Online Händler Treffen Archive | E-Commerce Beratung - Events - Jobs - News | A-COMMERCE
Schließen

Du möchtest einen kostenlosen Ersttermin vereinbaren?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Schließen

Du hast Fragen zu unseren Events und möchtest dir ein Ticket sichern?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

events@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du möchtest Teil unseres einzigartigen Teams werden?

Stephan Grad ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich auf die Zusendung deiner Bewerbungsunterlagen:

stephan@a-commerce.at
+43 2236 377185

Schließen

Du hast Fragen rund um die A-COMMERCE Partnerschaft?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

susanne@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen zur A-COMMERCE Medienpartnerschaft?

Elisabeth ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

elisabeth@a-commerce.at
+43 676 755 23 47

Schließen

Du suchst qualifizierte Mitarbeiter für dein Unternehmen und möchtest deine Job-Anzeige auf unserer Website veröffentlichen?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

A-COMMERCE Day 2017

Der A-COMMERCE Day 2017 stellt auch in diesem Jahr wieder das Highlight der E-Commerce & Digitalisierungsevents in Österreich dar – kein anderes […]

Der A-COMMERCE Day 2017 stellt auch in diesem Jahr wieder das Highlight der E-Commerce & Digitalisierungsevents in Österreich dar – kein anderes Event schafft es, Entscheider aus dem eCommerce & der Online Handels Branche so sehr zu begeistern. In diesem Jahr geht der A-COMMERCE Day bereits zum dritten Mal über die Bühne. Das Erfolgsgeheimnis bleibt also bestehen und zeigt, dass E-Commerce in der D-A-CH Region Fortschritte macht.

09.11.2017 A-COMMERCE Day in Wien

A-COMMERCE Day 2017 in Wien

Die Besucherzahlen sprechen für sich: Mehr als 500 Teilnehmer aus ganz Europa haben im vergangenen Jahr die Chance genutzt, sich von interessanten Keynote Speaker inspirieren zu lassen und in Workshops Praxiswissen zu verinnerlichen. In diesem Jahr werden wir unseren Qualitätsanspruch noch weiter steigern: Die Event-Location (MGC Fashionpark, 1030 Wien) bietet mehr Platz für Aussteller, um individuelle Auftritte und außergewöhnliche Positionierungen zu ermöglichen. Es wird auch viel mehr Networking-Möglichkeiten für den persönlichen Austausch geben.

Das Konferenz Programm bietet für jeden Besucher passende Themengebiete: Keynotes und Podiumsdiskussionen stehen auf der Timeline. Workshops gibt es zu den unterschiedlichsten Themengebieten und sind in Basic & Advanced Wissens-Level unterteilt. Wir sorgen für ein facettenreiches und spannendes Programm mit interessanten Speakern auf allen Bühnen. Für alle Teilnehmer gilt auch heuer wieder: Euer Ticket bedeutet gleichzeitig auch ein Rundum Sorglos Paket, es inkludiert Essen, Getränke & WLAN.

Unsere Speaker

Der Anton Award 2017

Anton Award 2017Als Highlight des A-COMMERCE Day wird auch 2017 wieder der Anton Award verliehen – in diesem Jahr wird der begehrte Branchenpreis in 6 Kategorien an Händler, Markenhersteller, Agenturen und Start Ups verliehen. Mehr über den Anton Award könnt ihr hier erfahren.  Der Anton Award wurde 2014 von A-COMMERCE ins Leben gerufen um österreichische Unternehmen, welche sich für kundenfreundliche Lösungen engagieren und somit die österreichische eCommerce und Digital Landschaft voran bringen, auszuzeichnen. Zu den Gewinnern der letzten Jahre zählen Vorzeigeunternehmen und Händler aus den verschiedensten Branchen wie Keller Sports, kelag Energie, Kastner & Öhler, Hornbach, Douglas, Bergfreunde und bürgermeldungen.com. Die Zahl der Einreichungen ist in den letzten drei Jahren exponentiell gestiegen, was wiederum für die Qualität und Bedeutung des Awards in der eCommerce Branche spricht.

Anton Award 2017 einreiche

Anton Award 2016 Steinwerk

Anton Award 2017 wird verliehen

Die A-COMMERCE Night 2017

A-COMMERCE Day 2017 in WienIm Anschluss an den A-COMMERCE Day und nach der Anton Award Verleihung veranstalten wir wieder die bekannte A-COMMERCE Night für einen ausgewählten Besucher-Kreis. Auch hier werden wir euch wieder einmal mit einer ausgelassenen Stimmung, exzellentem Essen und dem besten DJ Wiens verzaubern. Work Hard – Party Hard. Natürlich wird DJ Steve Nick, den viele von euch bereits aus dem letzten Jahr kennen, uns den gesamten Abend begleiten und die Stimmung mit seinen Gesangseinlagen zum Kochen bringen.

ACDay17 powered by plentymarkets

Jetzt Ticket für den A-COMMERCE Day 2017 sichern

 

Du hast Fragen zu unseren Events?

digital alpha 9 in Graz – Recap

Am Donnerstag, 26.01.2017 war es soweit. A-COMMERCE veranstaltete das erste digital alpha (Online Händler Treffen) in der Steiermark. Die Strategie ist […]

Online Händler Treffen in Graz

Am Donnerstag, 26.01.2017 war es soweit. A-COMMERCE veranstaltete das erste digital alpha (Online Händler Treffen) in der Steiermark. Die Strategie ist einfach, eCommerce Events in ganz Österreich veranstalten um Wege kurz zu halten und Synergien in der Nähe zu bilden. Das mittlerweile 9te digital alpha fand im Schlossberg Restaurant mit großartiger Sicht über das grüne Herz der Steiermark statt. Thank you Graz for having us!

Ca. 70 Gäste aus der Steiermark, Rest-Österreich und Deutschland waren dabei und haben gemeinsam mit uns spannenden Vorträgen gelauscht, lecker gegessen und am Freitag, 27.01.2017 die Ski Piste am Stuhleck genossen. Das Speaker Programm gestaltete sich diverser denn je! Gerhard Habtmann sprach über Finanzierungsmodelle von Unternehmen. Im Fokus standen sicherlich eCommerce Unternehmen aus Österreich. Für Online Händler ist es nämlich nicht selbstverständlich die richtigen Liquiditätsmodelle zu wählen oder gar zu halten. Praktische Tipps blieben nicht aus. „Früher waren Visits & Clickrates immer ein Erfolgsversprechen. Heute sieht das anders aus. Cashburnraten in Unternehmen findet man heute noch!“, so Habtmann.

Roland Fink, von niceshops – der Mister Amazon aus der Steiermark – sprach über den Wandel des Handels. Mit dem Ausdruck „Nur Deppen Schleppen“ weckte er Interesse beim Publikum. Damit zielte er auf die logistischen Herausforderungen von Händlern. Das Bild von Konsumenten, welche Getränke-Trays hin und her schleppen, könnte bald der Vergangenheit angehören. Mit logistischem Vorsprung, welchen Amazon und einige Online Händler bereits an den Tag legen werden Konsumenten und Kunden bald den Vorteil des Online Handels für sich erkennen.

Kerstin Brandenburg von OpusCapita zeigte die Vorteile von PIM Systemen auf und sprach darüber, dass bei Online Händlern auch eine Zeit der Veränderung angebrochen ist. Weg von manuellen Prozessen hin zu automatisierter Wirtschaft und Systemen.

Digital alpha in Graz

Rene Stuprich hat aus Händler Sicht über die Herausforderungen im Schokoladen Business gesprochen. Ein kleines Team aus Oberösterreich, welches über Millionen Kalorien quer durch Europa verschickt. Eine Herausforderung bietet der Handel mit Pralinen allemal. Trotzdem schafft es das junge und dynamische Team aus Eberstalzell Unternehmen wie Card Complete, AIDA Cruises und auch uns fehlerfrei zu beliefern. Pralinen werden zu jedem Anlass verschickt: Ob ein kleines Dankeschön aussteht oder ein Heiratsantrag versüßt werden soll, Rene weiss genau, dass er mit seinen Pralinen den Moment ein kleines bisschen besser macht! „Toll ist, dass wir in 70% aller Fälle von Kunden Feedback und Fotos bekommen. Oft werden die Pralinen nicht angefasst, geschweige denn gegessen bis nicht ein passendes Foto gemacht wird. Generationenübergreifend muss man dazu sagen.“ so Rene Stuprich über das Engagement seiner Community. Als kulinarisches Highlight des Abends dienten nicht nur die steirischen Speisen in der Pause sondern auch das pralinamo Pralinenbuffet. Beim digital alpha 9 hat es Premiere gefeiert. Zum ersten Mal in Österreich wurde dieses Buffet getestet – mit Erfolg! Bis zum Ende der Veranstaltungen waren insgemacht 45.000 Kalorien von allen Gästen gegessen worden.

Für uns war es eine besondere Freude, den Anton Award Gewinner 2016 in der Kategorie bester B2B Online Händler Arnulf Betzold GmbH bei uns zu haben. Als weiterer Händler-Speaker des Abends hat Albrecht Betzold über das Marketing, das A/B Testing und die Personas in ihrem Unternehmen gesprochen. Sehr interessant war zu beobachten, dass durch kleine Hebel im Online Shop vieles optimiert werden kann.

Last but not least hat Andreas Seling von DORDA, BRUGGER, JORDIS über rechtliche Herausforderungen im eCommerce gesprochen. Auch Datenschutz und Cold Calling waren ein heiß diskutiertes Thema. Es wurde schnell klar, dass für viele Händler aber auch Dienstleister das Thema Recht im eCommerce noch sehr vieles offen, aber auch nach zu holen ist. Andreas hat jedoch sehr genau gezeigt, dass es immer auf den jeweiligen Fall ankommt. Es ist nicht selbstverständlich, dass man Kunden nach Vertragsabschluss weiterhin im Newsletter-Abo beibehalten darf. Dieses und vieles mehr war einigen Besuchern nicht klar.

After Show Programm

A-COMMERCE ChallengeDer Abend war mit den Vorträgen der Speaker lange nicht vorbei. Das steirische Buffet und das Pralinenbuffet wurden nochmals gestürmt! Bei dem einen oder anderen Glas Wein oder Bier unterhielten sich alle Gäste untereinander. Bekannte Personen als auch neue Händler und Dienstleister vernetzten sich untereinander und tauschten nicht nur Erfahrungen, sondern auch Visitenkarten aus.

In gewohnter A-COMMERCE Manier gab es ebenfalls einen „Spaß“-Punkt am Programm. Das Eisstock-Schiessen-Turnier konnte beginnen. Über’s Ziel hinausgeschossen haben viele. Das sorgte natürlich für spannende Kommentare und weiteren Gesprächsstoff. Sportlich haben wir es alle gesehen. Danke an Retter Events für die lustige Abendbeschäftigung!

Zur Fotogalerie –> HIER


eCommerce in Österreich

A-COMMERCE Ski Challenge

Wie auch schon im letzten Jahr findet am Tag nach unserem Jänner Event die A-COMMERCE Ski Challenge statt, diesmal mit Unterstützung durch unseren Partner Salesforce Commerce Cloud. Zusammen konnten wir für alle Teilnehmer qualitativ hochwertige Skijacken sowie einen Tagespass für das Skigebiet Stuhleck zur Verfügung stellen.

Wiedereinmal hatten unsere 17 Teilnehmer der Ski Challenge absolut Glück bei den Bedingungen – die Pisten waren bestens präpariert, das Wetter sensationell und so konnten wir gemeinsam einen sonnigen Tag beim Ski fahren verbringen.

Nochmals vielen herzlichen Dank an Alle, die diesen Tag zum optimalen eCommerce Ski Event gemacht haben und somit aufgezeigt haben, dass es bei uns nicht immer nur ums Geschäft geht, sondern A-COMMERCE Menschen auch auf einer persönlichen Ebene zusammen bringt.

 

 

digital alpha 9 in Graz – Agenda is closed

Nächste Woche Donnerstag ist es soweit … Das erste digital alpha Event findet in Graz statt. Wir bekommen täglich neue […]

digital alpha - eCommerce Event

Nächste Woche Donnerstag ist es soweit … Das erste digital alpha Event findet in Graz statt. Wir bekommen täglich neue Anmeldungen und freuen uns, dass bereits jetzt eine spannende Mischung an Dienstleistern und Händlern mit dabei sein werden.

Die Agenda haben wir soeben fertig gestellt und somit steht das Programm für den Abend fest!

Agenda

15:30 Uhr – Einlass & Registrierung

16:00 Uhr – Beginn & Begrüßung durch Stephan Grad

16:10 Uhr – Rene Stuprich, pralinamo

16:35 Uhr – Kerstin Brandenburg, OpusCapita Software GmbH

17:00 Uhr – Roland Fink, niceshops

17:30 Uhr – kurze Cafépause

17:45 Uhr – Andreas Seling, DORDA BRUGGER JORDIS Rechtsanwälte

18:10 Uhr – Gerhard Habtmann, Unternehmensberatung & Sanierung

18:35 Uhr – Albrecht Betzold, Arnulf Betzold GmbH

19:00 Uhr – Dinner is served

Online Händler Treffen in Graz

digital alpha 9 in GrazRene Stuprich von pralinamo wird uns nicht nur mit einem köstlichen Pralinenbuffet verzaubern sondern auch in seinem Vortrag über die Herausforderungen eines Händlers in Österreich sprechen. Pralinamo ist aus der Idee entstanden, Liebesbotschaften an besondere Menschen zu schicken. Einfach einmal Danke sagen und ein kreatives Geschenk zu einem besonderen Ereignis oder für „Zwischendurch“ zu verschenken. René Stuprich benötigte für seine Kunden ein persönliches Geschenk und als Schokolade- und Pralinenliebhaber war es naheliegend, Genuss und den Namen des Beschenkten zu kombinieren. Und so entstand das erste persönliche Pralinamo. Mit dem Pralinen – Konfigurator startete auch der Webshop erfolgreich.

Rene Stuprich Pralinamo

Kerstin BrandenburgKerstin Brandenburg von der OpusCapita hat sich für den Titel „Innovatives Produktdatenmanagement“ entschieden. In ihrer Präsentation soll es darum gehen, aufzuzeigen welche Erfolgsfaktoren es im eCommerce gibt. Die OpusCapita ist Partner für Unternehmen und Händlern im Umgang mit Produktinformationen und für die Realisierung von Informationsprozessen. Sie entwickeln Product Information Management und Omni-Channel Anwendungen, mit denen Hersteller und Händler in kürzester Zeit Produktinformationen strukturieren und effektiver in den unterschiedlichsten Ausgabekanälen nutzen können.

Kerstin Brandenburg – OpusCapita

niceshops GmbH - Roland FinkRoland Fink ist Geschäftsführer der niceshops GmbH und sehr gern‘ gesehener Gast bei all‘ unseren Events. Ein A-COMMERCE Event in der Steiermark könnte ohne Roland per se nicht funktionieren. Deshalb haben wir ihn gebeten, uns bei diesem Event auch auf der „Bühne“ zu besuchen. Roland wird über die „1000 Fehler“ im eCommerce sprechen, die jeder schonmal machen musste bzw. mit Sicherheit machen wird. Warum es so wichtig ist, Fehler zu machen und aus diesen zu lernen wird er uns aus eigener Erfahrung schildern. Ein Teil seines Vortrag wird auch das Thema „Testing“ behandeln.

Roland Fink – Niceshops

Andreas Seling - Rechtsanwalt eCommerceAndreas Seling von DORDA BRUGGER JORDIS ist Rechtsanwalt im IT/IP-Team der Kanzlei. Seine Themenschwerpunkte sind eCommerce, unlauterer Wettbewerb, Social Media und Consumer Good. Er wird in Graz über rechtssicheres Agieren im eCommerce Sprechen. Denn die Digitalisierung des Handels bringt rechtliche Herausforderungen mit sich. Für den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg ist dabei essentiell, die wichtigsten Stolpersteine in diesem Zusammenhang zu kennen. Der Vortrag soll dabei Dauerbrenner wie zB. die Verbraucherrechterichtlinie, datenschutzrechtliche Aspekte und Fragen rund um die Bildernutzung näher beleuchten.

Andreas Seling – eCommerce Rechtsanwalt

digital alpha Event - eCommerce FinanzierungGerhard Habtmann ist als Unternehmens- und Sanierungsberater in Österreich und Osteuropa tätig. Sein Hauptaufgabengebiet liegt in Restrukturierungen und Turn-Around Management von Mittelständischen Unternehmen. In seinem Vortragsslot spricht er über Maßnahmen, die sich mit der Ermittlung des Finanzmittelbedarfs, der effektiven Kapitalbeschaffung aber auch mit der Finanzverwaltung (Disposition) befassen. Über Kapitalbedarf, Finanzierungsarten und in weiterer Folge auch Kapitalbeschaffung bzw. Finanzierung wird uns Gerhard mehr erzählen.

Gerhard Hartmann – Finanzierung im eCommerce

Betzold Schuleinrichtung - digital alpha Event 2017Albrecht Betzold ist der Geschäftsführer der Arnulf Betzold GmbH, Kindergärten- und Schuleinrichtung. Sie sind auch Anton Award Gewinner 2016 in der Kategorie bester Online Shop B2B. Deshalb freut es uns umso mehr, dass Albrecht dieses Mal die Gelegenheit hat, bei unserem Event zu sprechen. Er wird basierend auf der Persona-Analyse einige Erfahrungen aus ihrem Händler-Leben mit uns teilen, aber auch ihren Blog vorstellen, welches als Marketing Tool ausgezeichnete Ergebnisse liefert.

Albrecht Betzold – Gewinner Anton Award 2016 – bester Onlineshop B2B

Wie man sehr gut erkennen kann, ist das Speaker Programm reichlich mit Themen und diversen Branchen gefüllt. Unsere Speaker sprechen alle aus Erfahrung und wissen, wie es Händlern und Dienstleistern in den letzten Jahren ergangen wird, sie wagen aber auch einen Blick in die Zukunft – besonders darauf, was uns alle erwarten wird.

Eisstock schiessen in Graz

Bespaßung – what?

Auch bei unserem Event – digital alpha – am 26.01.2017 in Graz wollen wir den A-COMMERCE Networking bzw. den A-COMMERCE Charme nicht zu kurz kommen lassen. Wir haben uns als quasi „After-Work“ Programm eine etwas sportlichere Variante der Bespaßung ausgesucht. Bespaßung ist für uns übrigens, der Part der Veranstaltung, wo wir gemeinsam Spaß haben.

In Graz wollen wir sportlich sein … Deshalb ist euch geraten, euch bequeme aber auch warme Kleidung anzuziehen. Wir werden nämlich Eisstockschiessen. Es wird natürlich auch Punsch geben, trotzdem sind Handschuhe definitiv eine gute Idee. Für diesen Teil des Abends haben wir uns auch etwas praktisches für euch ausgedacht – Grab the Goodie Bag and you will see!

Wir freuen uns schon sehr auf euch. Also wer jetzt noch zu 100% überzeugt wurde, kann sich gerne >> HIER << noch ein Ticket besorgen!