Onlinehandel Archive | A-COMMERCE
Schließen

Du möchtest einen kostenlosen Ersttermin vereinbaren?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Schließen

Du hast Fragen zu unseren Events und möchtest dir ein Ticket sichern?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

events@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen rund um die A-COMMERCE Partnerschaft?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

susanne@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen zur A-COMMERCE Medienpartnerschaft?

Elisabeth ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

elisabeth@a-commerce.at
+43 676 755 23 47

Schließen

Du suchst qualifizierte Mitarbeiter für dein Unternehmen und möchtest deine Job-Anzeige auf unserer Website veröffentlichen?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Web Analytics Specialist (m/w) – AVON cosmetics

AVON sucht ab sofort eine oder einen Web Analytics Specialist (m/w) im Marketing Team. Das sind Deine Aufgaben: Regelmäßige Erstellung von […]

AVON sucht ab sofort eine oder einen Web Analytics Specialist (m/w) im Marketing Team.

Das sind Deine Aufgaben:

  • Regelmäßige Erstellung von umfassenden Analysen der digitalen AVON Plattformen (Websites, Newsletter, Social Media)
  • Segmentierung des Web-Traffics und der User-Typen inklusive Customer Journey Analysen
  • Erstellung von Reportings bezüglich Performance-Marketing- und Brand-Maßnahmen
  • Durchführung und Erstellung von Reports und (Ad-hoc-) Analysen zur Ableitung von Optimierungspotenzialen und Handlungs-empfehlungen
  • Enge Zusammenarbeit mit den internen Fachabteilungen und externen Partnern

Das bringst Du mit:

  • Abgeschlossenes Studium im E-Commerce Bereich oder vergleichbarem Studiengang
  • 2 Jahre Berufserfahrung als Online Business Analyst, idealerweise für ein Internetunternehmen, vorzugsweise in einem Multichannel- Unternehmen oder einer Media-Agentur
  • Sehr gute Kenntnisse von Standard online Metriken und Terminologien sowie von Web Analyse-Tools, wie z.B. Google Analytics und/oder DoubleClick
  • Erfahrung mit Omniture, Tableau und X-Campaign von Vorteil
  • Stark ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse

Das bieten wir Dir:

  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalem Unternehmen
  • Ein kollegiales, teamorientiertes Arbeitsumfeld
  • Flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten

Bewerbungen, werden ab sofort per E-Mail angenommen. Sende dafür deinen Lebenslauf in englischer Sprache, unter Angabe des Referenzcodes (AC-WA), deines frühestmöglichen Starttermins und deiner Gehaltsvorstellung an:

Bewerbung AVON cosmetics

Frau Nadia Wolters

Zeppelinstraße 3, 85399 Hallbergmoos

karriere@avon.com

www.avon-karriere.de

A-COMMERCE Jobbox

Über AVON

Seit über 125 Jahren steht AVON für Schönheit, Innovation, Optimismus und vor allem für Frauen. AVON ist eines der größten Kosmetikdirektvertriebe der Welt mit einem Gesamtumsatz von 10 Mrd. US-Dollar und mit mehr als 6 Mio. AVON-Beraterinnen/Berater in über 100 Ländern. Wir bedienen unsere Kunden mit qualitativ hochwertigen Schönheitsprodukten sowie Accessoires und bieten die Chance in einem einzigartigen Netzwerk aktiv zu sein und dabei Geld zu verdienen

Du suchst Mitarbeiter?

Amazon One Page Checkout in Österreich

Amazon gilt ja für viele Unternehmen als DAS Vorzeigebeispiel, dabei zeigt der Marktplatz in vielen Details, wie es NICHT geht […]

lange haben wir auf den Amazon One Page Checkout warten müssen, aber endlich ist er hier

Amazon gilt ja für viele Unternehmen als DAS Vorzeigebeispiel, dabei zeigt der Marktplatz in vielen Details, wie es NICHT geht wenn man selbst einen Online Shop betreut. Denn der Markt bzw. der Konsument verzeiht Amazon sehr viele UX Fehler, darunter unter Anderem auch der mehrstufige Checkout. Bisher musste man sich mühsam durch mehrere Klicks den Weg zum Checkout „erkämpfen“. Eine Seite für die Adresse, eine weitere zum Bezahlen. Wir haben es alle mitgemacht, doch jetzt ist es soweit:

Amazon One Page Checkout

Der Amazon One Page Checkout ist da

One Page Checkout auf Marktplätzen

Checkout eCommerce auf einer Seite – Amazon

Gerade heute (Samstag) bei einer Bestellung zum ersten Mal gesehen, dass der Amazon One Page Checkout nun live geschalten wurde – wir konnten nicht überprüfen, ob er für alle User schon live ist oder ob derzeit ein A/B Test gefahren wird, aber auf jeden Fall ist er im ersten Moment ungewohnt, aber sehr gut gelöst.

Wie im One Page Checkout gewohnt, sind alle Informationen zu Versand, Payment, Gutschein-Eingabe als auch die Bestätigung der Bestellung auf einer Seite möglich und erleichtert den Kaufabschluss signifikant, da der Kunde alle wichtigen Informationen auf einen Blick in der Übersicht hat.

Damit ist Amazon im Checkout nun auch State of the Art und hat wieder einen weiteren Schritt gemacht, um die eCommerce Weltherrschaft zu erreichen!

Secure Trading Anti Fraud – 12.05.2016

… und wie man sich dagegen schützt. Unter diesem Titel steht das ACI Universal Payment Event in Zusammenarbeit mit Secure Trading. […]

… und wie man sich dagegen schützt.

Unter diesem Titel steht das ACI Universal Payment Event in Zusammenarbeit mit Secure Trading. Am 12. Mai 2016 im Stein’s Botanical Garten in Wien treffen Meinungsführer aus dem Fraud Bereich auf Online Händler, welche genau mit diesen Problemen und Themen zu kämpfen haben.

Online Fraud macht nämlich vor niemandem halt. Immer mehr Online Händler in Österreich werden Opfer von Betrügern. Gemeinsam mit den Fraud Experten von ACI Worldwide, möchten wir Ihnen die Gefahren im Online Handel aufzeigen und Tipps geben, wie Sie sich dagegen schützten können.

Eine erfolgreiche Betrugsüberwachung sollte nicht nur in Echtzeit stattfinden, sondern jederzeit und die aktuellsten Trends miteinbeziehen. Nur so können Online Händler ihre Umsätze antreiben und eine sichere Markterweiterung anstreben.

Secure Trading FRAUD Event in Wien

Themenschwerpunkte werden sein …

–    Wie hoch sind die tatsächlichen Kosten des Frauds?

–    Aktuelle Trends und worauf muss man achten muss um nicht selbst ein Opfer zu werden

–    Betrugsstrategien, die Umsätze antreiben und eine sichere Markterweiterung ermöglichen

Secure Trading ist Sponsor des Anton Award 2016

Wie können sich Online Händler vor Frau schützen?

Agenda

16.30 – 17.00: Welcome drink

17.00 – 17.15: Begrüßung & Eröffnung (Secure Trading)

17.15 – 17.45: Vortrag Betrug im Online Handel und wie man sich dagegen schützt (ACI)

17.45 – 18.00: Q&A

Ab 18.00: Networking & Cocktais inkl. Fingerfood

Wir werden ebenfalls beim Event in Wien dabei sein und für euch spannende Insights mitnehmen! Trotzdem freuen wir – zusammen mit unserem Jahrespartner Secure Trading – über eine reiche Teilnahme am 12. Mai in Wien.

Anmeldungen können ab sofort an vipevents@securetrading.com gesendet werden.

Aufgepasst – Die Teilnahme am Event ist nur für Händler möglich!