Gütesiegel Archive | E-Commerce Beratung - Events - Jobs - News | A-COMMERCE
Schließen

Du möchtest einen kostenlosen Ersttermin vereinbaren?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Schließen

Du hast Fragen zu unseren Events und möchtest dir ein Ticket sichern?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

events@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du möchtest Teil unseres einzigartigen Teams werden?

Stephan Grad ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich auf die Zusendung deiner Bewerbungsunterlagen:

stephan@a-commerce.at
+43 2236 377185

Schließen

Du hast Fragen rund um die A-COMMERCE Partnerschaft?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

susanne@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen zur A-COMMERCE Medienpartnerschaft?

Elisabeth ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

elisabeth@a-commerce.at
+43 676 755 23 47

Schließen

Du suchst qualifizierte Mitarbeiter für dein Unternehmen und möchtest deine Job-Anzeige auf unserer Website veröffentlichen?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Gütesiegel

Gütesiegel, Gütezeichen oder Qualitätssiegel sind grafische oder schriftliche Kennzeichnungen von Produkten oder Angeboten, die dem Konsumenten eine bestimmte Qualität bzw. […]

Gütesiegel, Gütezeichen oder Qualitätssiegel sind grafische oder schriftliche Kennzeichnungen von Produkten oder Angeboten, die dem Konsumenten eine bestimmte Qualität bzw. Güte wie etwa Umwelteigenschaften signalisieren (sollen). Vergeben werden diese von bestimmten, meist privatwirtschaftlichen Institutionen an Hersteller oder Dienstleister, wenn diese die erforderlichen Prüfbestimmungen erfüllen.

Gütezeichen verfolgen den Zweck, dem Konsumenten auf einen Blick positive Hinweise hinsichtlich Qualität bzw. Beschaffenheit eines Produktes zu geben. Gleichzeitig sollen sie Produkt-Hersteller bzw. Dienstleistungs-Anbieter als besonders vertrauenswürdig auszeichnen.

Gütesiegel unterscheiden sich von Prüfzeichen insofern, als diese eine gewisse Gebrauchsqualität bzw. einen Komfort repräsentieren, während Prüfzeichen eher auf die überprüfte Einhaltung von Sicherheitsstandards Bezug nehmen.

Vergabe von Gütesiegeln

Es gibt keine gesetzlichen Regelungen, wer Gütezeichen vergeben darf, dementsprechend kann grundsätzlich jeder seine eigenen Siegel mit seinen eigenen zu überprüfenden Qualitäts-Standards entwickeln. Mittlerweile haben sich aber in vielen Branchen Hersteller und Anbieter bestimmter Produktarten zu Gütegemeinschaften zusammengeschlossen, um die Siegel zu vergeben. Auch sind inzwischen zum Teil branchenübergreifende Institutionen etabliert, die sich um Organisation, Verwaltung und Vergabe der Qualitätssiegel kümmern.

Da die gesetzliche Regulierung für die Vergabe fehlt, gibt es heute so viele Siegel mit unterschiedlichen Qualitätsansprüchen am Markt, dass es dem Konsumenten mitunter schwerfällt, den Überblick zu bewahren. Deshalb empfiehlt es sich im Vorfeld, die verschiedenen Gütesiegel zu vergleichen und sich eventuell fachmännische Beratung zukommen zu lassen, welche Standards hinter welchen Zeichen stehen.

Gütezeichen im eCommerce in Österreich

Studien haben ergeben, dass das Vorhandensein eines Gütesiegels beim Online-Shopping verkaufsentscheidend sein kann. Deshalb hat sich neben anderen bekannten Gütesiegeln wie dem von Trusted Shops in Österreich inzwischen das seit 2001 bestehende Österreichische E-Commerce-Gütezeichen etabliert, das seriöse Webshops kennzeichnet, die auf ihre Qualität und Sicherheit geprüft worden sind. Es wird vom unabhängigen Verein „Österreichisches E-Commerce-Gütezeichen – Verein zur Förderung der kundenfreundlichen Nutzung des Internet“ vergeben und in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Österreich, dem Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und der Bundesarbeitskammer betrieben.

Wer sich zertifizieren möchte, kann sich für das E-Commerce-Gütezeichen bewerben, woraufhin ein unabhängiger Auditor den Shop testweise auf Herz und Nieren und auf sämtliche kundenrelevanten Punkte prüft. Damit die Qualität aber auch nach Vergabe des Siegels weiterhin gewährleistet ist, schließen sich mindestens einmal jährliche stichprobenartige Kontrollen an, die auch zu Aberkennung des Zeichens führen können.

Händler entscheiden über Anton Award Nominierte

Die Einreichungen in der diesjährigen neuen Kategorie „Dienstleister & Agenturen“ beim Anton Award, presented by Secure Trading,  werden von österreichischen Händlern […]

Die Einreichungen in der diesjährigen neuen Kategorie „Dienstleister & Agenturen“ beim Anton Award, presented by Secure Trading,  werden von österreichischen Händlern bewertet. Heute stellen wir die nächsten 5 Mitglieder der Händler-Jury vor. Es sind auch zwei Gewinner aus dem letzten Jahr dabei – dies zeigt, dass sich auch die bisherigen Gewinner des Anton Awards für den Preis einsetzen und ein Zeichen setzen wollen.

Anton Award von Online Händler gewählt

Anton Award 2016 vergeben in 5 KategorienErich Orlinsky – Head of CCSD, Market Intelligence & eCommerce bei Nestlé Österreich

Die Nestlé Österreich GmbH ist eine selbstständige Tochtergesellschaft des weltweit führenden Nahrungsmittelunternehmens mit Standort in Wien und Linz. Sie umfasst auch die Firmen Cereal Partners Austria Handels GmbH und Nestlé Österreich GmbH. Insgesamt arbeiten für Nestlé in Österreich ungefähr 940 Mitarbeiter. Als marktorientiertes Unternehmen misst Nestlé den lokalen Gegebenheiten sowie den individuellen Geschmäckern der Konsumenten große Bedeutung bei. Dementsprechend ist das Sortiment und Service von Nestlé in Österreich auf die heimischen Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten.

Erich Orlinsky – Nestlé Österreich in Anton Award Jury

Händlerjury Anton Award 2016Ernst Steiniger – Geschäftsführer bei coopshops.net

Ernst war von 2010 bis 2015 als Obmann des Internet- und Versandhandels bei der Wirtschaftskammer Wien tätig. Obendrein war er letztes Jahr in der Hauptjury des Anton Awards dabei und hat über die besten österreichischen Online Shops entschieden. Mit seinem coopshops Konzept möchte er Händlern helfen, die Start-Up Kosten und mögliche Probleme gering zu halten und das Potential von Statistiken im internationalen Handel aufzuzeigen. Durch seine Aktivitäten ist er immer bestens informiert und kann Sie dadurch kompetent und professionell beraten und betreuen. Er ist seit 1997 im Onlinehandel tätig und hat hier sehr viel Erfahrung sammeln können von der auch Sie profitieren könnten.

Ernst Steiniger – Coopshops.net – Anton Award 2016

Keller Sports gewinnt Anton Award 2015Florian Otte – Geschäftsführer bei Keller Sports

Als Gewinner des Anton Awards 2015 in der Kategorie „Online Shop international“ ist Keller Sports bereits ein fester Bestandteil der Geschichte des eCommerce Preises aus Österreich. Damit ihre Kunden beim Sport beste Ergebnisse erzielen können, nehmen sie nur innovative, qualitativ hochwertige Produkte in ihr Portfolio auf – weltweit entdeckt und selektiv ausgewählt mit der Expertise der “Keller Sports Pros”. So entwickelte sich Keller Sports in den letzten 10 Jahren zur ersten Adresse für Premium-Sportprodukte und zählt heute zu den meistbesuchten Onlineshops im Premium-Sportbereich. Darüber hinaus sind ihre Kunden dank Live-Events und dem “Keller Sports Guide” immer vor allen anderen über die neuesten Sport-Trends informiert.

Keller Sports – Gewinner Anton Award 2015

Anton Award Händlerjury 2016Georg Reder – Leitung Online / Internet bei kika Möbelhandels GmbH

Die Gründung von kika im Jahr 1973 baute auf einem für die damaligen Verhältnisse neuartigen Konzept auf, das schließlich zur internationalen Expansion führte. Heute positioniert sich kika als Kompletteinrichter im Bereich des modernen Wohnens. kika umfasst insgesamt 32 Einrichtungshäuser in ganz Österreich, sowie Standorte im osteuropäischen Raum. Das Unternehmen wuchs auf insgesamt 32 Standorte in ganz Österreich und 18 Standorte in Zentral- und Osteuropa an: 6 in Ungarn, 7 in der Tschechischen Republik, 4 in der Slowakei sowie ein Einrichtungshaus in Rumänien.

kika / Leiner Gruppe bei Anton Award Jury

Anton Award Jury 2016Gernot Ortoff – Leitung Online Marketing und eCommerce bei Kastner & Öhler Service GmbH

Das Multichannel Unternehmen hat 2015 den Anton Award in der gleichnamigen Kategorie verliehen bekommen. Bei dem Unternehmen geht es um mehr als Einkaufen. Sie wollen – gemeinsam mit ihren Mitarbeitern – begeistern und auf breiter Basis ein faszinierendes Einkaufserlebnis bieten. Atmosphäre gepaart mit Auswahl und Qualität sowie Service in allen Bereichen. In ihrem Stammhaus in der Sackstraße finden Kunden auf 8 Geschossen bis zum Skywalk hoch über den Dächern von Graz alles, was das Modeherz begehrt. Auch ihre Filialen bieten mit ausgewählter Markenmode in schönem Ambiente ein besonderes Einkaufserlebnis.