Food Commerce Archive | A-COMMERCE
Schließen

Du möchtest einen kostenlosen Ersttermin vereinbaren?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Schließen

Du hast Fragen zu unseren Events und möchtest dir ein Ticket sichern?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

events@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen rund um die A-COMMERCE Partnerschaft?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

susanne@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen zur A-COMMERCE Medienpartnerschaft?

Elisabeth ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

elisabeth@a-commerce.at
+43 676 755 23 47

Schließen

Du suchst qualifizierte Mitarbeiter für dein Unternehmen und möchtest deine Job-Anzeige auf unserer Website veröffentlichen?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Anton Award Verleihung 20.10.2016

eCommerce Preis in Österreich - Anton AwardMatthias Vlasits – Head of E-Commerce & Online-Marketing LIBRO Handelsgesellschaft mbH

LIBRO gilt mit seinen über 240 Filialen in ganz Österreich als wichtiger regionaler Nahversorger im Non-Food-Bereich. Die Sortimentsschwerpunkte des Unternehmens der MTH Retail Group sind Unterhaltung, Geschenke, Schul- und Bürowaren sowie Freizeitartikel. Die Produktpalette reicht von Papier- und Schreibwaren für Büro und Schule über Entertainment (Buch, Musik, DVD/Blu-ray, Games, Tickets) bis hin zu Spielen/Basteln und Geschenkartikel für die ganze Familie. Auch aktuelle Technikartikel bietet die Handels GmbH. Als Head of E-Commerce sorgt Matthias Vlasits dafür, die eCommerce Strategie des Unternehmens weiter auszubauen und voranzutreiben.

Anton Award, powered by Secure Trading

Anton Award 2016 - HändlerjuryMaximilian Rabl – Prokurist / Leiter windeln.de

Seit 2015 ist der gebürtige Österreicher Maximilian Rabl als Prokurist und Shop-Leiter für das erfolgreiche deutsche Unternehmen windeln.de tätig. Davor hat er drei Jahre E-Commerce-Erfahrung bei einem Private-Shopping-Club gesammelt und war als Unternehmensberater bei der Boston Consulting Group in München tätig. Windeln.de ist der größte Online-Shop für Babyprodukte des täglichen Bedarfs in Deutschland. Das umfangreiche Sortiment umfasst über 100.000 Produkte von mehr als 1000 Markenherstellern: nicht nur Windeln, Babynahrung und Hautpflegeartikel, sondern auch eine große Auswahl an Kinderwägen, Autositzen und Kleidung stehen zur Auswahl. windeln.de verdankt seinen Erfolg unter anderem seinen günstigen Preisen und dem hervorragenden Service mit kurzen Lieferfristen.

Händler bewerten Agenturen & Dienstleister

Anton Award 2016 powered by Secure TradingMichael Bermadinger – Manager E-Commerce International INTERSPAR GmbH

SPAR ist als 100 Prozent privates österreichisches Unternehmen einer der größten Lebensmittelhändler Österreichs. Die SPAR Österreich-Gruppe ist ein mitteleuropäischer Handelskonzern und im Kerngeschäft auch in den Ländern Italien, Ungarn, Slowenien und Kroatien tätig. Mit Regio, Tann und Weingut Schloss Fels verfügt SPAR auch über drei eigene Produktionsbetriebe. In seiner Funktion als Manager für den E-Commerce International ist es Michael Bermadinger wichtig, eine Multi-Channel-Strategie umzusetzen und somit eine Verzahnung mit den physischen Geschäften zu erreichen.

 Anton Award 2016 – Verleihung in Wien

Händlerjury VorstellungMichael Ornig – Teamleiter E-Commerce Berner GmbH

Die Berner Ges.m.b.H. mit Sitz in Braunau am Inn in Oberösterreich ist die österreichische Tochtergesellschaft des international tätigen Berner Konzerns, einem der europaweit führenden Direktvertreiber von Verbrauchsmaterialien und Werkzeugen für das Bau- und Kfz-Handwerk sowie die Industrie. Rund 420 Mitarbeiter, davon ca. 260 im Außendienst, betreuen die Kunden in ganz Österreich fachmännisch und zuverlässig. Darüber hinaus ist Berner Österreich als Regionsführer für den südosteuropäischen Raum verantwortlich.

 A-COMMERCE Day am 20.10.2016

Anton Award ist österreichischer eCommerce PreisNorbert Bisko – Geschäftsführer Bikestore.cc

Seit 2000 ist Österreichs führender Fahrrad-Onlineshop Bikestore.cc bereits live und Multipickup ist seit damals selbstverständlich. Geschäftsführer und Inhaber Norbert Bisko kümmert sich persönlich um die wichtigen Themen Multichannel, Social Media und Webshopentwicklung.

Der Online-Shop von Billa war einer der ersten Lebensmittelversender in Österreich und ist momentan auch der einzige, der sogar Tiefkühlprodukte versendet. Wie gut das funktioniert haben wir einmal ausgiebig getestet:

Test des Einkaufserlebnisses:

Das sich der Einkauf von Lebensmitteln von anderen Online-Bestellungen unterscheidet merkt man beim Shop von Billa schon beim Aufruf: Bevor ich mir überhaupt die Startseite oder Artikel ansehen kann, kommt ein POP UP mit der Abfrage, ob ich meine Artikel in einer Filiale abholen oder Sie zugestellt bekommen möchte.

Wählt man dann die Lieferung zeigt sich schnell, dass Bild, anders als der Mitbewerber Unimarkt, nicht mit einem Paketdienst zusammenarbeitet, sondern die Zustellung selbst durchführt. Das hat den Vorteil, dass z.B auch TK-Ware bestellt werden kann. Das Zustellnetz beschränkt sich jedoch auf größere Städte und deren Umgebung:

Shoptest: Billa

Im Shop selbst findet man sich dank übersichtlicher Kategorien schnell gut zurecht. Jedoch vermisst man eine echte Filterfunktion und die Suche funktioniert nicht fehlertolerant.
Auch die Produktdarstellung ist leider wenig aussagekräftig. Die Produktfotos zeigen den Artikel immer nur von vorne und es gibt pro Artikel nur ein Bild. Auch gibt es so gut wie keine sinnvolle/aussagekräftige Artikelbeschreibung.

Shoptest: Billa

Die „Varianten-Auswahl“ wo der Kunde zwischen unterschiedlichen Chargen der Produkte wählen kann, da der Hersteller in der Zwischenzeit die Rezeptur geändert hat sorgt ohne weitere Hintergrundinformationen eher für Verwirrung.

Shoptest: BillaSchön gelöst ist hingegen die Darstellung der Lieferinformation. Während des gesamten Bestellprozesses hat man permanent im Blick, wie viel Zeit man noch hat, bevor das am Anfang ausgewählte Lieferdatum nicht mehr eingehalten werden kann. Auch der gesamte Checkout-Prozess macht einen sauberen und guten Eindruck. Positiv hervorzuheben sind die Versandkosten: momentan bietet Billa eine Gratislieferung ab 25 EUR Bestellwert an.

 

Insgesamt vergeben wir für das Einkaufserlebniss 67 von 100 Punkten.

Test zu Lieferung und Retoure:

In Sachen schneller Lieferung kann Billa klar punkten. Der versprochene Liefertermin am nächsten Tag in einem frei wählbaren 3 Stunden Zeitfenster wurde eingehalten. Hier macht sich der Vorteil des eigenen Lieferdienstes bemerkbar. Auch die wahlweise Bezahlung bei Lieferung beim Fahrer klappt einwandfrei auch mit Kreditkarte. Unschön fanden wir, dass uns der Fahrer alle bestellten Artikel einzeln und lose übergeben hat. Hier wäre eine kleine Box oder eine Tasche schön gewesen. Die Artikel waren alle unbeschädigt, jedoch war unser bestelltes EIS schon etwas angetaut. Ein wieder Einfrieren wäre hier schwierig gewesen. Bei der Lieferung von Tiefkühlprodukten sollte definitiv noch an der Einhaltung der Kühlkette gearbeitet werden.

Ein weiteres schwieriges Thema sind Retouren. Zugegebenermaßen ist es ehr unwahrscheinlich, dass man Lebensmittel zurück schickt. Dieses ist bei Billa aber auch nur sehr schwer möglich. Es gibt keinen Versandkarton und auch erst recht keinen Retourenaufkleber für eine Rücklieferung.

Insgesamt erhält Billa in dieser Kategorie 27 von 53 möglichen Punkten.

Fazit: 

Der Shop erhält mit 104 erreichten Punkten die Note befriedigend. Vor allem an der Darstellung der Artikel kann und muss Billa noch optimieren. Detailierte Produktinformationen, Zutaten und Nährwertinformationen haben uns im Test gefehlt – genauso wie mehr Produktfotos. Der eigene Lieferservice zum Wunschzeitpunkt funktioniert jedoch sehr gut, auch wenn es hier auch noch Verbesserungsmöglichkeiten,wie die Verwendung eines Kartons für die Übergabe und für das einfachere zurücksenden gibt.

Angaben zum Testverfahren:

Datum der Testbestellung und der Betrachtung des Shops: 05.05.2015
Tester: Henning Adam
verwendeter Browser: Safari Version 8.0.3
verwendetes mobiles Testgerät: HTC ONE M8

Dieser Test und die damit verbundene Bewertung stellt lediglich die persönliche Meinung des Testers dar und bezieht sich nur auf eine durchgeführte Testbestellung. Die gesammelten Erfahrungen sind daher nicht zwangsläufig representativ für die grundsätzliche Qualität des getesteten Shops. Alle Tests wurden nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt.