regionaler Marktplatz Archive - A-COMMERCE | E-Commerce Beratung & Events
Schließen

Du möchtest einen kostenlosen Ersttermin vereinbaren?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Schließen

Du hast Fragen zu unseren Events und möchtest dir ein Ticket sichern?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

events@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen rund um die A-COMMERCE Partnerschaft?

Susanne Hüttner ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

susanne@a-commerce.at
+43 680 328 28 50

Schließen

Du hast Fragen zur A-COMMERCE Medienpartnerschaft?

Elisabeth ist deine richtige Ansprechpartnerin und freut sich auf deine Kontaktaufnahme:

elisabeth@a-commerce.at
+43 676 755 23 47

Schließen

Du suchst qualifizierte Mitarbeiter für dein Unternehmen und möchtest deine Job-Anzeige auf unserer Website veröffentlichen?

Daniel Poinstingl ist dein richtiger Ansprechpartner und freut sich
auf deine Kontaktaufnahme:

daniel@a-commerce.at
+43 676 307 79 78

Wir freuen uns sehr, heute mit shöpping ein weiteres österreichisches Unternehmen als Partner bekannt geben zu können.

Über shöpping

Herzlich Willkommen bei shöpping.at, dem neuen Online-Marktplatz der Österreichischen Post AG. Wir bringen österreichische Kundinnen und Kunden sowie österreichische Händler auf einer Online-Einkaufsplattform zusammen. Gemeinsam mit unseren Händlern möchten wir eine inländische Alternative zum Wettbewerb aus dem Ausland schaffen.

Wie früher bei einem Einkauf im örtlichen Greisler oder dem familiären Fachgeschäft, möchten wir auf unserem Online-Marktplatz österreichische Händler unterstützen. Sie finden auf shöpping.at bekannte Marken und Produkte aus aller Welt sowie rein österreichische Erzeugnisse, und mit jedem Einkauf fördern Sie die heimische Wirtschaft. Unser Ziel ist es, zusammen mit Ihnen und unseren Händlern, den Online-Handel rot-weiß-rot mitzugestalten.

Alle Bestellungen kommen zuverlässig, schnell und CO2-neutral mit der Österreichischen Post  zu Ihnen nach HauseUm Ihre bestellten Produkte schnell und einfach zu erhalten, nutzen Sie unseren Versandkalender. Einfach im Versandkalender Ihren gewünschten Lieferzeitraum und Lieferort auswählen und schon ist Ihr Lieblingsprodukt auf dem Weg zu Ihnen.

shöpping sucht Verstärkung im Bereich Sales & Business Development für seinen regionalen MarktplatzE-Commerce und Logistik Know-How gebündelt in einem innovativen Start-up im Herzen von Wien, das ist die Post E-Commerce GmbH. Als Tochtergesellschaft der Österreichischen Post AG sind wir Teil des größten Logistikunternehmens Österreichs und starten nun in der Welt des Onlineshoppings durch.

In unserem gemütlichen und modernen Office im 2. Bezirk arbeiten wir gemeinsam an dem neuen Online-Marktplatz für Österreich. Dabei stehen dieses spannende E-Commerce Projekt, technische Innovationen und dynamisches Arbeiten ebenso im Fokus wie persönliche Entfaltungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Für den Bereich Händlermanagement suchen wir eine/n leidenschaftliche/n und selbstständig arbeitende/n Vertriebsmitarbeiter/in mit Know-How über die österreichische Händlerwelt und idealerweise einem vorhandenen Netzwerk zu den wichtigsten Händlern in Österreich. Sie lieben es mit Händler in Kontakt zu treten und mit Herzenslust ein Produkt zu verkaufen? Dann werden Sie Teil unseres kreativen, dynamischen und schnellwachsenden Teams und gestalten Sie von Anfang an mit.

Aufgaben Ihre Aufgaben

  • Sie sind für die Akquise neuer Händler für den Online-Marktplatz zuständig. Dabei identifizieren Sie selbstständig und proaktiv neue Händler und treten mit ihnen in Kontakt.
  • Sie verantworten sämtliche Vertriebstätigkeiten vom Erstgespräch über die Angebotslegung sowie Verhandlungen bis zum Vertragsabschluss.
  • Sie sind für die Betreuung, Beratung und den Ausbau von Händlern verantwortlich. Dabei stellt die stetige Kontaktpflege und -betreuung eine Kernaufgabe dar.
  • Sie erstellen Markt- und Sortimentsanalysen für Ihre Händler und erarbeiten spezifische Handlungsempfehlungen für diese.

Aufgaben Anforderungen

  • Sie besitzen bereits 2 – 5 Jahre erfolgreiche Vertriebserfahrung, idealerweise gepaart mit Erfahrungen im Handel oder E-Commerce.
  • Sie bringen ausgezeichnetes Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsstärke und ausgeprägte Hands-on-Mentalität mit.
  • Sie sind sprachlich gewandt und lieben es andere zu begeistern.
  • Sie überzeugen mit einer proaktiven, zielorientierten und selbstorganisierten Arbeitsweise.
  • Sie besitzen sehr gute Excel-Kenntnisse, ein ausgeprägtes technisches Verständnis und eine schnelle Auffassungsgabe, um sich in unsere Tools einzuarbeiten.
  • Sie besitzen eine hohe Reisebereitschaft in Österreich.
  • Sie haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Sie sind ein/e Vertriebs-Spezialist/in mit Hands-on-Mentalität? Sie arbeiten gerne in einem modernen, agilen Umfeld und für Sie gehören kurze Kaffeepausen, Stand Up Meetings und Wuzzlerturniere am Abend zu einem guten und kreativen Arbeitsklima? Dann senden Sie uns Ihre spannende Bewerbung und gestalten Sie diesen neuen Online-Marktplatz von der ersten Minute an mit. Ihr Gehalt ist abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens EUR 46.500,- (Bruttojahresgehalt, all-in).

Du suchst Mitarbeiter?

Regionale Marktplätze – eCommerce ad absurdum geführt

Ein persönlicher Kommentar von Stephan Grad zum Trend „Regionale Marktplätze„: Regionale Marktplätze schiessen seit einigen Monate nicht nur in Deutschland, sondern […]

regionaler Marktplatz

Regionaler MarktplatzEin persönlicher Kommentar von Stephan Grad zum Trend „Regionale Marktplätze„:

Regionale Marktplätze schiessen seit einigen Monate nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich aus dem Boden – Bundesländer, Regionen und sogar Städte versuchen, ihre Einzelhändler dazu zu motivieren, ihre Produkte auf regionalen Marktplätzen online anzubieten – quasi ein erster Schritt in den eCommerce. Heute wurde bekannt, dass auch Tirol mit seinem Tirol.shop Marktplatz diesen Weg für regionale & einheimische Güter gehen möchte.

Dies führt aber gerade den Grund-Gedanken des eCommerce ad absurdum: Der Internet-Handel soll genau jene regionale Beschränktheit, dass nämlich nur Kunden aus meinem Ort, meiner Region, meinem Land meine Produkte kaufen können, aufheben und somit dem Online Händler ein wesentlich weiteres Kundenspektrum eröffnen.

Natürlich sind regionale Kunden für den Händler, egal ob in der Offline oder Online Welt tätig, wichtig und interessant – dennoch sollte man sich nicht nur auf jenen Zielkundenkreis beschränken.

Und aus der wichtigsten Sicht – der des Konsumenten – gesprochen: Regionale Produkte sind im Bereich Spezialitäten / Handwerk nett, dennoch werden 70-80% der Online Bestellungen bei grossen Marktplätzen wie Amazon, ebay oder Rakuten getätigt. Denn hier weiss ich als Konsument, dass der Versand, die Bezahlungs-Abwicklung und der Kundenservice passt – und sollte bei einer Bestellung einmal etwas daneben gehen, wird mir zu 100% geholfen, damit ich als Konsument eben nicht im Regen stehen gelassen werde.

Daher mein persönlicher Tipp an (Online) Händler, die gerade überlegen, auf regionalen Marktplätzen ihre Produkte zu listen:

Schaut euch die Angebote genau an – wägt den Aufwand ab, den ihr nicht nur an Kosten, sondern auch an Zeit und potentiellem Umsatz habt und vergleicht dies mit den selben Faktoren, wenn ihr eure Produkte auf den drei grossen und vor Allem bereits bekannten Marktplätze einstellt – und ein Grossteil von euch wird zur Erkenntnis kommen, dass man es doch lieber gleich dort probieren sollte – denn ein Marktplatz ist auch ein Ressourcenthema für den Händler – und dann lieber gleich auf das richtige Pferd setzen!