Event Archive - A-COMMERCE | E-Commerce Beratung & Events
Schließen

Du möchtest einen kostenlosen Ersttermin vereinbaren?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Schließen

Du hast Fragen zu unseren Events und möchtest dir ein Ticket sichern?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

events@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen rund um die A-COMMERCE Partnerschaft?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

susanne@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen zur A-COMMERCE Medienpartnerschaft?

Elisabeth ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

elisabeth@a-commerce.at
+43 676 755 23 47

Schließen

Du suchst qualifizierte Mitarbeiter für dein Unternehmen und möchtest deine Job-Anzeige auf unserer Website veröffentlichen?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

digital alpha Online Händler Treffen

Wir blicken auf 10 digital alpha Treffen (ehemals Online Händler Treffen) zurück und beschäftigen uns bei diesem Event besonders mit der Zukunft der Wirtschaft. eCommerce ist ein großer Teilbereich der zukünftigen Wirtschaftsbewegung. Weshalb auch Feature Technologies wie Bot, Artificial Intelligence, etc. eine große Rolle spielen werden.

Man möge es zugeben oder nicht, auch im eCommerce bekommen diese Themen immer mehr Aufmerksamkeit. Wieso? Ganz einfach – weil neue Technologien den Arbeitsalltag und den Aufwand eines Online Händlers bzw. Hersteller mit Sicherheit effizienter gestalten!

Die Besten aus Wien werden zu diesem Thema sprechen. Jakob Reiter kennen viele unter euch schon, er hat bereits beim A-COMMERCE Day 2016 über den ersten Chatbot in Österreich (Austrian Airlines) gesprochen. Er wird uns gemeinsam mit seinen Partnern von TheVentury zu einer Zeitreise mitnehmen, in der wir uns alle bereits befinden. Auch Stephan Grad, als Geschäftsführer von A-COMMERCE blickt auf 4 Jahre erfolgreicher Tätigkeit zurück und zeigt auf, welche Zukunftsvisionen noch vor uns stehen. Weiters freut es uns, Sepp Puwein von CRIF als Event-Partner auf der Bühne begrüssen zu dürfen.

 

CRIF Sponsor digital alpha 10

CRIF ist der langjährige Partner österreichischer Banken, Leasinggesellschaften und Versicherungen und ermöglicht den Zugang zu Wirtschaftsinformationen über Personen und Unternehmen aus dem DACH-Raum, die über die branchenüblichen Datenbestände hinausgehen. CRIF liefert Finanzinstituten Informationen zu Identität und Bonität und ermöglicht ihnen damit, noch bessere Entscheidungen zu fällen und risikobasierte Entscheidungsmodelle zu entwickeln.

Sponsoren A-COMMERCE Event in Wien

Opus Capita LogoAuch dürfen wir Opus Capital erneut bei unserem Event in Wien begrüßen. Das letzte digital alpha in Graz hat ihnen so gut gefallen, dass sie uns doch glatt in Wien nochmals besuchen. Definitiv eine Reise wert 🙂 Was wäre der österreichische eCommerce ohne A-COMMERCE und unsere Partner.

digital alpha Treffen – Online Händler unter sich

Agenda:

15:30 Uhr – Einlass und Registrierung

16:00 Uhr – Stephan Grad: Begrüßung und Rückblick auf 10 spannende digital alpha Treffen

16:15 Uhr – Sepp Puwein-Borkwoski: Online Fraud Prevention – Neue Ansätze & Best Practices

16:45 Uhr – Siegfried Stepke: Wie Daten nicht nur in Vorträgen, sondern tatsächlich helfen

17:15 Uhr – PAUSE

17:30 Uhr – Jakob Reiter: Chatbots, Attack on the Planet of Apps

18:00 Uhr – Jürgen Schmidt: Sag mir was du liest, und ich sage dir, wer du bist

18:30 Uhr – Markus Pirker: Wie man Conversion Blocker durch laufendes Usability-Testing killt

19:00 Uhr – Dinner is served

Welcome to the Future!

Das digital alpha 10 Event findet im Möbeldepot im 23. Bezirk in Wien statt

digital alpha 10 – Future Technologies supported by CRIF im Möbeldepot Wien

Das Event wird am 27.04.2017 in Wien, im Möbeldepot stattfinden.

Anmeldungen sind ab sofort für Händler, (Marken-)Hersteller und Agenturen jederzeit möglich!

 

Du hast Fragen zu unseren Events?
Secure Trading Event in Wien

Das Alltägliche Leben wird von Technologie umworben, wie noch nie zuvor. Dies gestaltet unser #everydayLife leichter als vor 30 Jahren. Man kann dahingehend argumentieren, dass die Geschwindigkeit der Innovation von Technologien die umliegenden Themen nur so einholt. Unter anderen gehört auch hier die zureichende Sicherheit dazu.

Genau zu diesem Thema veranstaltet Secure Trading eine Veranstaltung

zum Thema Cyber Security

am 20. September 2016 in Wien

Cyber Security Event in Wien

Themengebiete der Veranstaltung:

  • Können es Gesetze und Gewährleistungen im Bereich der Sicherheit mit der Geschwindigkeit der veränderten Technologie aufnehmen?
  • Digitale Währungen und deren potenzielle Möglichkeiten für kriminelle Nutzung
  • Die Entwicklung der Internet of Things und die damit einhergehenden Gesetzesänderungen & Probleme

Agenda Cyber Security

Connected-Systeme und digitale Währungen bieten eine virtuelle Hintertür in Euer reales Leben für Cyber-Kriminellen. Während der Veranstaltung werden die Veranstalter genau zeigen, wie dies durch eine Live-Hack Demo passieren kann.

JETZT anmelden!

 

Shopware Community Day, Magento Meetups, Prestashop Days und nun auch OXID Commons. Die Shopsysteme laden nacheinander zu ihren Events ein und wir als A-COMMERCE sind bei einigen dieser dabei. Wir wollen euch auch auf diesem Gebiet auf dem Laufenden halten und somit gibt es die Infos zur OXID Commons auch bei uns im Blog!

Am 2. Juni 2016 lädt die OXID Commons wieder ein! Auf der Messe Freiburg soll es dieses Jahr geschehen. Seit 2009 bringt OXID viele Shopbetreiber, Technologieanbieter, Agenturen, Dienstleister, Entwickler und eCommerce Menschen zusammen. 2016 versichert der Veranstalter den Besuchern eine Besonderheit – Wolfgang Grupp, GF und Inhaber von Trigema ist Keynote Speaker auf der Commons.

OXID Commons am 02 Juni in Freiburg

Dealing with digital Transformation

Das Motto der OXID Commons Conference ist „Dealing with digital Transformation“. Prozesse digitalisieren, neue Umsätze generieren, Kosten senken, Produktion, digitale Services und Handel miteinander verbinden – diese Themen sollen behandelt und erklärt werden. Die Brücke zum Onlinehandel möchte der Veranstalter schlagen und Händlern damit unter die Arme greifen.

Auch eine Session B2B eCommerce soll es geben. Hier wird von optimierten Prozessen, integrierten Systemen und globalen Märkten erzählt. Auch globale Fragestellungen zu IT-Sicherheit, Recht und Nachhaltigkeit sind Teil der Agenda.

Wichtig ist, dass der Wissenstransfer im Mittelpunkt steht. Best Prächtiges, Inspiration und viel Raum für Networking schreibt sich die OXID Commons auf ihre Fahnen. Die kostenfreie Ausstellung kann jeder besuchen. Für die Conference gibt es hier Tickets zum kaufen.

eCommerce Event in Wien - A-COMMERCE

 

Hersteller und Händler aufgepasst!

Das Thema Marktplätze lässt vielen von euch keine Ruhe – zu Recht, immerhin sind sie ein wichtiger Bestandteil eurer Tätigkeit. eBay, Amazon, Shöpping, Rakuten und wie sie alle heißen – eine Verwirrung, die auf den ersten Blick nicht unbedingt einfach ist. Welcher Marktplatz ist der Richtige, welche Strategie verfolgt man am besten? Darauf wollen wir in unseren News immer wieder verstärkt eingehen.

Alles Amazon oder was?

Heute gibt es in erster Linie „nur“ einen Even Tipp für euch!

Am 09. Juni 2016 findet in der Lutz Bar in Wien ein Händler Frühstück statt.

dotsource Handelskraft Frühstück

Handelskraft ist Veranstalter und lädt zum eCommerce Frühstück ein. Adrian Hotz wird im Zuge dessen einen Vortrag zum Thema „Alles Amazon, oder was?“ halten.  Er wird vor allem für Händler und Hersteller versuchen sichtbar zu machen, was es bedeutet, sich mit dem Marktplatz-Riesen „ins Bett zu legen“.

Auch wir werden vor Ort sein und nehmen gerne Insights und spannende Anknüpfungspunkte für euch mit! Trotzdem wollen wir euch Händler & Hersteller dazu einladen, am Frühstück teilzunehmen.

Anmeldungen gerne jederzeit per Mail an: events@dotSource.de

Agenda

08.30 Uhr  –  Networking und Frühstück

09.30 Uhr  –  Adrian Hotz: eCommerce Insights über Amazon

10.30 Uhr bis 11.30 Uhr  –  gemeinsamer Erfahrungsaustausch exklusiv in der Lutz Bar

Ein Rückblick auf das letzte Handelskraft Frühstück

Handelskraftfrühstück am 09. Juni 2016 in Wien

 

 

#ACDay16 – presented by plentymarkets

Hauptsponsor A-COMMERCE Day 2016 Wir dürfen euch hiermit verkündigen, dass der diesjährige A-COMMERCE Day „presented by plentymarkets“ am 20. Oktober 2016 in […]

A-COMMERCE Day 2016 in Wie

Hauptsponsor A-COMMERCE Day 2016

Wir dürfen euch hiermit verkündigen, dass der diesjährige A-COMMERCE Day
„presented by 
plentymarkets“ am 20. Oktober 2016 in Wien veranstaltet wird!

Wir freuen uns auf ein sehr spannendes Event und eine tolle Zusammenarbeit!

plentymarkets wird Hauptsponsor beim A-COMMERCE Day 2016 in Wien.

plentymarkets ist eines der führenden E-Commerce ERP-Systeme, das Warenwirtschaft mit Shopsystem und Multichannel-Vertrieb verbindet. Dank umfangreicher Funktionen und Schnittstellen entlang der gesamten E-Commerce-Wertschöpfungskette lässt sich mit der online-basierten Software der gesamte Workflow im Online-Handel voll automatisiert abbilden. plentymarkets verfügt neben dem eigenen Webshop über Anbindungen zu allen relevanten Marktplätzen, Payment-, Logistik-, Webshop-, Recht- und Affiliate-Marketing-Anbietern und ermöglicht Händlern so auf einfache Weise die gleichzeitige Erschließung einer Vielzahl an Verkaufskanälen.

eCommerce Event in Barcelona

Auch dieses Jahr findet in Barcelona der Global eCommerce Summit statt. Die Veranstalter wollen auch in diesem Jahr neue Technologien, Kundenbedürfnisse und gloabale Entwicklungen im eCommerce zur Schau stellen. Know How und Insights werden von Executives, Top Manager, und E-Commerce Experten aber auch von Influencern und Entrepreneurs gegeben.

Video Global eCommerce Summit in Barcelona

Der Summit deckt mit der Bandbreite an Themen alle großen globalen Trends ab und bringt Opinion Leader aber auch Dienstleister und Agenturen an einen Ort – Diskussionen und Austausch vor Ort natürlich ausdrücklich erwünscht!

eCommerce Event Global eCommerce Summit

Global eCommerce Summit in Barcelona

Stephan wird in diesem Jahr dabei sein und den globalen Leadern die aktuelle Situation der D-A-CH Region näher bringen und zeigen, dass auch wir mit Vorsprüngen und Entwicklungen punkten bzw. Erfolge verzeichnen!

Ihr könnt euch mit unserem Attendance-Code ein vergünstigtes Ticket holen!

Hier geht’s zum Ticketkauf: http://e-commercesummit.com/a-commerce

Ticket für global eCommerce Summit in Barcelona

Was erwartet die Besucher am Global eCommerce Summit in Barcelona?

  • Inspirierende Speaker aus der ganzen Welt
  • Kein kommerzieller Content
  • europäischer Treffpunkt der eCommerce Branche
  • Facts & Figures aus der USA, EU und China
  • StartUp Bootcamp
  • Netzwerktreffen

und natürlich …

  • Eine wunderbare Stadt!

 

Spryker Shopsystem Vorstellung in Wien

E-Commerce-Event mit VOTUM und Spryker am 10.03.2016 in Wien.

Am 10. März 2016 lädt die VOTUM GmbH Führungskräfte und Entscheider aus dem E-Commerce zum Event VOTUM & Spryker Live: eCommerce für Category Leaders ein. Hier habt ihr die Gelegenheit, die neue Shop-Lösung Spryker kennenzulernen und dabei eure Fragen direkt an die Vortragenden zu stellen. Außerdem gibt es einen Ausblick auf die Herausforderungen und Chancen des digitalen Handels und einen ganz konkreten Praxisbezug anhand von Beispielen.

Bei diesem Event stellen unsere Jahrespartner von VOTUM ihr Wissen und umfassendes E-Commerce Know-how aus dem B2B und B2C Bereich zur Verfügung – direkt und interaktiv. Die Teilnahme ist kostenlos, aber begrenzt auf 20 Teilnehmer. Zu Tickets kommt ihr einfach, indem ihr Stefan Hoffmann kontaktiert.

VOTUM Roadshow Wien

 Eventinformationen:

Datum: Donnerstag, 10.03.2016

Uhrzeit: 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Location: Studio 67, Gumpendorfer Strasse 67, 1060 Wien

VOTUM Event in Wien

VOTUM Event in Wien – 10.03.2016

Agenda:

10.00 Uhr bis 10.30 Uhr – Registrierung und Begrüßung

10.30 Uhr bis 11.00 Uhr – VOTUM stellt sich vor: Alexander Janthur (CEO, VOTUM GmbH)

11.00 Uhr bis 11.30 Uhr – Die E-Commerce Systemwelt der Zukunft: Lennart Paul (Senior E-Commerce Consultant, VOTUM GmbH)

11.30 Uhr bis 11.45 Uhr – Kaffeepause

11.45 Uhr bis 12.45 Uhr – Spryker – Commerce Technology for Category Leaders: Boris Lokschin (CEO, Spryker Systems GmbH)

12.45 Uhr bis 13.45 Uhr – Mittagspause

13.45 Uhr bis 14.30 Uhr – Vortrag ECC Forum – Der Handel im Digitalen Zeitalter: Sabine Buschmann (Projektmanagerin, ECC Köln)

14.30 Uhr bis 15.30 Uhr – Break-Out-Session – Zukünftige Herausforderungen von digitalen Geschäftsmodellen: Alexander Graf (CEO Spryker Systems GmbH) und Boris Lokschin (CEO, Spryker Systems GmbH) Lennart Paul

15.30 Uhr bis 16.30 Uhr – Spryker in der Praxis – Umsetzung von Spryker Projekten: Alexander Graf und Boris Lokschin und Lennart Paul

16.30 Uhr bis 17.00 Uhr – Closing-Session – Fragerunde: Boris Lokschin und Alexander Janthur

17.00 Uhr – Verabschiedung

Fragen zum VOTUM Event an Stefan Hoffmann

Noch Fragen?

Euer Ansprechpartner bei VOTUM:

Stefan R. Hoffmann
VOTUM GmbH
Ohlauer Straße 43
10999 Berlin

E-Mail: stefan.hoffmann@votum.de
T + 49 30 28 47 26 40-0
F + 49 30 28 47 26 40-75

A-COMMERCE bei HK16

HK Konferenz in Berlin - dotsourceDen Handelskraft Kundentag gab es 2015 schon – in diesem Jahr setzt dotSource noch einen drauf. Zum ersten Mal findet am 18. Februar 2016 die Handelskraft 2016 Konferenz in Berlin statt wo sich E-Commerce und Digitalexperten treffen. Auch Susanne und Sandra werden vor Ort sein und berichten.

dotSource (Veranstalter) selbst über die Handelskraft 2016 Konferenz: Unsere Welt wird bis in die letzte Faser digital. Für Industrie und Handel bedeutet die digitale Transformation Herausforderung und Chance zugleich. Um sich gegenüber Konkurrenten wie Amazon am Markt zu behaupten, müssen sich Unternehmen neu erfinden: Geschäftsmodelle müssen angepasst, technische Plattformen weiterentwickelt und Strategien neu definiert werden. Mit unserem neuen Veranstaltungsformat, der Handelskraft 2016 Konferenz, wollen wir Unternehmen auf diesem Weg einen entscheidenden Schritt voranbringen. Unter dem Motto „Digital Success auf der Überholspur“ beleuchten wir bei der Handelskraft 2016 Konferenz am 18. Februar 2016 in Berlin die Trends der Branche, stellen Best Practices vor und vermitteln Ansätze und Methoden, die Unternehmen helfen, die Digitalisierung noch schneller erfolgreich zu meistern und ihre Conversion nachhaltig zu steigern.

Handelskraft 2016 Konferenz in Berlin

Jahrelange Erfahrung zahlt sich aus

Zehn Jahre sind es schon, in denen dotSource immer wieder Neues probieren. Innovationen der Branche haben sie quasi mitbestimmt und deshalb wollen sie noch mehr bewegen. Diese Konferenz soll aber noch mehr bieten. Mehr Diversität in den Themen, mehr Speaker und Networking-Möglichkeiten obendrauf. Zu den diesjährigen Speakern gehören unter anderen Johannes Altmann, Oliver Dahms, Jan Lippert, Jochen Krisch und viele mehr.

Storytelling, Logistik-Innovation, Personalisierung und Erfolgsideen besprechen und sich neuen Input holen. Wie man trotz Amazon überlebt und Strategien des eigenen Online Shops optimieren kann, wird ebenfalls Thema der Handelskraft 2015 Konferenz sein. Einen strategischen Ausblick auf das Digitale 2016 gibt es obendrein – Schwerpunkt: Instant Commerce.

Abwechslungsreiches Programm

Bei der Handelskraft 2016 sollen Gäste nicht nur nützliches Wissen vermittelt bekommen sondern auch die notwendigen Werkzeuge für die Umsetzung erlernen. In den verschiedenen Sessions wie Design Thinking, Data Mining und Enterprise Search gibt es Insights zum Steigerungspotenzial von Agilität und Produktivität in euren Unternehmen.

Genaue Details zur Agenda sowie zu den Speaker und den Themen sowie zur Anmeldung gibt es hier!

Wir freuen uns, euch auf der #HK16 zu treffen!

goldenticket

Wir möchten uns bei Euch für das Jahr 2015 bedanken – ihr habt das vergangene Jahr mit uns gemeinsam erfolgreich mitgestaltet, wart bei unseren Online Händler Treffen bzw. viele von Euch haben wir auch am A-COMMERCE DAY in Wien getroffen.

Wir haben auch im kommenden Jahr 2016 viel vor für und mit Euch – es wird 8 Events (inkl. A-COMMERCE DAY) geben, um die eCommerce & Online Handels Branche in der D-A-CH Region weiter voranzubringen.

Als Danke für das geniale Jahr 2015 wollen wir ein „Golden Ticket“ für 2 Personen verlosen – dh. kostenlose Teilnahme an allen A-COMMERCE Events im kommenden Jahr! Wie könnt Ihr mitmachen? Wenn Ihr Online Händler seid, schickt uns eine Mail an events@a-commerce.at mit dem Betreff „Give me the Golden Ticket“ bis 23. Dezember 2015 – 10:00 Uhr! Der Gewinner wird um 11:00 Uhr gezogen.

Bis dahin wünschen wir Euch sowie eurem Team ein frohes und erholsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in neue Jahr 2016 – wir freuen uns darauf, Euch bald wieder persönlich zu treffen!

Euer Team von A-COMMERCE
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Keine Barablöse möglich
Bluetrade Workshop

Sowohl B2C als auch B2B Unternehmen sind derzeit mit der Herausforderung konfrontiert, ihre Digitalisierungsprojekte auf eine fundierte Basis zu stellen, um sowohl Fehlinvestitionen zu vermeiden als auch zukunftsfähige Services für Kunden und Partner zu entwickeln. Um dies zu bewerkstelligen, müssen projektspezifische Leitplanken und Arbeitspakete identifiziert und in einen realisierbaren Gesamtkontext gesetzt werden, bei dem der Kunde ins Zentrum der Überlegungen gestellt wird. Nur so ist eine langfristige Positionierung am Markt möglich.

BLUETRADE Workshop in Wien

Gemeinsam die Customer Journey entwickeln

Im Customer Journey Workshop am 19.11.2015 in Wien verständigen BLUETRADE sich zunächst auf einen beispielhaften Kunden und besprechen die wichtigsten Aspekte einer Persona-Erstellung. Darauf aufbauend wird die Customer Journey gemeinsam entwickelt, um relevante Touchpoints zu identifizieren und anschließend zu priorisieren. Das erlernte Vorgehen kann genutzt werden, um im Nachgang mehrwertgenerierende digitale Services für das eigene Unternehmen zu entwickeln.

  • Ihr lernt die Perspektive Eurer Kunden einzunehmen
  • Ihr rekonstruiert den Entscheidungszyklus Eurer Kunden
  • Ihr erfahrt an welchen Touchpoints Eure Kunden Informationen während des Kaufprozesses sammeln.

Aline Eckstein ist Leiterin des Workshops

Agenda:

09.30 Uhr – Begrüßung und Vorstellungsrunde

10.00 Uhr – Einleitung in das Thema durch den Geschäftsführer von BLUETRADE – Joubin Rahimi

10.15 Uhr – Personadefinition

11.00 Uhr – Customer Journey

12.30 Uhr – Analyse und Impulse

13.00 Uhr – Ausklang und Networking

Customer Journey auch im eCommerce wichtig

Für die Teilnahme am Workshop könnt ihr euch hier anmelden!

ACHTUNG – Es besteht eine begrenzte mögliche Teilnehmeranzahl. First Come, First serve!

A-COMMERCE Day 2015

Unsere Aussteller, Speaker und Besucher sind sich einig. Es war ein ziemlich geiles aber vor allem gelungenes Event. Der Wortlaut entstammt übrigens wirklich von Besuchern des #ACDay15 – haben wir nicht selbst erfunden 😉

Der 22. Oktober 2015 wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Nicht nur, weil so viele Eindrücke und Informationen an einem Ort gebündelt waren, sondern weil sich spannende und wertvolle Connections gebildet haben, wofür wir euch 500 Besuchern sehr dankbar sind!

09.30 Uhr und der Saal war randvoll besetzt. Alle Besucher hatten sich eingefunden um der Eröffnung durch A-COMMERCE Geschäftsführer Stephan Grad und Mag. Martin Sonntag, Obmann des Bundesgremiums des Versand-, Internet und allgemeinen Handels der WKO zu lauschen. Durch den gesamten Tag hat Moderatorin Brigitte Rössl geführt und somit ab der ersten Minute gute Laune in den Raum und die Vorträge gebracht.

10.00 Uhr und der Tag konnte seinen Lauf richtig beginnen. Vorträge und Workshops im halb‘ Stunden Takt. Themengebiete so divers und breit aufgestellt, wie es keine andere als die Digitalbranche zulässt. Internationalisierung, digitale Revolution, Conversion Optimierung, Payment, Werbung, Hosting, Fulfillment, rechtliche Aspekte, Storytelling aber auch Motivation und Trends waren Kernthemen der Präsentationen der hochkarätigen Speaker am A-COMMERCE Day.

Apropo Trending: Nicht nur untereinander wurde die Möglichkeit zum Austausch genutzt. Innerhalb der ersten 2 Stunden wurde der #ACDay15 „trending Topic“ in Österreich auf Twitter. Bis zum Ende der Veranstaltung zog sich dieser Erfolg durch und wir waren und sind nach wie vor überwältigt.

Know How und Wissen aus erster Hand

Nein, auf den beiden Bühnen waren Unternehmen nicht nur durch ihr C-Level vertreten sondern auch durch diejenigen, die im operativen Geschäft Erfahrung gesammelt haben und somit aus erster Hand Informationen Preis geben konnten. Spannende Einblicke in Unternehmensphilosophien aber auch Zahlen und Erfolge wurden den Besuchern des A-COMMERCE Day nicht vorenthalten. So gab es Studien zu dem Kaufverhalten der Österreicher im Vergleich zu dem Rest Europas und den USA. Laut dem Vortrag von Jens Bader von Secure Trading soll es sogar Händler geben, die explizit nicht im eCommerce tätig sein wollen. Diese Information spricht für die Abwechslung in der Programmgestaltung des Events.

Auch der digitale Darwinismus ist nicht zu kurz gekommen. Karl-Heinz Land von Neuland startete somit seine Keynote mit den Worten: „Alles was sich digitalisieren lässt, wird sicherlich digitalisiert werden. Alles was vernetzt werden kann, wird es auch sein! Aber auch alles was automatisiert werden kann, wird mit höchster Wahrscheinlichkeit automatisiert werden. Kein Zweifel“. Eine klare Ansage, welche in weiterer Folge durch Statements und Zahlen immer mehr bekräftigt wurde.

„Nur wer Kundenbedürfnisse versteht, kann sie auch bedienen.“ – Die Orientierung am Kunden stand wie so vieles im Raum. Gespräche und Austausch hatten ein klares Kernthema: Erfolgreich zu sein. Es ist im nächsten Schritt jedem bewusst, dass der Erfolg schlussendlich durch Nutzer, User oder Kunden  gewährleistet wird.

Überfüllte Workshops zeugen von interessierten Besuchern

Beinahe jeder Workshop war mit interessierten Zuhörern gefüllt, die es kaum erwarten konnten, besonders abgestimmte Inhalte vermittelt und Einblick in die Vielfalt des eCommerce zu bekommen. Jeder Workshop wurde so angesetzt, dass ein bestimmtes Themengebiet abgedeckt und der direkte Austausch noch einfacher gestaltet wurde. Interaktive Sessions inklusive. Ob es sich um Betrugsprävention, Schnittstellen oder Stolpersteine im eCommerce handelte oder Trends des nächsten Jahres erläutert wurden. Es war für jeden etwas dabei. E-Commerce von A bis Z eben. Passend zu dem Motto des A-COMMERCE Day.

Eine Frage zog sich durch alle Diskussionsrunden der Workshops durch: „Mit welchen Partnern, Provider und Systemen soll und kann man am besten arbeiten?“ Wie gut, dass ein großer Teil unseres A-COMMERCE Netzwerkes vor Ort war und die Connection umso leichter und schneller von statten gehen konnte.

Um den Tag in einigen Worten zusammen zu fassen: Ein gelungener Tag voller Eindrücke, Know How und neuen Kontakten. Wir danken euch nochmals für Euer aller Kommen und freuen uns auf weitere spannende Events gemeinsam mit euch!

Hier geht es zu den Fotos vom A-COMMERCE Day 2015

Anton Award 15 wird im Rahmen des #ACDay15 verliehen

Wir werden im Laufe der nächsten Tage und Wochen hier im Blog zu einigen der Vorträge und Workshops ausführlicher berichten.

Newsletter A-COMMERCE anmelden

PS. Weil so viele von euch uns am Event gefragt haben, ob die Slides der Speaker auch verschickt werden … Meldet euch zu unserem Newsletter an und ihr bekommt anschliessend alle Informationen und News zugesandt. Die gesamten Slides werden hier im Blog nicht veröffentlicht.

PPS. Party gab’s natürlich auch – aber da sprechen Bilder mehr als 1000 Worte.

#ACDay15 Gästeliste

Morgen ist es soweit!

Der A-COMMERCE Day geht in diesem Jahr zum ersten mal ins Rennen. Für uns als A-COMMERCE ist der morgige Tag kein Wettbewerb unter den zahlreichen Branchen-Events. Wir möchten gemeinsam mit unseren Partnern, Ausstellern und vor allem unseren Gästen in der österreichischen eCommerce Branche etwas bewegen. Wir möchten Impact schaffen und gemeinsam Veränderungen und Optimierungen vorantreiben.

Gästeliste am A-COMMERCE Day 2015

Wir möchten diejenigen sein, die für euch die Plattform für einen regen Austausch von Erfahrung, Know How und Eindrücke schaffen. Als Partner stehen wir unserem Netzwerk schon seit Beginn an zur Seite und genau denselben Schritt wollen wir auch mit dem A-COMMERCE Day gehen. Es sind einige neue Namen auf der Gästeliste dabei und wir sind gespannt, welche Gesichter, Persönlichkeiten und Erfolgsgeschichten sich dahinter verstecken.

Tipp unsererseits: Nutzt das Event in vollen Zügen aus um Kontakte zu knüpfen, Know How mitzunehmen und euch mit verschiedenen Unternehmen zu verbinden. Man weiss immerhin nie, was sich auch einem Gespräch ergeben kann. Geht mit offenen Augen und Ohren durch den Tag und lasst keine Gelegenheit aus, spannende Menschen kennen zu lernen.

Diese Unternehmen sind am A-COMMERCE Day vertreten

Wie auch schon der Titel dieses Beitrages es ausdrückt .. Nicht weil wir stark davon überzeugt sind, dass dieses Event sehr gut werden wird, sondern weil die Gästeliste für sich spricht. Diese Unternehmen sind am A-COMMERCE Day vertreten. Partner, Aussteller, Speaker oder Gast – sie vertrauen auf das A-COMMERCE Netzwerk und unsere Kompetenz!

Unternehmen am A-COMMERCE Day

Avon Cosmetics | Red Bull Media House | Actindo | Criteo | commerce4 | Bisnode | arvato | Sky Österreich | commercetools | Klarna | Digital Concepts | Cyberhouse | Econda | Palmers | foryouandyourcustomer | epoq | HORIZONT | Ovisto | Shopware | pimcore | REWE | celum | Lime Soda | MAM Babyartikel | Media Shop | FH Steyr | Goldbach | Conversion Boosting | MH Direkt | Nestlé | FH St. Pölten | lingohub | Hutchison Drei | THIRD Man | IS Inkasso | CADENZA | Bluetrade | Allianz Versicherung | Lyoness | exali | XXXLutz | Frosmo | Kastner & Öhler | smarter ecommerce | ecx.io | AOS GmbH | Wirtschaftsagentur Wien | Eurolabel Gütezeichen | payolution | CCC Holding | PVS | Hornbach | Softengine | Rakuten Österreich | Medianet | SOFORT GmbH | VOTUM | afterbuy | pixi* | Google Deutschland | Wirtschaftskammer Österreich | Keynet | Slopelift | demandware | Händlerbund | Verlagsgruppe News | mpay24 | THRON | MS eCommerce | Intersport | rework | GLS Austria | unic | werbeplanung.at | IBM | JAF international | profihost | Würth | woofshack | pralinamo | kelag Energie | coopshops | PBS Holding | Paypal | uvm.