Jänner werden die 10 Kandidaten mit der höchsten Stimmenanzahl an einer ausgewählt Jury zur Evaluierung übergeben. Diese wählt dann auch die acht Gewinner.

E-Commerce Berlin Awards - Nominierungsverfahren

Wir freuen uns, dass auch A-COMMERCE mit Stephan Grad in der Award-Jury vertreten ist.

Wir würden uns freuen, auch dich bei der E-Commerce Berlin Expo zu treffen!

eCommerce Event in Berlin

Nur noch ein knappes Monat bis zur E-Commerce Berlin Expo. Am 2. Februar in der Station Berlin findet die bereits zweite Edition der Messe statt zu der die größten Firmen der Branche kommen. Es werden 3000 Gäste und ca. 90 Aussteller erwartet. Unter ihnen Vertreter solcher Firmen wie: Deutsche Post, Rakuten Deutschland, Idealo, Semrush, Freshdesk, PrestaShop oder Händlerbund e.V.

Die Besucher der Expo bekommen die Möglichkeit an interessanten Präsentationen, die den aktuellen E-Commerce Trends gewidmet sind, teilzunehmen. Auf vier Bühnen werden Experten ihr Wissen und ihre Erfahrung mit Ihnen teilen. Das Hauptthema einer der Vortragsrunden wird der Handel auf ausländischen Märkten sein. Hugo Smoter (Spreadshirt) erzählt über den Einfluss kultureller Unterschiede im Handel. Er vergleicht u.a. die deutsche und amerikanische Vertriebsstrategie. Es findet auch eine Podiumsdiskussion zum Thema der Expansion auf ausländischen Märkten statt. Karl Wehner (Alibaba Group) begleitet von Roman Decker (Schneider Group), Dominik Johnson (Yandex) und Nenad Cetkovic (Lengow) konzentrieren sich hauptsächlich auf China und Russland. Geleitet wird das ganze von Oliver Prothmann, dem Präsidenten des Bundesverbands Onlinehandel e.V.

eCommerce Berlin EXPO

Der deutsche E-Commerce Markt ist ein weiteres wichtiges Thema, welches von Annegret Mayer (Händlerbund AG) und Nadine Litchfield (Germany Trade & Invest) vorgestellt wird. Konstantin Guratzsch und Christian Schlueter (Xing) diskutieren zusammen mit Laurence Kozera (Foucault) von Google über das Thema der Accelerated Mobile Pages auseinandersetzen.

Auf allen Bühnen werden auch die neuesten Strategien des E-Commerce vorgestellt. Bjorn Espenes (FINCH) erläutert das Thema des Programmatic Advertising, Karsten Köhler (HubSpot) erzählt über die Personalisierung in der Werbung und mehr über die SEO für den E-Commerce kann man auf dem Vortrag von Fernando Angulo (SEMrush) erfahren. Philipp Hädrich (Home 24 AG) und Emanuel Köchert (Smartly) stellen die Skalierung der Social Media – Werbung vor.n Die volle Agenda und Ausstellerliste ist auf: ecommerceberlin.com zu finden. Dort kann man sich auch registrieren. Die Messe ist kostenlos, jedoch ist die Anzahl der Plätze begrenzt.

 

Alle weiteren News kann man auf dem Facebook oder Twitter Account (@ecommerceberlin) der E-Commerce Berlin Expo finden. Zu den strategischen Partnern des Events gehören: BEVH, Meet Magento Association, Bundesverband Onlinehandel e.V., SIBB e.V. und Händlerbund e.V. Die Messe findet am Donnerstag dem 2. Februar von 9-17 Uhr statt.